a&e erlebnis:reisen > Afrika > Simbabwe

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet, bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Reisen werden gesucht

Simbabwe Reisen

Reiseauswahl ändern
zurück zu allen Erlebnisreisen
Suche

Botswana - Malawi - Mosambik - Sambia - Simbabwe - Südafrika Reisen

Mehr-Ländersafari – Southern Circle

Noch immer bin ich von dem Tierreichtum in Botswana und Sambia überwältigt. Überall heißen mich freundlich lächelnde Gesichter willkommen! Ein unbeschreiblich schönes Afrika!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 17 Teilnehmer
  • ab/an Johannesburg
  • 24 Tage
ab € 2.295,-
  • Das Tosen der Viktoria-Fälle erleben

  • Psst! Wir sind auf der Pirsch durch den...

  • Auf der Suche nach den Big 5 im...

  • Mit dem Kanu auf dem Sambesi-Flussgebiet...

  • Unter den Kokospalmen Mosambiks entspannen

Routenkarte zur Reise Mehr-Ländersafari – Southern Circle

Routenkarte zur Reise Mehr-Ländersafari – Southern Circle

Botswana - Simbabwe - Südafrika Reisen

Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (feste Unterkünfte)

Ein Regenbogen von unvorstellbarer Größe schillert in allen Farben, Wassermassen die in die Tiefe donnern. Zum Durchatmen: absolute Ruhe in der Natur. Ich bin berauscht von Afrikas wunderschönen Gegensätzen!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab / an Johannesburg
  • 16 Tage
ab € 2.430,-
  • Wilde Tiererlebnisse in drei Nationalparks:...

  • Zu Fuß streifen wir durch die Ruinen von...

  • Mit Einbaumkanus das Herz des Okavangodeltas...

  • Wanderung am „donnernden Rauch": die...

  • Wir genießen eine Flussfahrt bei...

Routenkarte zur Reise Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (feste Unterkünfte)

Routenkarte zur Reise Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (feste Unterkünfte)
Löwin schlummert auf gewärmten Stein

Botswana - Simbabwe - Südafrika Reisen

Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (Camping)

Ich gleite im Mokoro durch das Okavangodelta. Das Ziel: unser Camp auf einer abgelegenen Insel. Mit tausenden Sternen über mir denke ich zurück an abenteuerliche Safaris und freue mich auf tosende Wasserfälle – Afrika pur!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab/an Johannesburg
  • 16 Tage
ab € 1.850,-
  • UNESCO-Weltnaturerbe: die tosenden...

  • Mit Einbaumkanus durch das Okavangodelta gleiten

  • Zum Schutz der Nashörner: Khama Rhino Sanctuary

  • Auf Pirschfahrt durch tierreiche Nationalparks

  • Zu Fuß entdecken wir die Ruinen von...

Routenkarte zur Reise Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (Camping)

Routenkarte zur Reise Tierparadies mit tosenden Wasserfällen (Camping)
Durstige Zebras in Ostafrika

Sambia - Malawi - Tansania - Kenia - Simbabwe Reisen

Safari durch fünf Länder - Abenteuer Ostafrika

Ich spüre den Fahrtwind und die Weite des afrikanischen Kontinents! Die Straße reicht bis zum Horizont. Rote Erde, majestätische Affenbrotbäume, kleine Ortschaften und freundliche Gesichter... als wäre ich zu Hause!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 20 Teilnehmer
  • ab Victoria Falls / an Nairobi
  • 21 Tage
ab € 3.330,-
  • Nachts den Klängen der Wildnis lauschen –...

  • Zurücklehnen & genießen: Stranderholung...

  • Auf Märkten und in Dörfern unseren...

  • Majestätische Giraffen in der Natur erleben:...

  • Von Sklavenhandel und Einbaumkanus –...

