a&e erlebnis:reisen > Amerika > Trinidad & Tobago > Inselparadies Trinidad & Tobago

Karibik

Inselparadies Trinidad & Tobago

Der Klang der Trommeln lässt das karibische Gefühl aufleben! Lächelnd blickt mich der Steeldrum-Spieler an und ich versuche es ihm nachzumachen... gar nicht so einfach den richtigen Rhythmus zu finden.

Begegnungen in Augenhöhe in Trinidad & Tobago erleben!

  • Regenwaldausflug – den Kolibris auf der Spur!

  • Karibische Klänge bei den Steeldrum-Bauern

  • Relaxen an Tobagos Traumstränden

  • Multikulti: Hindutempel & Karibik-Kloster

  • Aus- und Weitblicke vom Mount St. Benedict

  • Koloniale Architektur im quirligen Port of Spain entdecken!

HotelGasthaus, Pension, Landhaus, FundukÜberlandbusKulturhöhepunkteNaturlandschaftenTierbeobachtungTages--Wanderung (mittel)Bootsfahrt, ExpeditionskreuzfahrtStranderholung
Diese Karibik-Rundreise im Überblick

Trinidad & Tobago Reisen - Verlauf der Rundreise

Willkommen im Juwel der südlichen Karibik! Berg-, Fluss- und Mangrovenlandschaften mit einer vielfältigen, tropischen Tier- und Pflanzenwelt auf Trinidad im Wechsel mit den traumhaften Stränden auf Tobago – eine perfekte Kombination! Die Besonderheit im touristisch kaum erschlossenen Trinidad liegt in der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung, deren Wurzeln in Afrika, Indien, China, Südamerika, dem Mittleren Osten und Europa liegen. Ebenso abwechslungsreich ist auch die Flora und Fauna der Inseln. Regenwald, Mangrovensümpfe, Savannen und karibische Palmenstrände liegen dicht beieinander. Neben 420 Vogel- und über 600 Schmetterlingsarten sind hier z.B. Ozelots, Kaimane, Leguane, Ameisenbären, Seekühe und die größten Meeresschildkröten der Erde zu Hause. Tobago, das inzwischen wegen seiner traumhaften Strände und ausgedehnten Korallenriffe stärker frequentiert ist, bildet mit seinen verschlafenen Fischerdörfern einen interessanten Kontrast zum turbulenten Trinidad.


1. Reisetag: Ankunft auf Trinidad & Transfer ins Naturreservat


Herzlich willkommen in der Karibik! Nach Ihrer Ankunft auf Tobago haben Sie einen kurzen Weiterflug nach Trinidad. Sie werden vom Flughafen abgeholt und direkt zu Ihrer Unterkunft für die nächsten drei Tage gebracht: Ihre Lodge befindet sich direkt im ausgedehnten Naturreservat Asa Wright Nature Center! Mitten im Regenwald gelegen, haben Sie von hier aus einen herrlichen Ausblick über die tropische Flora. Das Gebäude der ehemaligen Kakao- und Kaffeeplantage ist aus Holz gebaut. Von gemütlichen Sitzmöglichkeiten aus können Sie Kolibris und viele andere tropische Vögel beobachten – die geräumige Veranda eignet sich hierfür besonders gut. Das Asa Wright Nature Center ist eine Non-Profit Stiftung, welche 1967 von Naturforschern und Vogelkundlern ins Leben gerufen wurde. Kommen Sie erst einmal in Ruhe an und nehmen Sie die Atmosphäre des Regenwaldes in sich auf. Machen Sie sich mit der Umgebung vertraut und genießen Sie bei einer Tasse Tee den herrlichen Ausblick von der langgestreckten Veranda. Es gibt auch einen kleinen Wasserfall mit Süßwasserpool auf dem Gelände! (-/-/1xA)

2. Reisetag: Regenwaldtour durch das Naturschutzzentrum


Heute können Sie eine geführte Tour durch das Naturschutzzentrum genießen, welches auf dem Gelände einer ehemaligen Kaffee- und Kakaoplantage liegt, die Sie bei dieser Gelegenheit besuchen werden. Darüber hinaus werden Sie viele tropische Vogelarten – wie beispielsweise Kolibris – zu Gesicht bekommen. Für das Mittagessen steht Ihnen entweder das Mittagsbuffet im Hauptgebäude zur Verfügung oder Sie entscheiden sich für einen Sandwich-Snack auf der Veranda. Lassen Sie den Tag mit einem Gläschen Rumpunsch beim Sonnenuntergang ausklingen. (1xF/1xM/1xA)

