a&e erlebnis:reisen > Asien > Vietnam

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet, bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Reisen werden gesucht

Vietnam Reisen

3 gute Gründe für Vietnam Reisen

# 1. Auf Vietnam Reisen Welterbestätten & Vielfalt erleben...
Vietnam punktet mit Vielfalt und Kontrasten: Reisterrassen im Hochland gegenüber Traumstränden an der Küste und alte Kaiserstädte neben modernen Großstädten.

# 2. Herzliche Gastfreundshaft auf Ihrer Vietnam Reise spüren...
Offene Türen sind in Vietnam so selbstverständlich wie offene Herzen! Erleben Sie warmherzige Begegnungen und fühlen Sie sich willkommen, wenn Sie in lächelnde Gesichter blicken.

 # 3. Kulinarische Erlebnisse auf Ihrer Reise nach Vietnam...
Vietnam ist ein Mekka für kulinarische Abenteurer und Genießer – Märkte erkunden, Exotisches kosten, Geschmacksnerven verwöhnen...

zurück zu allen Erlebnisreisen
Suche
Malerische Halongbucht

Vietnam Reisen

Vielfalt und Mythen Vietnams erleben

Ich stehe am Meer. Ein warmer Windhauch umweht mich. Erinnerungen an das Flackern meiner Kerze auf dem Fluss von Hoi An und an die Brise an Bord in der malerischen Halongbucht. Ein Wind, der vom Reisen erzählt…

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 6 bis 14 Teilnehmer
  • ab/an Frankfurt
  • 17 Tage
ab € 2.990,-
  • Hanoi mit der Fahrradrikscha entdecken

  • Eine Nacht auf einer Dschunke in der Halongbucht

  • Zu Gast bei einer Familie im Homestay

  • Traditionelle vietnamesische Lampions...

  • Vietnamesische Gastfreundschaft, Strand &...

Routenkarte zur Reise Vielfalt und Mythen Vietnams erleben

Routenkarte zur Reise Vielfalt und Mythen Vietnams erleben

Myanmar - Vietnam - China Reisen

Entlang der Old Burma Road

Ich blicke aus dem Fenster: In den Feldern grasen Büffel und wir nähern uns der be­rühm­testen Zugbrücke Burmas. Im Schritttempo überqueren wir die Schlucht. Die Old Burma Road ist noch spektakulärer als gedacht...

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 5 bis 14 Teilnehmer
  • ab/an Frankfurt
  • 19 Tage
ab € 3.490,-
  • Die 28 Kurven der Tigersprungschlucht erwandern

  • Mit Frau Lu schmackhafte Yunnan Cuisine kochen

  • Auf dem Jade-Markt in Mandalay feilschen

  • Bagan – Pagoden soweit das Auge reicht!

  • Naxi-Weltkulturerbe in Lijiang und Shaxi

Routenkarte zur Reise Entlang der Old Burma Road

Routenkarte zur Reise Entlang der Old Burma Road
Souvenirs

Vietnam - Kambodscha Reisen

Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln

In der Dämmerung spiegelt sich der Himmel über Angkor Wat orange-rot im See – ein malerisches Bild, das in Erinnerung bleibt! Genauso wie die herzlichen Familien im Mekongdelta oder die Traumstrände von Phu Quoc.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Siem Reap/an Phu Quoc
  • 13 Tage
ab € 1.140,-
  • Die Tempel von Angkor per Tuk Tuk entdecken

  • Im Cyclo durch Phnom Penh für den guten Zweck!

  • Zu Gast bei einer Familie im Mekongdelta

  • Mit Verkäufern auf dem schwimmenden Markt...