Routenkarte zur Reise Safari durch fünf Länder - Abenteuer Ostafrika

Routenkarte zur Reise Safari durch fünf Länder - Abenteuer Ostafrika

Simbabwe - Botswana - Südafrika Reisen

Wo die wilden Tiere wohnen

Das berühmte Okavangodelta – die Oase Afrikas – wo Tiere toben und Pflanzen blühen. Die üppigen Blau- und Grüntöne wandeln sich langsam in schimmerndes Weiß und goldene Weiten der Makgadikgadi Pans. Eine glitzernde Salzwüste, die mich verzaubert!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab Johannesburg / an Victoria Falls
  • 14 Tage
ab € 2.720,-
  • Imposante Nashörner im Rhino-Sanctuary...

  • Raue Wildwest-Atmosphäre in Maun

  • Spannende Pirschfahrten durch die Wildnis

  • Die größte Salzpfanne der Welt entdecken…

  • …und die beeindruckenden Viktoria-Fälle...

Routenkarte zur Reise Wo die wilden Tiere wohnen

Routenkarte zur Reise Wo die wilden Tiere wohnen

Botswana - Namibia - Simbabwe Reisen

Im Reich der wilden Tiere

Das Mokoro gleitet geräuschlos durch einen Wasserkanal im Okavangodelta, als ich plötzlich einen Elefanten am Ufer entdecke. Gemächlich stillt er seinen Durst. Ich staune über diesen sanften Riesen und bin mittendrin – im Abenteuer Botswana!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab/an Victoria Falls
  • 15 Tage
ab € 2.900,-
  • Am "donnernden Rauch" der Viktoria-Fälle

  • Wir entdecken die Sambesi-Region in Namibia

  • Bei Nacht auf Safari am Khwai-Fluss in...

  • Auf dem Mokoro durch das Okavangodelta gleiten

  • Beeindruckende Tierbegegnungen im Hwange NP...

Routenkarte zur Reise Im Reich der wilden Tiere

Routenkarte zur Reise Im Reich der wilden Tiere

Botswana - Simbabwe - Südafrika Reisen

Untouched!

Neugierig stupst das kleine Elefanten-Baby seine Mama an und trottet freudig davon. Aus der Ferne beobachte ich das Treiben an dem kleinen Wasserloch. Langsam gesellen sich auch Giraffen und Zebras dazu. Ich spüre die Wildnis hautnah!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab Johannesburg / an Victoria Falls
  • 13 Tage
ab € 2.970,-
  • Marakele NP: artenreich und einzigartige...

  • Im Mokoro das Okavangdelta erkunden

  • Beeindruckende Wassermassen: die Kraft der...

  • Moremi Wildreservat – nicht nur ein...

  • Wir suchen Wildhunde und Raubkatzen in der...

Routenkarte zur Reise Untouched!

Routenkarte zur Reise Untouched!

Namibia - Botswana - Simbabwe - Südafrika Reisen

Glanzlichter des Südlichen Afrikas (feste Unterkünfte)

Der spektakuläre Sonnenuntergang über dem Fish River Canyon, der erste Anblick wilder Löwen im Etosha-Nationalpark, die Stille der Kalahari – unvergessliche Momente auf meiner Reise durch Südafrika, Namibia, Botswana & Simbabwe!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab Kapstadt / an Victoria Falls
  • 21 Tage
ab € 3.390,-
  • Wir entdecken Kapstadt und die Kaphalbinsel

  • Am imposanten Fish River Canyon wandern

  • Die Felsmalereien enträtseln

  • Zu den roten Dünen des Sossusvlei wandern

  • Den Sonnenuntergang auf dem Boot im...

Routenkarte zur Reise Glanzlichter des Südlichen Afrikas (feste Unterkünfte)

Routenkarte zur Reise Glanzlichter des Südlichen Afrikas (feste Unterkünfte)
Spitzkoppe Felsen bei Sonnenuntergang

Namibia - Botswana - Simbabwe - Südafrika Reisen

Glanzlichter des Südlichen Afrikas (Campingtour)

Umgeben von Schilfgras bahne ich mir in meinem Kanu ein Weg durch das Wasser, die Sonne strahlt auf mich herab und am Ufer beäugt uns ein neugieriges Flusspferd – Afrika-Feeling pur!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • ab Kapstadt / an Victoria Falls
  • 21 Tage
ab € 2.490,-
  • Wir entdecken Kapstadt und die Kaphalbinsel

  • Am imposanten Fish River Canyon wandern

  • Wir entdecken die Natur mit einem Buschmann

  • Die Felsmalereien enträtseln

  • In Wanderschuhen die roten Sossusvlei-Dünen...