3. Reisetag: El Cerro del Aripo: Regenwaldwanderung


Sie erklimmen heute den höchsten Punkt Trinidads fast 1.000 m über dem Meer! Absolutes Wander-Highlight für geübtere Wanderer. Der Pawi, ein endemischer Hühnervogel, ist hier im dichten Regenwald zu Hause. In großen Kalksteinhöhlen unterhalb des Gipfelplateaus leben tausende von nachtaktiven Ölvögeln, die sich tagsüber in den Höhlen aufhalten. (Diese Tour erfordert eine gute körperliche Fitness. Alternativ kann an diesem Tag aber auch eine leichtere Wanderung unternommen werden.) (1xF/1xM/1xA)

4. Reisetag: Karibische Steeldrum-Klänge und Mount St. Benedict


Ihr Guide Matthew wird Sie nach dem Frühstück abholen und Sie in Ihre nächste Unterkunft im nahegelegenen Arima bringen – ein kleines Städtchen, das am Rande der mit Regenwald bewachsenen nördlichen Bergkette liegt. Sie verbringen vier Nächte in dem familiär geführten, kleinen Guesthouse. Es bietet eine gute einheimische Küche, schöne Zimmer mit Dusche / WC und Klimaanlage. Ihr trinidadischer Reiseleiter Matthew ist Besitzer dieses kleinen Heims auf Zeit. Arima hat einen der schönsten Märkte Trinidads und bietet viel Leben, ist aber trotzdem ein übersichtliches und gemütliches Städtchen. Nachmittags besuchen Sie einen Steeldrum-Bauer. Steeldrums sind eine trinidadische Erfindung, deren Klang das karibische Gefühl aufleben lässt! Danach besichtigen Sie das alte Benediktinerkloster Mount St. Benedict, eines der ältesten Klöster der Karibik. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick über den nördlichen Teil Trinidads. Am späten Nachmittag bleibt dann gewiss noch Zeit für eigene Erkundungen durch Arima. Die kleine Stadt ist vor allem für ihre spanischen Wurzeln und Traditionen sowie für ihren lebendigen und farbenfrohen Markt bekannt. (1xF/-/1xA)

5. Reisetag: Zu Gast im Hindutempel & Bootsfahrt in die Mangrovensümpfe


Um einen Eindruck von der vielfältigen Kultur Trinidads zu erhalten, führt Sie der heutige Ausflug zu einem Hindutempel in Zentraltrinidad. Hier leben vor allem die Nachfahren der während der britischen Kolonialzeit hierher gebrachten indischen Arbeiter. Die indisch-stämmige Bevölkerung pflegt nach wie vor ihre Kultur und Religion. Zum Mittag werden Sie mit Ihrem Reiseleiter Matthew eine typische lokale indische Spezialität in einem Straßenlokal kosten. Im Anschluss daran entdecken Sie gegen Abend die geheimnisvolle Mangrovenlandschaft mit den feuerroten Scharlach-Ibissen, die jeden Abend zu hunderten auf Ihre Schlafplätze mitten im Vogelschutzgebiet der Sümpfe zurückkehren. (1xF/1xM/1xA)

6. Reisetag: Regenwaldwanderung zu einem Wasserfall


Heute werden Sie sich an der Ostküste Trinidads von dem vielleicht ungewohnten karibischen Klima erholen. Eine Wanderung durch den Regenwald (ca. 1,5 h pro Weg) führt Sie zu einem Wasserfall. An dieser Stelle hat sich ein kleiner Urwaldsee gebildet, welcher mit seiner smaragdgrünen Farbe und dem darauf schimmernden Sonnenlicht zu einem Bad einlädt. Anschließend können Sie sich mit kalten Getränken erfrischen und sich mit Snacks für den Rückweg stärken (Lunchpaket). (1xF/1xM/1xA)