  • Per Fähre zu Strandtagen auf die Insel Phu Quoc

Routenkarte zur Reise Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln

Routenkarte zur Reise Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln
Schwimmender Markt in Vietnam

Vietnam Reisen

Von Nord nach Süd 2017

Soweit das Auge reicht frische Früchte, buntes Gemüse und nette Verkäufer, die ihre Waren anpreisen. Auf den schwimmenden Märkten des Mekongdeltas herrscht reges Treiben... ich bin mittendrin und feilsche mit!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Hanoi / an Saigon
  • 14 Tage
ab € 1.270,-
  • Vietnamesische Gastfreundschaft erleben

  • Die Halongbucht mit der Dschunke durchkreuzen!

  • Köstlich: Lernen Sie vietnamesisch kochen

  • Eintauchen in den Trubel von Hanois Altstadt

  • Den Fischern beim Strandspaziergang begegnen

Routenkarte zur Reise Von Nord nach Süd 2017

Routenkarte zur Reise Von Nord nach Süd 2017
Schwimmender Markt im Mekongdelta

Vietnam Reisen

Von Nord nach Süd 2018

So weit das Auge reicht frische Früchte, buntes Gemüse und nette Verkäufer, die ihre Waren anpreisen. Auf den schwimmenden Märkten des Mekongdeltas herrscht reges Treiben... ich bin mittendrin und feilsche mit!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Hanoi / an Saigon
  • 14 Tage
ab € 1.610,-
  • Vietnamesische Gastfreundschaft erleben

  • Die Halongbucht mit der Dschunke durchkreuzen!

  • Köstlich: Lernen Sie vietnamesisch kochen

  • Eintauchen in den Trubel von Hanois Altstadt

  • Traditionelles im zentralen Hochland bei den...

Routenkarte zur Reise Von Nord nach Süd 2018

Routenkarte zur Reise Von Nord nach Süd 2018
Obstverkäuferin in Hoi An

Vietnam Reisen

Spotlights

Der Verkäufer reicht mir eine Mango am schwimmenden Markt. Ich koste, schmecke die Süße des Mekongdeltas. Das Wellenschaukeln erinnert mich an die Dschunken-Fahrt in der Halongbucht. Echte Spotlights meiner Reise!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Hanoi / an Saigon
  • 9 Tage
ab € 950,-
  • Zu Fuß durch Hanois Großstadtdschungel

  • Halongbucht erschippern: Ein Wassermärchen!

  • Schwimmender Markt & Alltag im Mekongdelta

  • Per Rikscha durch das romantische Hoi An

  • Panoramablicke vom Wolkenpass genießen

Routenkarte zur Reise Spotlights

Routenkarte zur Reise Spotlights
Fluss im Ba-Be-Nationalpark

Vietnam Reisen

Bergvölker & Naturparadiese des Nordens

Laut donnert der Wasserfall und schickt sanfte Wellen an mein Boot. Traumhaft, wie das Wasser in der Sonne glitzert! Davon möchte ich meiner Gastfamilie erzählen – und auch den Bergvölkern im nächsten Dorf!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Hanoi
  • 7 Tage
ab € 650,-
  • Mittendrin: Zu Gast bei den Bergvölkern Sapas!

  • Bootsexpedition im Ba-Be-Nationalpark

  • In Wanderschuhen durch die Berglandschaft…

  • Wohnen bei der Gastfamilie – Alltag pur!

  • Traditionen erleben & traditionell schlemmen

Routenkarte zur Reise Bergvölker & Naturparadiese des Nordens

Routenkarte zur Reise Bergvölker & Naturparadiese des Nordens
Idyllische Landschaft um Sapa

Vietnam Reisen

Abenteuer Sapa

Mit bunten Tüchern auf dem Kopf und einem freundlichen Lächeln begrüßen mich die Dorfbewohner. Ich lege meinen Wanderstock ab, beziehe meine Bambushütte: Hier träume ich noch nachts von der schönen Bergkulisse…

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Hanoi
  • 6 Tage
ab € 490,-
  • Zu Gast bei Familien der Minderheiten

  • Wanderungen zwischen Reisterrassen & Bergspitzen

  • Nächtigen im Homestay: So träumt man lokal!