Routenkarte zur Reise Glanzlichter des Südlichen Afrikas (Campingtour)

Routenkarte zur Reise Glanzlichter des Südlichen Afrikas (Campingtour)
Gruppe von Elefanten an einem Wasserloch in Simbabwe

Botswana - Simbabwe Reisen

Auf Elefanten-Pfaden

Ich traue meinen Augen kaum: Vor mir schwimmt ein Elefantenbulle durch den Fluss. Schwarz glänzt seine dicke Haut, als er am anderen Ufer an Land geht. Dort verschwindet er anmutig und leise im Busch...

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Victoria Falls / an Kasane
  • 8 Tage
ab € 2.250,-
  • Per Transfer zu einmalig gelegenen Unterkünften

  • Auf Pirsch im Hwange-Nationalpark in Simbabwe

  • Elefantenherden im Chobe-Nationalpark begegnen

  • Auf Bootsafari durch die Flusslandschaft gleiten

  • Beeindruckende Wasserfälle: die Victoria Falls

Routenkarte zur Reise Auf Elefanten-Pfaden

Routenkarte zur Reise Auf Elefanten-Pfaden

Botswana - Simbabwe Reisen

Abenteuer & Wildnis

Endloser Himmel über den Makgadikgadi-Salzpfannen: In dieser weltweit einzigartigen Landschaft bestaune ich uralte Baobab-Bäume und genieße die Stille in der Abgeschiedenheit!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Victoria Falls / an Maun
  • 11 Tage
ab € 4.590,-
  • Farbenspektakel: Der Regenbogen über den...

  • Auf Safaris im Moremi Wildreservat und...

  • Die erstaunliche Ökologie und Geologie der...

  • Buschmänner begleiten Sie in die Wildnis

  • Genießen Sie die Stille in der Salzwüste

Routenkarte zur Reise Abenteuer & Wildnis

Routenkarte zur Reise Abenteuer & Wildnis

Botswana - Simbabwe Reisen

Grandiose Wasserfälle

Lassen Sie Ihre Afrika-Reise an den beeindruckenden Viktoria-Fällen in Simbabwe ausklingen oder beginnen und entdecken Sie den weltberühmten Chobe-Nationalpark. Ein gelungener Abschluss oder Anfang für eine unvergessliche Reise.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Victoria Falls / an Kasane
  • 5 Tage
ab € 860,-
  • Erleben Sie die tosenden Viktoria-Wasserfälle

  • Auf einem Boot in den Sonnenuntergang tuckern

  • Naturwanderungen im Chobe-Nationalpark

  • Wilde Tiere: Elefanten, Flusspferde, Krokodile

  • Genießen Sie die Ruhe direkt am Chobe-Fluss

Routenkarte zur Reise Grandiose Wasserfälle

Routenkarte zur Reise Grandiose Wasserfälle
12 Reisen gefunden | 1 - 12
1

Allgemeine Informationen zu Simbabwe Reisen

Die beste Reisezeit für Simbabwe Reisen
Simbabwe liegt im südlichen Afrika zwischen der tropischen und der subtropischen Zone. Die Trockenzeit dauert von April bis Mitte November und die Regenzeit von Ende November bis März. In der Winterzeit von Mitte Mai bis Mitte August ist es trocken und sonnig, abends und nachts wird es sehr kühl. In der Sommerzeit von Mitte August bis Dezember/Januar werden Temperaturen von 30°C erreicht. Aufgrund der Höhenlage liegt die jährliche Durchschnittstemperatur in Simbabwe nur bei ca. 19 – 22°C, was für das südliche Afrika vergleichsweise niedrig ist. Etwas wärmer ist es in den tieferen Regionen im Norden und im Südosten. Die größte Niederschlagsmenge mit 1.000 – 1.400 mm wird in den östlichen Gebirgen erreicht, im Westen und Süden des Landes fallen nur noch 400 – 600 mm. Die beste Zeit für eine Reise nach Simbabwe ist die Trockenzeit von April bis November, wenn wenig Regen fällt und man die Tiere auf den Safaris am besten beobachten kann. Allerdings wird es im Oktober sehr heiß!