7. Reisetag: Bergdorf & Kakaoplantage


In Lopinot, einem kleinen versteckten Dorf in der Northern Range, werden noch heute die französischen und spanischen Wurzeln Trinidads gepflegt: Dort wird z.B. die spanisch-traditionelle Musik "Parang" gespielt. In einem Museum, dem früheren Haus des Compte de Lopinot, wird Ihnen dieser Teil der trinidadischen Geschichte erläutert. Danach besuchen Sie eine Kakao- und Kaffeeplantage. Das Dorf selbst liegt idyllisch eingebettet im umgebenden Regenwald und verbreitet eine sehr entspannte Atmosphäre abseits vom städtischen Trubel. (1xF/-/1xA)

8. - 9. Reisetag: Transfer nach Tobago


Ein kurzer Inlandsflug bringt Sie von Trinidad nach Tobago. Auf Tobago werden Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrer Unterkunft am Strand gebracht. Das Apartmenthaus liegt in der Nähe des kleinen Fischerdorfs Castara, in einer idyllischen Bucht (ca. 300 m vom Dorf entfernt / 100 m den Berg rauf und 200 m den Berg wieder runter). Den Strand haben Sie hier also direkt vor Ihrer Haustür. Die Unterkunft strahlt eine nette und familiäre Atmosphäre aus, sodass Sie sich hier gleich zu Hause fühlen werden. Der Besitzer des Hauses wird während der nächsten Tage außerdem auch ihr Tour-Guide sein – die Ausflüge sind optional hinzubuchbar. Der Ort ist für Individualisten und Romantiker besonders geeignet. Nirgendwo sonst auf Tobago erleben Sie eine so relaxte Atmosphäre wie hier in dieser kleinen Bucht. Frühstück wird erst ab 9 Uhr serviert...! Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung auf Tobago. (2xF/-/-)

10. - 11. Reisetag: Schnorchelausflug und BBQ am Strand (opt.)


Wenn Sie möchten, erleben Sie die Insel heute einmal von einer anderen Perspektive: Vom Boot aus können Sie die traumhaft schöne Karibikküste Tobagos bestaunen. Dieser optionale Ausflug bringt Sie bis zum größten Riff Tobagos, hier können Sie beim Schnorcheln Doktor- und Papageienfische, sowie Gehirn- und Fächerkorallen bestaunen. Ein Bad im „Nylon-Pool“ mit weißem Sand und ein leckeres Barbecue am Strand beschließen den traumhaften Tag. Am 11. Tag steht kein Programm an – entdecken Sie die idyllische Umgebung auf eigene Faust oder entspannen Sie am Strand! (2xF/-/-)

12. - 13. Reisetag: Die Insel auf einer Rundfahrt entdecken! (opt.)


Unternehmen Sie heute eine optionale Inselrundfahrt auf den wunderschönen Küstenstraßen entlang der Karibik- und der Atlantikseite zu Tobagos einsamen Buchten! Während des Ausfluges können Sie ein historisches Wasserrad, einen beeindruckenden, 400 Jahre alten Silk-Cotton-Baum und einen wunderschönen Wasserfall im Regenwald kennenlernen (alles optional). Der 13. Tag steht Ihnen dann wieder für Unternehmungen auf eigene Faust zur freien Verfügung. (2xF/-/-)

14. Reisetag: Boots- & Schnorchelausflug an die Nordspitze Tobagos (opt.)


Wenn Sie möchten, fahren Sie an Tag 14 mit einem Boot die Küste entlang in Richtung Norden (optional)! Auf dem Boot lässt es sich herrlich entspannen, während Sie die Küstenlandschaft an sich vorbei ziehen lassen. Ein Tipp: Draußen auf dem Meer ist das Schnorchelerlebnis nochmal ein ganz anderes, als vom Strand aus – es lohnt sich! (1xF/-/-)

15. Reisetag: Abschied nehmen von Tobago!


Heute heißt es Abschied nehmen vom Inselparadies! Es erfolgt der Transfer zum Flughafen von wo aus der Rückflug von Tobago nach Deutschland startet. (1xF/-/-)

Ihr Reiseexperte für Trinidad & Tobago:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Karibik-Rundreise unter folgender Rufnummer:

Luisa Zierk
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
Die Planung für die neuen Termine ist in vollem Gange! Wir informieren Sie schnellstmöglich.

