a&e erlebnis:reisen > Afrika > Tansania > Safari-Erlebnis im Norden

Tansania

Safari-Erlebnis im Norden

Mit duftendem Kaffee in der Hand, denke ich an die Pirschfahrten durch Tansanias Nationalparks. Die weite Savanne der Serengeti und die Artenvielfalt im Ngorongoro-Krater beeindrucken mich zutiefst!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Wo der Kaffee wächst: Interessantes & Spannendes rund um die Bohne

  • Spektakuläre Aussichten aus dem Hochland der Massai

  • Gewaltige Baobab-Bäume & riesige Elefantenherden im Tarangire NP

  • Serengeti - endlose Ebenen und große Tierherden

  • Auge in Auge mit den Big Five! Tiererlebnisse aus nächster Nähe!

HotelNaturlandschaftenTierbeobachtungFestes ZeltcampGeländewagenBegegnung, Projektbesuch
Reise im Überblick

Tansania Reisen - Gruppenreise / Zubucher / Privatreise

Lassen Sie sich verzaubern vom traumhaften Tansania in Ostafrika. Nach einem spannenden Besuch im Kaffee-Anbaugebiet Mount Meru beginnt ihre beeindruckende Safari durch die artenreichsten Gebiete Afrikas. Pirschfahrten durch die eindrucksvollen Nationalparks und Begegnungen mit der faszinierenden Tierwelt, darunter Elefanten, Büffel, Löwen, Gnus und mit Glück sogar Geparden und Leoparden, machen diese Reise zu einem absolut unvergesslichen Erlebnis. Im Ngorongoro-Krater besteht die einmalige Chance die Big Five, umgeben von einer umwerfenden Kulisse, zu sehen. Im Anschluss bietet sich ein Strandaufenthalt auf der Insel Sansibar an.


1. Reisetag: Willkommen in Tansania


Willkommen in Tansania - Jambo! Am Kilimanjaro Airport werden wir bereits erwartet und es geht los zur ersten Unterkunft, der African View Lodge (o.ä.) Das Abenteuer kann beginnen! (-/-/1xA)

2. Reisetag: Kaffee am Mount Meru


An diesem Tag liegt verführerischer Kaffeeduft in der Luft! Die Hänge des beeindruckenden Mount Meru sind für den Anbau besten Arabica-Kaffees bekannt. 95% der hier angepflanzten Kaffeebohnen wachsen auf privatem Farmland. Wir erhalten Einblick in die Kunst des Kaffeeanbaus. Welch erstaunlicher Weg von der Anpflanzung der Staude über die aufwendige Ernte und schliesslich den Prozess des Röstens. Eine Verkostung darf da natürlich nicht fehlen... Mmmh – was für ein Geschmack! Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/1xA)

3. Reisetag: Auf Safari: Elefanten, Giraffen, Löwen...


Den Big Five auf der Spur sind wir im Lake Manyara National Park wo wir spannende Pirschfahrten unternehmen. Im Nordteil des Parks erstreckt sich eine Waldoase mit üppiger Vegetation, da die vom nahen Steilabbruch herab fliessenden Bäche den See mit Wasser nähren. Zahlreiche Elefanten, Giraffen, Büffel und unzählige Affen leben in dieser traumhaften Umgebung. Die Ufer des Manyara-Sees bieten etlichen Flamingos und einer Vielzahl von anderen Wasservögeln reichlich Nahrung. Aber auch Flusspferde verbringen hier zum Schutz vor der brennenden Sonne ihre Tage in dem flachen Süßwassersee. Über steile Serpentinen führt unser Weg am Abend ins Hochland. Immer wieder haben wir eine atemberaubende Aussicht auf den zurückliegenden Grabenbruch und den See. Übernachtung in Karatu. (1xF/1xM/1xA)

4. - 5. Reisetag: Endlose Savanne – die Serengeti


Mit einer Fahrt durch das Ngorongoro-Schutzgebiet beginnen wir unsere wundervollen Tage. Bis zur Serengeti führt unser Weg durch dichte Bergwälder entlang des Kraterrandes und wieder hinunter in die Kurzgras-Ebenen der Savanne. Unterwegs bieten sich phantastische Ausblicke in die Caldera des Ngorongoro-Kraters, auf die mächtigen Vulkanberge des Hochlandes und über weite Ebenen, welche nur hier und da von einzelnen „Kopjes“ – glatt geschliffenen Granithügeln – unterbrochen werden. Die endlosen Savannen der Serengeti sind ein wahres Naturparadies für die hier heimische Tierwelt. Auf der jedes Jahr wiederkehrenden großen Wanderung, durchstreifen tausende von Gnus, Zebras und Antilopen dieses weltweit einmalige Ökosystem. Ihre natürlichen Feinde, die Löwen und Hyänen folgen den Herden mit der Aussicht auf Beute. Elefanten, Büffel, Giraffen und Strauße werden uns hoffentlich begegnen und mit viel Glück sehen wir vielleicht sogar Geparden auf der Jagd. Oder einen Leoparden, der die Tagesstunden gern im Geäst eines Baumes verbringt. An den Ufern entlang der Flüsse liegen Krokodile faul in der Sonne und an den tieferen Stellen werden wir ganze Flusspferd-Familien beobachten können. 2 Übernachtungen in einem Camp in der Serengeti. (2xF/2xM/2xA)