Die besten Sehenswürdigkeiten auf Simbabwe Reisen

# 1. Viktoria-Fälle
Kommen Sie den beeindruckenden Wassermassen des UNESCO-Weltnaturerbes auf Ihrer Simbabwe Reise ganz nah und wandern Sie entlang des Randes der Viktoria-Fälle. Die Einheimischen nennen die Fälle „Mosi oa Tunya“ – „Rauch, der donnert“ – und genau das beschreibt dieses gewaltige Naturspektakel sehr treffend. Je nach Saison umgibt ein bis zu 300 m hoher Sprühnebel die Fälle, welcher auch der Grund für ihren Namen ist.

2. Hwange-Nationalpark
Der Hwange-Nationalpark ist Simbabwes größtes und eines der artenreichsten Naturschutzgebiet und beheimatet neben zahlreichen Elefanten-, Büffel- und Zebra-Herden auch eine große Zahl an Giraffen, Löwen und Hyänen. Hier sind spannende Tierbegegnungen garantiert!

3. Mana-Pools-Nationalpark
Das von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannte Gebiet bietet mit seinen Seen, die auch in der Trockenzeit Wasser führen, den idealen Lebensraum für zahlreiche Tiere der Umgebung. Nicht nur die Big Five sind hier zu bestaunen, auch zahlreiche Nilkrokodile, Flusspferde, Impalas und Paviane sowie hunderte Vogelarten werden häufig gesichtet. Ob bei einer Jeep-Safari, zu Fuß oder bei einem Ausflug mit dem Boot – hier bekommen Sie jede Menge Tiere vor Ihre Kamera-Linse!

4. Matobo-Nationalpark
Der älteste Nationalpark des Landes überzeugt mit beeindruckenden Felsformationen und landschaftlichen Kontrasten. Die zahlreichen Seen des Parks eignen sich besonders gut um auf die Pirsch nach Afrikas wilden Tieren zu gehen. Hier finden Sie Groß-Antilopen wie den Kudu, aber auch Nashörner, Giraffen, Zebras und viele weitere Tierarten. Der Park liegt inmitten der Matobo-Berge, die aufgrund ihrer Felsenmalereien, die die San schon vor über 2.000 Jahren zeichneten, zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden.

5. Groß-Simbabwe
Die Ruinenstadt Groß Simbabwe beeindruckt durch ihre faszinierende Bauweise komplett ohne Mörtel und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. In der Blütezeit der Stadt vom 11. bis zum 15. Jahrhundert lebten mehrere tausend Menschen in dem politischen Machtzentrum des Landes. Die wenigen erhaltenen Relikte aus dieser Zeit befinden sich heute im Museum. Darunter acht Vögel aus Speckstein, die heute das Nationalsymbol des Landes darstellen und auch auf der Landesflagge zu finden sind.

6. Gonarezhou-Nationalpark
Der Gonarezhou-Nationalpark ist nach dem Hwange-Nationalpark der zweitgrößte des Landes. Er ist Teil des länderübergreifenden Great Limpopo Transfrontier Park, zu dem auch der Krüger-Nationalpark in Südafrika und der Limpopo-Nationalpark in Mosambik gehören. Der Park ist über seine Grenzen hinaus bekannt für die bunte Vogelwelt, die er beherbergt. Zudem leben viele Antilopen-Arten, Elefanten, Büffel, Löwen und Leoparden in dem Gebiet.

7. Kariba-See
Während einer Bootstour auf dem Kariba-See haben Sie die Möglichkeit Hippos, Elefanten, Zebras, Krokodile und zahlreiche Vogelarten vom Wasser aus zu beobachten – ein unvergessliches Erlebnis. An der Grenze zu Sambia befindet sich die große Dammmauer des Kariba-Stausees.