  • Der Natur ganz nah in der Topas Eco Lodge

  • Beim Rattern des Nachtzuges einschlafen…

Routenkarte zur Reise Abenteuer Sapa

Routenkarte zur Reise Abenteuer Sapa
Dschunke im Sonnenuntergang in der Halongbucht

Vietnam Reisen

Private Kreuzfahrten: Halongbucht & Mekongdelta

Würde ich lieber an der Reling einer Dschunke stehen und auf die bizarren Kalkfelsen der Halongbucht blicken? Oder soll ich in einem traditionellen Sampan-Boot durchs grüne Mekongdelta schippern? Die Wahl fällt schwer!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Hanoi bzw. Saigon
  • 4 Tage
ab € 475,-
  • Auf traditionellen Booten wohnen

  • Schwimmende Märkte besuchen

  • Durch das üppige Grün des Deltas schippern

  • Paddeln und baden in der Halongbucht

  • Romantische Candle Light Dinner genießen

Routenkarte zur Reise Private Kreuzfahrten: Halongbucht & Mekongdelta

Routenkarte zur Reise Private Kreuzfahrten: Halongbucht & Mekongdelta

Vietnam Reisen

Strandtage im Ho Tram Beach Resort

Wasser, Wellness & Wohlfühlen – in der Abgeschiedenheit an der vietnamesischen Südküste bleiben keine meiner Wünsche offen... Entspannung pur!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Baden & Stranderholung
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Saigon
  • 5 Tage
ab € 450,-
  • Relaxen & Regenerieren in Ho Tram

  • Durch saftig grüne Reisfelder wandeln

  • Vietnamesische Spezialitäten kosten

  • Nächtigen in traditioneller Architektur

  • Kilometerlanger Sandstrand – Idylle Pur

Routenkarte zur Reise Strandtage im Ho Tram Beach Resort

Routenkarte zur Reise Strandtage im Ho Tram Beach Resort
Traumstrand auf Phu Quoc

Vietnam Reisen

Strandtage auf der Insel Phu Quoc

Ich blicke durch die Palmenfächer auf das Meer. Am Horizont versinkt die Sonne. Kokospalmen säumen die weißen Sandstrände, die zum Erholen und Baden im kristallklaren Wasser einladen...

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Baden & Stranderholung
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Saigon
  • 5 Tage
ab € 410,-
  • Schnorcheln und Baden im glasklaren Ozean

  • Ganz individuell auf Erkundungstour gehen

  • Durch tropische Wälder streifen..

  • ...und am feinsandigen Strand entspannen

  • Inselidylle leben!

Routenkarte zur Reise Strandtage auf der Insel Phu Quoc

Routenkarte zur Reise Strandtage auf der Insel Phu Quoc

Vietnam Reisen

Strandtage bei Phan Thiet

Ich sitze auf dem warmen Sand und blicke in die Ferne. Von den Dünenlandschaft hat man einen tollen Ausblick. Gleichzeitig kitzelt der Wind auf meiner von der Abendsonne gewärmten Haut. Hier mag ich bleiben!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Baden & Stranderholung
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Saigon
  • 5 Tage
ab € 360,-
  • Einfach mal nur entspannen...

  • ...oder die Umgebung auf eigene Faust erkunden!

  • Zum Meeresrauschen in die Strandliege sinken

  • Sanddünen von Mui Ne entdecken

  • Strandspaziergänge im Sonnenuntergang

Routenkarte zur Reise Strandtage bei Phan Thiet

Routenkarte zur Reise Strandtage bei Phan Thiet
Transport per Fahrrad

Kambodscha - Vietnam Reisen

Dörfliches Kambodscha & Vietnam

Aus dem schaukelnden Boot heraus beobachte ich die Fluss-Dörfer. Ein idyllisches Plätzchen direkt im Mekong. Gleich lerne ich sie persönlich kennen – die Stämme Kambodschas und Vietnams.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Phnom Penh / an Danang
  • 10 Tage
ab € 1.125,-
  • Auf zu den seltenen Irrawaddy-Delfinen

