a&e erlebnis:reisen > Asien > Sri Lanka > Abenteuer Freiheit 2019

Sri Lanka

Abenteuer Freiheit 2019

Der Teepflückerin lächelt! Eine Geste so typisch für Sri Lanka. Ich ­lausche den Erklärungen meines Reiseleiters wie der berühmte Ceylon-Tee entsteht und freue mich auf ein Tässchen: unvergesslich für die Sinne!

Begegnungen in Augenhöhe in Sri Lanka erleben!

  • Im Homestay mit unseren Gastgebern plaudern

  • Zu den Affen der Ruinen von Polonnaruwa radeln

  • Elefantenwaisenhaus im Udawalawe Nationalpark

  • Wir erklimmen den Adam´s Peak bis zum Sonnenaufgang

  • Uralter Kampfkunst beiwohnen

  • Entspannte Tage am Strand verleben...

HotelGasthaus, Pension, Landhaus, FundukÜberlandbusBahnfahrtKulturhöhepunkteNaturlandschaftenTierbeobachtungTages--Wanderung (mittel)Bootsfahrt, ExpeditionskreuzfahrtStranderholungInkl. intern. FlugHomestayTages-Fahrradtour (leicht)Begegnung, ProjektbesuchDelfin Wal-Beobachtung
Diese Sri Lanka Gruppenreise im Überblick

Sri Lanka Reisen - Verlauf der Rundreise

Wir sind auf einem Wanderweg, der uns von der Knuckles Range ins Tal hinab führt. Meine Augen streifen durch die grüne Umgebung – meine Gedanken sind noch bei unserer freundlichen Gastfamilie im Homestay, die wir heute Morgen verlassen haben. Unglaublich, welch ein Einblick in das dörfliche Leben ich erhalten habe. Welche krasser Kontrast zu meinem Leben zuhause! Wow – diese Reise hält wirklich spannende Begegnungen bereit. Ich erinnere die Pilger auf dem Weg zum Adam's Peak, die ich für kurze Zeit auf ihrer Pilgerreise begleiten durfte und Dir mir von ihrer Religion erzählten. Ich bin gespannt, was noch alles passiert! Neben den zahlreichen Begegnungen vermitteln uns die kulturellen Höhepunkte im Goldenen Dreieck ein Gefühl für die Insel. Begleiten Sie uns auf eine Rundreise durch Sri Lanka, die direkt zu den Menschen führt, hinein in ihren Alltag.


1. Reisetag: Abflug Deutschland


Voraussichtlich am Nachmittag geht unser Flug, der uns in das sri-lankische Alltagsleben bringt… (-/-/-)

2. Reisetag: Colombo


Wir erreichen Colombo und werden herzlich von unserem Reiseleiter begrüßt, der uns ins Hotel bringt. Auf der anschließenden Tour bekommen wir einen ersten Eindruck der Stadt. An der Meerespromenade "Galle Face Green" lassen wir den Abend ausklingen. Wir beobachten die Einheimischen, die sich hier zum Sport treffen, die Kinder, die Drachen steigen lassen und kosten vielleicht die ein oder andere Leckerei an einem der vielen Stände. Der perfekte Start unserer Sri Lanka-Reise! Übernachtung in Colombo. (-/-/-)

3. Reisetag: Spaziergang für Frühaufsteher


Noch vor dem Frühstück unternehmen wir heute einen ca. 2-stündigen Spaziergang. Die beste Zeit der Stadt beim Erwachen zuzuschauen. Die Gehwege werden gefegt und die Händler bauen ihren Stand auf. Gebete und Gesänge dringen aus den Hindu-Tempeln an unsere Ohren und verströmen eine spezielle Atmosphäre. Wir besuchen den Obst- und Gemüsemarkt, wo am Morgen schon geschäftiges Treiben herrscht. Früchte werden für den Verkauf rangekarrt und riesige Bananen-Stauden fliegen vom Transporter und behändige Träger fangen sie auf. Was für ein Spektakel! Nach dem wohlverdienten Frühstück reisen wir weiter nach Galle. Die historisch reizvolle Altstadt von Galle gilt als gelungenstes Beispiel für die Verschmelzung europäischer Architektur mit südasiatischen Traditionen und zählt zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe. Holzverzierte Kolonialhäuser, gepflasterte Straßen und kleine verwinkelte Geschäfte schaffen ein ganz besonderes Ambiente. Wir besuchen das Dutch Fort und auf den Befestigungsanlagen des ehemaligen Haupthafens Ceylons bieten sich weite Panoramablicke auf die Stadt und das Meer. Übernachtung in Weligama. (1xF/-/-)