Häufige Fragen zu Simbabwe Reisen

Wie reise ich nach Simbabwe ein? Brauche ich ein Visum?
Für die Einreise nach Simbabwe benötigen deutsche Staatsangehörige einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss und mindestens noch zwei freie Seiten hat. Weiterhin ist ein Visum notwendig, das Sie bei der Einreise an den Flughäfen in Harare, Bulawayo sowie Victoria Falls oder an den Grenzübergängen erhalten. Für das Visum wird eine Gebühr von 30 US-$ (einmalige Einreise) bzw. 45 US-$ (gültig für zwei Einreisen) in bar fällig. Ein sechs Monate gültiges Visum mit mehreren Einreisen kostet 55 US-$. Alle aktuellen Informationen und Unterlagen, die Sie zur Beantragung Ihres Visums benötigen, finden Sie auf unserer Website unter www.ae-erlebnisreisen.de/visa-beantragung. Falls Sie keinen Internetzugang oder weitere Fragen haben, können Sie sich gern telefonisch bei uns melden.

Wie zahle ich auf Simbabwe Reisen?
Die lokale Währung in Simbabwe ist der US-Dollar (US-$). Ein US-Dollar entspricht dabei 100 Cents. Über die tagesaktuellen Umtauschkurse können Sie sich auf der Website www.oanda.com/convert/classic informieren. Das Abheben an Bankautomaten ist sogut wie unmöglich und auch Kreditkarten werden nur selten akzeptiert (VISA öfter als Mastercard). Nehmen Sie deshalb ausreichend Bargeld in Form von US-Dollar mit auf Ihre Reise nach Simbabwe! Beachten Sie aber das daraus resultierende, erhöhte Diebstahlrisiko! 2016 wurden in Simbabwe die sogenannten „Bond Notes“ eingeführt. Diese ergänzen den US-Dollar als Zahlungsmittel und sind nur in Simbabwe gültig. Der Umtausch von „Bond Notes“ im Verhältnis 1:1 in US-Dollar kann allerdings nicht garantiert werden. Trinkgelder sind auch in Simbabwe üblich geworden. So sind in Restaurants ca. 10 – 15 % auf die Gesamtrechnung angemessen. Reiseleiter erwarten ein Trinkgeld in Höhe von 2 - 5 € pro Tag und Gepäckträger, Zimmermädchen und Pagen 1 €. Allerdings bleiben Trinkgelder eine freiwillige Leistung.

Wie bereite ich mich gesundheitlich auf meine Simbabwe Reise vor?
Für die Einreise nach Simbabwe sind zurzeit keine Impfungen vorgeschrieben, außer Sie reisen aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet ein. Dann ist der Nachweis über eine Gelbfieberimpfung erforderlich und der Impfpass muss dabei als Bescheinigung vorgelegt werden. Weiterhin werden die Standardimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sowie Impfungen gegen Hepatitis A, Hepatitis B und Typhus empfohlen. Für Ihre Simbabwe Reise sollten Sie auch über eine Malaria-Prophylaxe nachdenken und sich mit Moskitonetz und Hautschutz vor den Stichen der Moskitos schützen. Generell empfehlen wir sich einige Wochen vor der Reise bei einem Tropeninstitut nach dem aktuellsten Stand der medizinischen Lage zu erkundigen.

Was gehört bei Simbabwe Reisen sonst noch in den Koffer?
In Ihrem Gepäck sollten eine warme Jacke und warme Pullover für die Abende nicht fehlen, ansonsten genügt leichte, luftige Kleidung. Ebenso empfehlen wir Turnschuhe oder Sandalen und feste, wasserabweisende (Wander-) Schuhe. Nützlich ist zusätzlich ein Tuch oder ein Schal, welchen man gleichzeitig auch als Kopfbedeckung nutzen kann. Auch eine Taschenlampe sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Gegen die starke Sonneneinstrahlung können Sie sich zusätzlich mit einer Sonnenbrille, langer Kleidung und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor schützen. Koffer zu und los! Ihre persönliche Traumreise ins südliche Afrika erwartet Sie!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
15-08-2018-06-42-16