  • Per Tuk Tuk durch Phnom Penh knattern

  • Bootstour zum Stelzendorf der Jarai

  • Traditionelles Leben in Jarai- & Bahnar-Dörfer

  • Mit der Fahrradrikscha unterwegs in Hoi An

Routenkarte zur Reise Dörfliches Kambodscha & Vietnam

Routenkarte zur Reise Dörfliches Kambodscha & Vietnam
Der Köngliche Palast von Luang Prabang

Vietnam - Laos Reisen

Abenteuer Indochina

Inmitten der beeindruckenden Karstberge sind abenteuerliche Höhlen versteckt. Der Schein des Lichts reflektiert auf den vergoldeten Buddha-Statuen. Ich bin im Abenteuer meiner vergessenen Träume.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Vientiane / an Hanoi
  • 15 Tage
ab € 2.350,-
  • Erkundungstour durch die Elefantenhöhle

  • Sich ins fröhliche Kajakabenteuer stürzen

  • Das atmosphärische Luang Prabang entdecken

  • Natur pur: Erfrischung am Tad Sae Wasserfall

  • Dschunkenfahrt in der schönen Halongbucht

Routenkarte zur Reise Abenteuer Indochina

Routenkarte zur Reise Abenteuer Indochina

Vietnam Reisen

Individualreisen & Sondergruppen

Das langgestreckte Land am südchinesischen Meer hat viel zu bieten: die malerische Halongbucht, Bergidylle um Sapa, weite Strände und eine ausgezeichnete Küche lohnen eine persönliche Entdeckungsreise.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Maßgeschneiderte Individualreisen nach Wunsch!
  • ab 1 Teilnehmer
  • ab / an Wunschort!
auf Anfrage
  • Vietnam individuell entdecken!

  • Reisen "handmade" nach Ihren Wünschen

  • Tagesgestaltung nach Ihrem Geschmack

  • Persönliche Schwerpunkte setzen

  • Luxus oder Abenteuer – Sie haben die Wahl!

Routenkarte zur Reise Individualreisen & Sondergruppen

Routenkarte zur Reise Individualreisen & Sondergruppen
15 Reisen gefunden | 1 - 15
1

Allgemeine Informationen zu Vietnam Reisen

Die beste Reisezeit für Vietnam Reisen
Vietnam wird grob in drei Klimazonen aufgeteilt. Zwischen Mai und September wird das Klima im ganzen Land sehr feucht, dann ist die Zeit des Südostmonsuns. Die beste Reisezeit nach Nordvietnam ist von November bis März mit subtropischem Klima (heiße Sommer, milde Winter), obwohl Sie auch dann mit wolkigen Tagen rechnen müssen. Für Südvietnam geht die beste Reisezeit von November bis Januar, wenn in den Tropen Trockenzeit ist und die Sonne strahlt. Das zentrale Hochland Vietnams bereisen Sie am besten von Dezember bis März. 

Die Vorteile unserer vielfältigen Gruppen- und Privatreisen nach Vietnam
Unsere Experten haben Vietnam Reisen für jeden Geschmack kreiert – möchten Sie lieber privat oder in kleinen Gruppen reisen? Der Vorteil der Gruppenreisen, auf denen Sie mit Gleichgesinnten Vietnam kennen lernen, liegt in der kleinen Maximalteilnehmerzahl: genügend Raum für eigene Erlebnisse ist vorhanden. Sie reisen allein? Dann können Sie den Einzelzimmerzuschlag sparen, indem Sie sich ein Doppelzimmer mit einem Mitreisenden teilen. 

Die Erfahrungen unserer Vietnam Spezialisten bilden die Grundlage für unsere Reiseideen. Lassen Sie sich für Ihre persönliche Traumreise von unseren Individualreisen nach Vietnam inspirieren und von unseren Produktdesignern intensiv beraten. Gern können Sie die Vietnam Reise auch zu einer kombinierten Rundreise durch Vietnam und Kambodscha erweitern. Das lohnt sich natürlich am meisten, wenn Sie von Vietnam aus die Tempelanlage Angkor Wat und die Hauptstadt Phnom Penh in Kambodscha besuchen. Ebenso ist auch eine Bade-Verlängerung auf den Inseln Phu Quoc oder Phan Thiet möglich. Genießen Sie nach Ihrer Vietnam Rundreise ein paar Tage am Strand und entspannen Sie sich unter der tropischen Sonne.