4. Reisetag: Wale, Delfine und Elefanten


Nach einem entspannten Morgen geht die Reise weiter und es steht ein Besuch des Elefantenwaisenhauses bei Udawalawe auf dem Programm. Kleine Jumbos, die sich verletzt haben oder aus anderen Gründen „heimat- und elternlos“ wurden, werden hier in diesem Vorzeigeprojekt wieder liebevoll aufgepäppelt, um später in kleinen Gruppen wieder in den Nationalpark entlassen zu werden. Erste Erfolge kann das Projekt schon vorweisen – 2008 kamen die ersten Elefantenjungen in freier Wildbahn zur Welt! Übernachtung in Udawalawe.

Optional Wal-Tour am Morgen: Zwischen November und April tummeln sich Blauwale, ostpazifische Delfine und große Tümmler vor der Küste. Eine großartige Chance sie bei einer Wal-Tour aus der Nähe zu beobachten. (1xF/-/-)

5. Reisetag: Jeep-Safari & Teeplantagen


Am frühen Morgen sind die meisten Tiere aktiv. So klettern auch wir früh auf die Jeeps und halten Ausschau nach den großen Grauen und den vielen kleinen Kreaturen. Heute reisen wir in die Berge: An einem klaren Tag hat man fantastische Ausblicke über die Eastern Plains bis hin zum blauschimmernden Ozean! Im Hochland empfängt uns ein grünes Meer aus Teeplantagen. Eine besuchen wir und werfen einen Blick in die Tee-Fabrik, um zu erfahren wie der berühmte Ceylon-Tee entsteht. Übernachtung in Haputale. (1xF/-/-)

6. Reisetag: Mit dem Zug durch die Horton Plains


Gut ausgeruht machen wir uns in den frühen Morgenstunden auf den Weg durch die Horton Plains, einem grasbewachsenen, hügeligen Hochplateau. Unser Zug tuckert gemächlich bis nach Hatton und wir können uns in aller Ruhe den tollen Ausblicken widmen. Oder unterhalten Sie sich mit den neugierigen Einheimischen und erfahren Sie wohin sie des Weges sind. Eine tolle Möglichkeit in Kontakt zu kommen. Schließlich kommen wir in den kleinen Ort Maskeliya am Fuße des Adam's Peak. Wir sammeln neue Kräfte und fallen früh in die Kissen, denn morgen erwartet uns eine echte Herausforderung! Übernachtung in Maskeliya. (1xF/-/1xA)

7. Reisetag: Sonnenaufgang auf dem heiligsten Berg Sri Lankas


Mitten in der Nacht beginnt unser Abenteuer: Wir mischen uns unter die zahlreichen Pilger und machen uns auf den Weg zum Adam's Peak, um vom Gipfel aus den Sonnenaufgang auf dem heiligsten Berg Sri Lankas mitzuerleben. Der rund 7 km lange Weg führt uns in rund 5 Stunden über beleuchtete Treppenstufen bis hinauf zum Gipfel. Die Anstrengung wird mit dem wohl schönsten Panoramablick Sri Lankas belohnt. Umgeben vom sanften Murmeln der Mönche werfen wir einen Blick auf eine 1,6 m lange Einbuchtung, die von den vier Weltreligionen als Fußabdruck Buddhas (Buddhisten), Shivas (Hinduisten) oder Adams (Christen und Muslime) verehrt wird. Nach der Rückkehr bleibt Zeit zum Erfrischen und für ein heißes Frühstück, bevor es auf nach Kandy geht. Hier erwartet uns eine erfrischende Überraschung! Übernachtung in Kandy. (1xF/-/-)

8. Reisetag: Ein freier Tag in Kandy


Der Tag steht Ihnen zum Entspannen und für eigene Erkundungen zur freien Verfügung, bevor Sie sich am Nachmittag aufmachen, die Stadt zu erkunden. Die stolze Königsstadt Kandy gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als religiöses Zentrum des Buddhismus. Übernachtung in Kandy.