6. Reisetag: Tiervielfalt im Ngorongoro-Krater


Die Vögel zwitschern und die Sonne geht langsam auf – eine Morgenpirsch führt uns durch die Serengeti wieder in Richtung des Ngorongoro-Schutzgebiets. Im Krater unternehmen wir am Nachmittag eine Pirschfahrt. In diesem „Garten Eden“, seit 1978 UNESCO-Weltnaturerbe, sind nicht nur die Big Five vertreten. Auf einem relativ kleinen Areal von ca. 260 Quadratkilometern teilen sich auch unzählige Gnus, Antilopen und Zebras mit vielen weiteren Vertretern der ostafrikanischen Tierwelt ihren Lebensraum. Übernachtung in Karatu. (1xF/1xM/1xA)

7. Reisetag: Uralte Baobab-Bäume im Tarangire NP


Frühmorgens, geweckt von den ersten Sonnenstrahlen und den Geräuschen der afrikanischen Wildnis, fahren wir in den Tarangire-Nationalpark. Hier lassen sich die gigantischen Baobab-Bäume bewundern. Der Tarangire-Fluss und die Sumpfflächen im südlichen Teil des Nationalparks sind in der Trockenzeit eine bevorzugte Gegend für eine Vielzahl von Wildtieren. Vor allem große Herden von Elefanten, für die der Tarangire-Nationalpark berühmt ist, verbringen am liebsten hier ihre Zeit. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Arusha wo wir übernachten. (1xF/1xM/1xA)

8. Reisetag: Abschied von Tansania


Es ist an der Zeit Abschied zu nehmen. Per Transfer werden wir zum Flughafen gebracht und treten unsere Heimreise an oder wer mag macht sich auf nach Sansibar und entdeckt diese Trauminsel im Indischen Ozean. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. (1xF/-/-)

Flamingos, Gnus und Zebras im Ngorongoro-Krater

Ihr Reiseexperte:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Reise unter folgender Rufnummer:

Caroline Smith
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
18.11.1825.11.18Termin leider nicht mehr buchbar!
€ 2.030,-
unverbindliche Anfrage senden
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
25.11.1802.12.18Achtung, nur noch wenige Plätze!
€ 2.210,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
09.12.1816.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.030,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
16.12.1823.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.075,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
21.12.1828.12.18Termin leider nicht mehr buchbar!
€ 2.230,-
unverbindliche Anfrage senden
23.12.1830.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.230,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
30.12.1806.01.19Termin leider nicht mehr buchbar!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
06.01.1913.01.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
13.01.1920.01.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
20.01.1927.01.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
27.01.1903.02.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
03.02.1910.02.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
10.02.1917.02.19*Achtung, nur noch wenige Plätze!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
17.02.1924.02.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
24.02.1903.03.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
03.03.1910.03.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.130,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
10.03.1917.03.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.080,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
17.03.1924.03.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.080,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
24.03.1931.03.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 2.045,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
31.03.1907.04.19*Es sind noch Plätze frei!
€ 1.870,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
* Geänderter Reiseverlauf ab 2019! Siehe Programmhinweise!

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmer-Zuschlag 2018
Im April & Mai 2018 kein EZ-Zuschlag
ab € 350,-
Einzelzimmer-Zuschlag Jan-Feb, Jun-Okt, 20.-31. Dez 2019 € 350,-
Einzelzimmer-Zuschlag April & Mai 2019 € 85,-
Einzelzimmer-Zuschlag März & 1. Nov bis 19. Dez 2019 € 215,-

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Lodges und Zeltcamps laut Programm oder gleichwertig
  • Verpflegung wie aufgeführt 7 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)
  • 1,5 Liter Trinkwasser p.P. pro Tag im Safari-Farhrzeug (Tag 3-7)
  • Ausflüge, Safaris und Besichtigungen inklusive Eintrittsgeldern (Stand 01.07.2017) und (Flughafen-)Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Safaris im Allrad-Safarifahrzeug mit deutschsprechendem Driverguide und Fensterplatzgarantie
  • Kaffeetour und freier Eintritt ins Mount Meru Game Sanctuary