 

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Reisen

# 1. Halong-Bucht
Die von der UNESCO als „Welterbe der Natur“ anerkannte Bucht gehört sicherlich zu den beeindruckendsten Landschaften der Erde und zu den Highlights aller Vietnam Reisen. Tausende kleine Inseln und Kalkfelsen voller Höhlen und Grotten in smaragdgrünem Wasser lassen die Legende glaubhaft erscheinen: Ein Drache soll diese Naturschönheit bei seiner Flucht ins Meer hinterlassen haben. Er soll hier zwar heute noch wohnen, aber bis zu seinem Auftauchen genießen Sie auf einer Bootsfahrt alle Friedlichkeit und Ruhe der Welt.

2. Phu Quoc
Auf der „Inselperle des Südens“ von Vietnam können Sie einsame Sandstrände mit kristallklarem Wasser und malerischen Fischerdörfern entdecken. Die größte, aber dünn besiedelte Insel Vietnams liegt fernab vom Massentourismus und damit ein herrlicher Ort für eine Bade-Verlängerung. Hier ist noch ein kleines Paradies erhalten geblieben!

3. Hanoi 
Die Hauptstadt Vietnams erinnert mehr an die französische Kolonialzeit, als an den heutigen Sozialismus. Die charmante Altstadt, in der in allen Gassen ein unterschiedliches Handwerk ausgeübt wird, wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die „einbeinige Pagode“, der „See des zurückgegebenen Schwertes“ und das Ho-Chi-Minh-Mausoleum sind ebenso sehenswert. Das weltberühmte Wasserpuppentheater in Hanoi sollten Sie sich auf Ihrer Vietnam Reise auch nicht entgehen lassen. 

4. Sapa 
Das 1.560 m hoch gelegene Sapa wurde Anfang der 20er Jahre zu einem Luftkurort der Franzosen ausgebaut. Die Zugfahrt in diese abgelegene Region führt durch eine beeindruckende Berglandschaft, vorbei an den Dörfern einiger der vielen ethnischen Minderheiten Vietnams. Im nördlichen Bergland locken bunte Märkte und eine grandiose Landschaft aus Reisterrassen, Wasserfällen, Bergen und Tälern. 

5. Mekongdelta
In der grünen Oase von Südvietnam spielt sich das Leben überwiegend auf dem Wasser ab, deshalb ist die Mekong-Region am besten vom Boot aus zu erkunden. Das Mekongdelta besticht durch eine Landschaft unendlicher Reisfelder und einem Flusslabyrinth mit fruchtbaren Mangrovensümpfen und Kokospalmen. Abgelegene Dörfer und Manufakturen für Kokosnuss-Verarbeitung, Ziegelherstellung oder Reisnudeln säumen Ihren Weg – und öffnen ihre Türen für Sie.

6. Hue
Die Kaiserstadt des 19. Jahrhunderts war lange Zeit kulturelle und geistige Mitte Vietnams. Fragt man die Vietnamesen, sind die Menschen hier besonders schön, romantisch und freundlich. Zwei bis drei Tage lassen sich hier auf Ihrer Vietnam Reise problemlos mit Aktivitäten und Besichtigungen ausfüllen. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehört der alte Kaiserpalast, die Zitadelle und die Thien-Mu-Pagode, eines der Wahrzeichen Vietnams. Höhepunkt ist eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zu einem der sechs beeindruckenden Kaisergräber in der Umgebung Hues.

