a&e erlebnis:reisen > Reise-Info > Reiseberichte

Reisegeschichten

Persönlich Erlebtes berichten und lesen

Möchten Sie Ihre schönen und beeindruckenden Reise-Erlebnisse anderen Interessierten mitteilen? Oder suchen Sie Erfahrungs-Berichte über ein Land oder eine Reise? Hier können Sie persönlich Erlebtes veröffentlichen oder abrufen:                                                                                                                      

  • Reisebericht zu einem bestimmten Land suchen:
Peru
Reisen

Wie ich mich blind in ein Land verliebte… a&e unterwegs in Peru

Kann man sich blind in ein Land verlieben? Ich sage: Ja. Unter einer Bedingung: Man muss es schmecken! Zumindest trifft dies auf Peru zu. Und wenn auch Sie dachten Perus beste Lockmittel wären Machu Picchu, Kolonialstädte und ursprüngliche Natur, nehme ich Sie mit auf eine kulinarische Reise durch das Land der verborgenen Schätze.

VerfasserIn des Reiseberichts: Miriam Lipinski von a&e erlebnis:reisen

Peru
Reisen

Bei den Erben der Inkas: Ein Tag in Arequipa

Bei der Ankunft im Hotel am Abend Besorgnis: Im beschaulichen Garten mit Brunnen im Innenhof ist ein großes Zelt errichtet. Gerade findet ein Soundcheck statt. Es wird wohl geprobt für eine große Veranstaltung, und wir sind von unserem Zimmer und Balkon aus die unmittelbaren unfreiwilligen Zaungäste. Der freundliche Angestellte an der Rezeption beruhigt uns: Die Proben wären bald abgeschlossen, und das Fest morgen gehe nur bis 18 Uhr, wir würden sicher nicht gestört.

VerfasserIn des Reiseberichts: Irmgard Lersch aus Tübingen

Peru
Reisen

Unsere Erfahrung mit a&e in Peru

Mein Mann und ich waren zwei Mal mit a&e unterwegs, einmal in Usbekistan 2015 und einmal in Peru 2016. In beiden Fällen schlossen wir diese Reise an einen privaten Aufenthalt an. a&e musste sich also darum kümmern, die Reiseroute an vorgegebene Termine anzupassen. Es war sehr angenehm, alle unsere Wünsche mit der zuständigen Expertin, die offensichtlich die Reiseroute und die Hotels gut kannte und in ständigem Kontakt mit der Partneragentur vor Ort war, zu besprechen und die Reise zu planen.

VerfasserIn des Reiseberichts: Irmgard Lersch aus Tübingen

Bolivien
Brasilien
Peru
Reisen

Meine Erfahrungen mit a&e in Südamerika

Liebe Frau Gerlach, seit gestern bin ich wieder Zuhause und es ist mir ein großes Anliegen Ihnen und Ihrem Team meinen ganz besonderen Dank auszusprechen. Die Reise war ein großes Erlebnis für mich und meine Tochter und wir haben die gemeinsame Zeit sehr genossen.

VerfasserIn des Reiseberichts: V. Kübbeler, Weilerswist

Bolivien
Brasilien
Peru
Reisen

Meine Highlights in Südamerika

Es gab zahlreiche schöne Momente, bedingt durch das Reiseland. Im Rahmen der Organisation waren dies: ...

VerfasserIn des Reiseberichts: V. Kübbeler, Weilerswist

Peru
Reisen

Meine Momente in Peru

Es gab keinen schönsten Moment. Ich habe viele schöne Momente erlebt: die Tierbeobachtungen in der Selva, die unglaublichen Schätze der Moche-Kultur, die Gespräche auf den Fahrten mit den Guides und den Fahrern über die bevorstehenden Wahlen, die Begegnungen mit Einheimischen und anderen Reisenden und und und...

VerfasserIn des Reiseberichts: Ute L-D

Ecuador
Peru
Reisen

Peru / Ecuador

Machu Picchu: Eigentlich reicht ein voller Tag aus - eine zusätzliche Tageskarte für einen weiteren Tag lohnt nur für echte Spezialisten.

In Cuzco unbedingt im "Pachapapa" oder "A mi manera" essen gehen und Inka-Museum anschauen.

Die Fahrt Riobamba Teufelsnase (Ecuador) ist derzeit nur im Schienenbus möglich, weil die Gleise so marode sind. Außerdem fährt der Zug nur alle paar Tage. Tickets vorher unbedingt reservieren!

VerfasserIn des Reiseberichts: Claudia Fenske

Brasilien
Peru
Argentinien
Reisen

Reise Quer durch Südamerika und Erholung in Bahia

Als erstes möchten wir der Firma a&e erlebnis:reisen, insbesondere Herrn Stock danken, der unsere Rundreise "Quer durch Südamerika" zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht hat. Wir, knapp an die 60, wussten von den Strapazen einer solchen Rundreise, dafür waren wir schon zuviel unterwegs (reisen seit 40 Jahren weltweit). Ein alter Traum war Machu Picchu, fehlte uns einfach noch. Uns war klar, wenn wir die Reise machen wollten, dann jetzt, denn die zu erwartende Höhe könnte Probleme aufwerfen.Also plante Herr Stock für uns eine Individualreise, die nach unserem Wunsch nicht mehr als 15 Tage dauern sollte, da wir uns ja schließlich anschließend noch erholen wollten, und die preislich in einem erschwinglichen Rahmen lag.Reiseverlauf Frankfurt-Caracas-Lima, Peru, Cusco, Machu-Picchu, Buenos Aires, Iquassu. Unseren Resturlaub hatten wir in einem Ferienhaus in Bahia eingeplant.

VerfasserIn des Reiseberichts: Elfi und Wolfgang Burghardt

Peru
Reisen

Mein Traum vom Inka Trail

Ich hatte schon lange den Traum, einen der Inka Trails in Peru zu laufen - entweder den klassischen nach Macchu Picchu oder den weniger bekannten nach Choquequirao. Ich war sehr froh, dass ich über eine Reise mit Inka-Trail-Option im Katalog von a&e gestolpert bin. Ich musste zwar 6 Monate vorher buchen, aber es hat geklappt. Ich hatte genug Zeit, mich darauf vorzubereiten...

VerfasserIn des Reiseberichts: Katarina

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
21-11-2018-19-27-07