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren Tansania (z.Zt. EUR 50,-; vorbehaltlich Änderungen)
  • Reiseversicherungen
  • Unvorhersehbare Erhöhungen von Nationalpark- und/oder anderen behördlichen Gebühren nach dem 01.07.2017

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2
  • Max. Teilnehmerzahl: 7

Hinweise

  • Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung der Flüge Frankfurt – Kilimanjaro Airport – Frankfurt behilflich. Preise je nach Verfügbarkeit und Saison. Anschlussflüge ab anderen deutschen Flughäfen, bzw. Rail &Fly Ticket sind evtl. buchbar. Bitte anfragen!
  • Diese Reise bieten wir auch als Privatreise an. Bitte Fragen Sie uns und wir erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot.
  • Lassen Sie Ihr Tansania-Erlebnis geruhsam ausklingen, zum Beispiel auf Sansibar. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!
  • Falls einzelne der genannten Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative gebucht.
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • VORAUSSICHTLICHE HOTELS:
    Arusha: African View Lodge
    Karatu: Endoro Lodge
    Serengeti: Serengeti View Camp
    Tarangire NP: Tarangire View Camp
  • Programmänderung ab 2019 - Tag 3 und 7 werden getauscht: An Tag 3 fahren wir von Arusha aus in den Tarangire-Nationalpark und am 7. Tag fahren wir aus der Ngorongoro-Region in den Lake Manyara-Nationalpark. Übernachtung am 3. Tag im Tarangire View Camp o.ä. und am 7. Tag in der African View Lodge o.ä.

  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und je ein Visum, welches sowohl vorab als auch bei Einreise an der Grenze beantragt werden kann. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Informationen zur Visabeantragung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
  • Impfungen: Bei der direkten Einreise aus Deutschland auf das Festland Tansanias und nach Sansibar sind keine Pflichtimpfungen, insbesondere keine Gelbfieberimpfung erforderlich. Dies gilt auch, wenn im Transit über ein Gelbfieber-Endemiegebiet eingereist wird, solange bei dem Zwischenstopp der Flughafen nicht verlassen wird und der Aufenthalt weniger als 12 Stunden beträgt. Ein Transit z.B. in Addis Abeba oder Nairobi von unter 12 Stunden erfordert keinen Gelbfieberimpfnachweis. Bei einer Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z.B. Nachbarländer), insbesondere auch auf dem Landwege kann der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung ab dem vollendeten 1. Lebensjahr verlangt werden. Eine nachgewiesene Gelbfieberimpfung wird als ausreichend anerkannt, auch wenn diese länger als 10 Jahre zurückliegt.
    Wir empfehlen das Mitführen der Kopien der schriftlichen Stellungnahmen der tansanischen Botschaft und des sansibarischen Gesundheitsministeriums.
    Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphterie), Hepatitis A / (B), ggf. Typhus und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Atmosfair Beitrag

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 3.153 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 74,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung vor Reisebeginn: 21 Tage

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
  • Stand: 08.06.2018 (CS/NO)
BildBild
Lupe

Giraffenherde in der Savanne Tansanias (Tansania Rundreisen) Zebra in einem Reservat in Tansania (Tansania Erlebnisreisen) Beeindruckende Gnu- und Zebrawanderung in Serengeti (Tansania Abenteuerreisen) Unterwegs in Tansania (Tansania Urlaub) Strauße in der Serengeti (Tansania Gruppenreise) Auf Safari im Tarangire-Nationalpark in Tansania (Reisen Tansania) Baobab-Bäume bei Sonnenuntergang in Tansania (Rundreisen Tansania) Flusspferde im Nationalpark Lake Manyara (Erlebnisreisen Tansania) Safari im Ngorongoro-Krater-Nationalpark (Abenteuerreisen Tansania) Stolze Löwin Tansanias (Urlaub Tansania) Zwei Masais (Tansania Reisen) Zebras an einer Wasserstelle (Tansania Reisen) Ngorongoro-Krater (Tansania Rundreisen) Feuermachen mit einem Masai (Tansania Erlebnisreisen) Afrikanischer Büffel von Vögeln besetzt (Tansania Abenteuerreisen) Der Ngorongoro Krater in Tansania (Tansania Urlaub) Löwin auf einem Inselberg (Tansania Reisen) Junger Pavian (Tansania Reisen)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-11-2018-08-38-38