7. Ho-Chin-Minh-Stadt (Saigon)
Für viele ist Saigon das „Paris des Ostens“ – Kolonialarchitektur, Märkte, Restaurants, Cafés und ein ausgeprägtes Nachtleben locken nicht nur Reisende an. Da früher viele Europäer in Saigon lebten, mutet noch vieles eher westlich an. Die baumbestandenen Alleen, schattigen Parks und die Kathedrale Notre Dame unterstreichen den französischen Charme.

 

Häufige Fragen zu Vietnam Reisen

Wie reise ich nach Vietnam ein? Vietnam Visum:
Seit dem 01.07.2015 (zunächst befristet bis zum 30.06.2018) ist für deutsche Staatsangehörige eine Vietnam Reise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumsfrei möglich. Hierfür muss der Reisepass noch mindestens sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein. Zu beachten ist, dass eine erneute visumfreie Einreise erst wieder möglich ist, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam mind. 30 Tage vergangen sind. Reisende müssen ein gültiges Rückflugticket vorzeigen können.

Wie zahle ich auf Vietnam Reisen?
Vietnams Währung ist der Dong, der sich aus folgenden Währungseinheiten bildet: 1 Dong = 10 Hào = 100 Xu. Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist nicht erlaubt. Bargeld in ausländischen Währungen, welches den Gegenwert von 5.000,- US-$ überschreitet, muss bei der Einreise deklariert werden. Der Geldwechsel (US-Dollar & EUR) ist in offiziellen Wechselstuben am Flughafen, in den meisten Hotels und der State Bank of Vietnam möglich. Umtauschbelege und Rechnungsquittungen sollten gut aufbewahrt werden. Geldautomaten gibt es in den größeren Städten (Nutzung mit Maestro-Card bzw. mit Kreditkarte) und auch in einigen Hotels sind Barabbuchungen möglich, jedoch wird hier oft eine Kommission von 2-4% erhoben. Viele Hotels, Restaurants und auch einige größere Geschäfte in den größeren Städten akzeptieren internationale Kreditkarten; es können jedoch hohe Gebühren anfallen. Achtung: In den letzten Monaten wurden Fälle von Kreditkartenbetrug bekannt, in denen Karten kopiert und Abbuchungen vorgenommen worden sind. 

Wie bereite ich mich gesundheitlich auf meine Vietnam Reise vor?
Für Vietnam Reisen sind zur Zeit keine Impfungen vorgeschrieben, es sei denn, man kommt aus einem Gelbfieber-Infektionsgebiet. Ein Malariarisiko besteht ganzjährig in ländlichen Gebieten des Landes, darunter insbesondere in den hügeligen, bewaldeten Gebieten sowie im und südlich des Mekongdeltas. Der Schutz vor Moskitostichen ist die wichtigste Präventionsmaßnahme gegen Malaria. Zusätzlich wird oftmals eine Malaria-Prophylaxe oder die Mitnahme eines Stand-by Medikamentes empfohlen. Ebenso empfehlenswert ist eine Tetanus-, Diphtherie- und Polioimpfung (Standardimpfungen auch in Deutschland) sowie eine Impfung gegen Hepatitis A. Generell ist es ratsam, sich einige Wochen vor der Reise bei einem Tropeninstitut nach dem neuen Stand zu fragen.

Was landet bei Vietnam Reisen sonst noch im Koffer?
Aufgrund des tropischen Klimas in Vietnam sollten Sie atmungsaktive, leichte Baumwollkleidung einpacken, die gut waschbar ist. Bei Vietnam Reisen während der Regenzeit ist Reiseschutz natürlich ebenso unabdingbar. Feste, bequeme Schuhe empfehlen wir bei jeder Rundreise dabei zu haben. Da Pagoden und Tempel in Vietnam nur barfuß betreten werden dürfen, ist es ebenso sinnvoll Schuhe, aus denen man schnell rein und raus schlüpfen kann, im Gepäck zu haben. Aus Respekt vor der Kultur des Gastlandes sollte Ihre Kleidung Schultern und Knie bedecken.

 

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
23-09-2017-00-06-25