Optional Zahntempel & Botanischer Garten: Eines der Highlights ist der heilige Zahntempel – hier wird ein Zahn Buddhas als Reliquie verehrt! Bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Botanischen Garten lassen Sie die Hektik der Stadt hinter sich und genießen den wunderschönen Anblick der tropischen Blumen und alten Bäume... (1xF/-/-)

9. Reisetag: Kandy - Knuckles Range


Heute fahren wir weiter in die Berge – die „Knuckles Range“ erwarten uns! Wir erreichen die wunderschön gelegene Unterkunft, mit traumhaften Ausblicken. Machen Sie es sich gemütlich! Bestimmt wird irgendwo eine Runde Carrom gespielt und die Locals freuen sich, wenn sie mitspielen. Das große Brettspiel ist aus Sri Lanka nicht wegzudenken und wird bei jeder Gelegenheit gespielt. Es bringt viel Spaß und viele Lacher und vielleicht auch schmerzende Fingerkuppen vom Schnippen der Steine. Probieren Sie es aus! Übernachtung in Knuckles Range. (1xF/-/1xA)

10. Reisetag: Wandern und Homestay im Dorf


Was für ein toller Tag! Wir gehen auf Wanderung in das Herz der Knuckles Range, streifen auf Pfaden durch den Urwald. In einem Dorf, das bis vor Kurzem nur zu Fuß erreichbar war, kehren wir im Teeladen ein und sind schnell von neugierigen Kindern umgeben! Wir wandern weiter und kommen an einen Wasserfall, wo wir herrlich baden gehen können. Schließlich erreichen wir in unser Homestay-Dorf und lernen unsere Gastgeber kennen. Je nach Gruppengröße schlafen wir in mehreren Häusern. Die Zimmer sind einfach, aber komfortabel und Toilette und Dusche befinden sich draußen auf dem Hof. Das Dinner nehmen wir im Familienkreis mit unserem örtlichen Wander-Reiseleiter ein. Spannend – wie lebt es sich wohl im Dorf? Schauen Sie sich um, Ihr Guide beantwortet gerne Ihre Fragen! Übernachtung im einfachen Homestay. (1xF/1xM/1xA)

11. Reisetag: Wandern & Fahrt nach Sigiriya


Nach dem Frühstück schnüren wir die Wanderschuhe und machen uns auf einen ca. 13 km langen Trail hinab ins Dorf Narangamuwa. Das Klima und die Vegetation ändern sich merklich und wir genießen die Ausblicke. Wir treffen unseren Fahrer und sinken erschöpft und zufrieden in die Lehne... unsere Sri Lanka-Reise geht weiter nach Sigiriya. Übernachtung in Sigiriya.

Optional Höhlentempel: Besuchen Sie den Höhlentempel von Dambulla, hier gibt es zig Buddha-Statuen und wunderschöne Wandmalereien zu erkunden. (1xF/-/-)

12. Reisetag: Angampora: alte Kampfsportart


Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Übernachtung in Sigiriya.

Optional Kampfsportart Angampora: Am Vormittag können Sie einen Ausflug in ein kleines Dorf in der Nähe buchen. Hier üben die Einheimischen die alte Kampfsportart Angampora aus. Der Legende nach ist der Sport schon über 2.500 Jahre alt, bis die britischen Kolonialherren ihn, aus Angst vor Übergriffen, verboten. Zum Glück wurde das Wissen heimlich weiter vermittelt, so dass wir uns heute an einer Performance erfreuen können!