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmer-Zuschlag (15.01.17 - 31.03.17)
495,-
Einzelzimmer-Zuschlag (01.04.17 - 14.01.18)
445,-

Leistungen der Karibik-Rundreise

  • Economy-Flüge Tobago – Trinidad & retour
  • 14 Übernachtungen: 3x in einer Lodge im Naturreservat (inkl. Vollpension); 4x im Guesthouse (inkl. Halbpension), 7x im Apartment am Strand (inkl. Frühstück)
  • Verpflegung: 14 x Frühstück (F), 4 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechende, lokale Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2

Weitere buchbare Leistungen

LeistungPreis
Schnorchelausflug mit Barbeque (10. Tag)
95,-
Inselrundfahrt (12. Tag)
95,-
Bootsausflug Charlotteville (14. Tag)
Bei Übernachtung im Half Moon Blue Hotel oder im Bacolet Beach Club ist dieser Ausflug nicht möglich.
95,-
UPGRADE-MÖGLICHKEITEN IN DER 2. REISEWOCHE AUF TOBAGO
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Nebensaison: 01.04.16-14.01.17)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
115,-
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Nebensaison: 01.04.16-14.01.17)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
230,-
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Hauptsaison: 15.01.17-31.03.17)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
175,-
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Hauptsaison: 15.01.17-31.03.17)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
280,-
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Nebensaison: 01.04.17-14.01.18)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
115,-
Half Moon Blue Hotel, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Nebensaison: 01.04.17-14.01.18)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
220,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Nebensaison: 01.04.16-14.01.17)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
235,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Nebensaison: 01.04.16-14.01.17)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
470,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Hauptsaison: 15.01.17-31.03.17)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
295,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Hauptsaison: 15.01.17-31.03.17)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
485,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im DZ in der Nebensaison: 01.04.17-14.01.18)
Preis pro Person im DZ inkl. Frühstück pro Woche
235,-
Bacolet Beach Club, Tobago (Aufpreis für 7 Nächte im EZ in der Nebensaison: 01.04.17-14.01.18)
Preis pro Person im EZ inkl. Frühstück pro Woche
425,-

Hinweise zur Karibik-Rundreise

  • Bei dieser Tour handelt es sich um eine Individualreise ab 2 Personen. Da es sich bei den Unterkünften teilweise um recht kleine und familiäre Gästehäuser/Hotels handelt, beträgt die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.
  • Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung der international Flüge ab/bis Deutschland behilflich. Die Condor z.B. fliegt einmal wöchentlich (immer Montags) von Frankfurt nach Tobago. Die Flugpreise starten - je nach Saison - ab € 750,-. Alternativ sind auch andere Fluggesellschaften zu beliebigen Reisedaten möglich. Gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot. Sprechen Sie uns an!
  • Änderungen im Ablauf der Ausflüge durch den Reiseleiter sind aus organisatorischen Gründen jederzeit möglich.

Einreise und Gesundheit für Trinidad & Tobago

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass. Dieser muss noch mindestens bis 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein.
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphterie), Hepatitis A/(B). Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen. Auf Trinidad selbst wurde das Gelbfiebervirus in wild lebenden Affen-Populationen nachgewiesen. Reisenden, die Dschungelgebiete besuchen, ist deshalb zu ihrem persönlichen Schutz eine Gelbfieber-Impfung zu empfehlen. Derzeit werden von allen Personen, die aus oder über Südamerika einreisen, Impfnachweise verlangt. Bei Einreise aus Deutschland ist sie nicht erforderlich.

Atmosfair Beitrag der Karibik-Rundreise

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 3.760 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 86,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Karibik-Rundreise

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises
  • Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn

Generelle Hinweise

  • Die Durchführung der Reise erfolgt mit einem befreundeten Veranstalter.
  • Stand: 17.09.2016 (TG/EP)
BildBild
Lupe

(Trinidad & Tobago Rundreisen) (Trinidad & Tobago Erlebnisreisen) (Trinidad & Tobago Abenteuerreisen) (Trinidad & Tobago Urlaub) (Trinidad & Tobago Gruppenreise) (Reisen Trinidad & Tobago) (Rundreisen Trinidad & Tobago) (Erlebnisreisen Trinidad & Tobago)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
20-02-2018-01-21-35