Optional Polonnaruwa per Fahrrad: Am Nachmittag geht es gemütlich durch Polonnaruwa, wir fühlen uns als radeln wir durch eine vergessene Stadt... und entdecken die ca. 2.000 Jahre alten Tempel und riesigen Buddha-Figuren. (1xF/-/-)

13. Reisetag: Löwenfelsen & endlich Strand...


Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Schließlich geht es weiter an den Strand, nach Trincomalee. Im Ort besuchen wir das Old Dutch Fort und den Thiru-Koneswaram-Kovil-Tempel, der zu den fünf bedeutendsten Hindu-TempelnSri Lankas gehört und uns fantastische Ausblicke auf den indischen Ozean liefert! Übernachtung in Trincomalee.

Optional am Vormittag Löwenfelsen von Sigiriya: Ein weiteres Highlight Ihrer Sri Lanka-Reise: der Löwenfelsen ragt ca. 200 m, als massiver Monolith, aus dem Dschungel heraus, was einen strategischen Vorteil für den ehemals hier stehenden Palast bedeutete. Der Weg hinauf führt an den berühmten Fresken der verführerischen Wolkenmädchen vorbei, einer farbenfrohen Tempelmalerei. Vom riesigen Löwenkopf, durch dessen Maul man früher den letzten, steilsten Teil des Aufstiegs begann, sind heute nur noch die zwei mächtigen steinernen Tatzen übrig. Am Ziel angekommen genießen wir den löwenstarken Ausblick auf die Umgebung.


(1xF/-/-)

14. Reisetag: Entspannung pur: Trincomalee


Frühaufsteher werden in Trincomalee mit einem spektakulären Sonnenaufgang belohnt. Wie könnte ein Tag schöner beginnen? Wonach steht Ihnen der Sinn? Der wunderschöne Strandort an Sri Lankas Ostküste bietet viele Möglichkeiten, die Freizeit individuell zu gestalten. Relaxen Sie am Strand oder Pool... Übernachtung in Trincomalee.

Optional Wal-Tour: Von März bis September sind Wale und Delfine vor der Küste.

Optional Schnorchel-Trip: Gehen Sie mit Schnorchel und Brille auf bunte Unterwasser-Tour in der Pigeon Island Marine Sanctuary. (1xF/-/-)

15. - 16. Reisetag: Heimreise


Heute heißt es Abschied nehmen: gegen Mittag erfolgt der Transfer zum Flughafen in Colombo. Voraussichtlich in der Nacht geht unser Rückflug von Sri Lankas Hauptstadt Colombo nach Deutschland.
(1xF/-/-)

4 T. / 3 N.: BADEVERLÄNGERUNG AN SRI LANKAS TRAUMSTRÄNDEN


Sie möchten das Inselgefühl noch länger genießen? Verlängern Sie doch diese Sri Lanka Reise mit einem Aufenthalt an den Traumstränden der Insel. Das Arrangement beinhaltet 4 Tage / 3 Übernachtungen im Insight Resort in Ahungalla inkl. Frühstück (Start am 15. Tag der Reise) und den Transfer zurück zum Flughafen in Colombo. Erholen Sie sich an den unberührten Sandstränden. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt oder ein anderes individuelles Verlängerungsprogramm.

Fischer an der Küste in Sri Lanka

Ihr Reiseexperte für Sri Lanka:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Sri Lanka Gruppenreise unter folgender Rufnummer:

Björn Schümann
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
12.01.1927.01.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.395,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
09.02.1924.02.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.395,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
16.03.1931.03.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.395,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
13.04.1928.04.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.395,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
13.07.1928.07.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.450,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
10.08.1925.08.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.450,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
07.09.1922.09.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.450,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
05.10.1920.10.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.395,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
09.11.1924.11.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.495,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
21.01.2005.02.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.495,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmerzuschlag Jan 19 - Apr 19 & Okt 19
350,-
Einzelzimmer-Zuschlag Jul 19 - Sep 19 & Nov 19 - Jan 20
375,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Ahangama im Doppelzimmer (Jan-Apr)
Preis pro Person inkl. Frühstück und Rücktransfer zum Flughafen (ab 2 Personen)
250,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Anhangama / Einzelzimmer-Zuschlag (Jan-Apr)
75,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Ahangama im Doppelzimmer (Mai-Okt)
Preis pro Person inkl. Frühstück und Rücktransfer zum Flughafen (ab 2 Personen)
235,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Anhangama / Einzelzimmer-Zuschlag (Mai-Okt)
75,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Ahangama im Doppelzimmer (Nov18-Jan19)
Preis pro Person inkl. Frühstück und Rücktransfer zum Flughafen (ab 2 Personen)
325,-
4 Tage / 3 Nächte Strandverlängerung im Insight Resort, Anhangama / Einzelzimmer-Zuschlag (Nov18-Jan19)
115,-
Optional Wal-Tour Tag 4
999,-
Optional Zahntempel & Botanischer Garten Tag 8
999,-
Optional Zahntempel & Botanischer Garten Tag 8
999,-
Optional Höhlentempel Tag 11
999,-
Optional Kampfsport Tag 12
999,-
Optional Polonnaruwa Tag 12
999,-
Optional Löwenfelsen Tag 13
999,-
Optional Wal-Tour Tag 14
999,-
Optional Schnorchel-Trip Tag 14
999,-

Leistungen der Sri Lanka Gruppenreise

  • Economy-Flüge Frankfurt - Colombo - Frankfurt
  • 14 x Übernachtung in landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 14x Frühstück (F), 1x Picknick-Lunch (M), 5x Abendessen (A)
  • Rundreise und Transfers wie aufgeführt in klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen und Aktivitäten inkl. Eintrittsgelder wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visum (USD 35,-; Online-Antrag 3 Wochen vor Abreise)
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 16

Hinweise zur Sri Lanka Gruppenreise

  • Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Englisch, Tamil
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit für Sri Lanka

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und ein Visum. Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Das Visum kann vorab als "Electronic Travel Authorization" (ETA) online auf der Internetseite www.eta.gov.lk beantragt werden.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphterie), Hepatitis A sowie ggfs. Hepatitis B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Atmosfair Beitrag der Sri Lanka Gruppenreise

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 3.611 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 86,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Sri Lanka Gruppenreise

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises
  • Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH
  • Stand: 06.09.2017 (BS)
BildBild
Lupe

Ausblick vom Löwenfelsen in Sigiriya (Sri Lanka Rundreisen) Per Tuk Tuk durch Sri Lanka (Sri Lanka Erlebnisreisen) Leopard im Nationalpark in Sri Lanka (Sri Lanka Abenteuerreisen) Stockfischer in Sri Lanka (Sri Lanka Urlaub) Zahntempel in Kandy (Sri Lanka Gruppenreise) Teeplantage im Hochland (Reisen Sri Lanka) Fischer mit seinem Fang (Rundreisen Sri Lanka) Gemüse auf dem Markt in Sri Lanka (Erlebnisreisen Sri Lanka) Sarongs der Männer in Sri Lanka (Abenteuerreisen Sri Lanka) Trocknen der Fische am Strand in Sri Lanka (Urlaub Sri Lanka) Üppige Landschaft in Sri Lanka (Sri Lanka Reisen) Per Zug durch Sri Lanka (Sri Lanka Reisen) Küstenstreifen in Sri Lanka (Sri Lanka Rundreisen) Frauen in Sri Lanka (Sri Lanka Erlebnisreisen) Tempel in Polonnaruwa (Sri Lanka Abenteuerreisen) Teeplantage im Hochland von Sri Lanka (Sri Lanka Urlaub) Farbenfroher Obststand in Sri Lanka (Sri Lanka Reisen) Ausblick vom Löwenfelsen in Sigiriya (Sri Lanka Reisen) Fischerverkäufer am Straßenrand bei Dambulla (Sri Lanka Reisen) Kokosnuss-Ernte in Sri Lanka (Sri Lanka Reisen) Dorfleben in Sri Lanka (Sri Lanka Reisen) Frecher Affe in Sri Lanka (Sri Lanka Reisen)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Sri Lanka Pocket Guide
Sri Lanka Pocket Guide

Insidertipps, die Sie auf Ihrer Sri Lanka Reise nicht verpassen dürfen – direkt von unseren Experten!



* Pflichtangabe
x
19-11-2018-00-47-31