a&e erlebnis:reisen > Amerika > Panama > Viva Panama

Panama

Viva Panama

Land der Seeräuber und Eroberer! Mutig stürze ich mich hinein ins Abenteuer. Mit seinen traumhaften Landschaften und dem großen Kanal ist Panama eine Eroberung wert!

Begegnungen in Augenhöhe in Panama erleben!

  • Ein Stück Geschichte: Der Ruinenkomplex Portobelo

  • In Pedasi in die präkolumbische Kultur eintauchen

  • Schnorcheln an der Isla Coiba

  • Quirlig, bunt & modern: Panama City

  • Kaffee satt: Spaziergang durch die Kaffeeplantagen

HotelKulturhöhepunkteNaturlandschaftenStranderholungMietwagen
Diese Panama-Rundreise im Überblick

Panama Reisen - Mietwagenreise

Oh, wie schön ist Panama! Kommen Sie mit in Janoschs Traumland und entdecken Sie die Vielseitigkeit Panamas - des "Land der Bananen" - ganz bequem und individuell mit dem Mietwagen! Sehen Sie die weltbekannte Verknüpfung des Atlantiks und des Pazifiks. Machen Sie einen Abstecher zu den traumhaft schönen Stränden der Azuero-Halbinsel und lassen sich den Wind in der Hafenstadt Portobelo um die Nase wehen. Tropische Regenwälder und vielfältige Landschaftsbilder ziehen an Ihnen vorbei. Beim Sundowner können Sie mit den lebensfrohen Einheimischen ins Gespräch kommen und erleben das traditionelle Farmland fernab der Touristenhochburgen. Den vollkommenden Kontrastreichtum zu dem Hochland Panamas beweisen dann Städte wie Chitré und Panama City.


1. Reisetag: Willkommen in Panama!


Herzlich willkommen in Panama! Ankunft in Panama City am Internationalen Flughafen Tocumen und Transfer in Ihr Stadthotel. Übernachtung in Panama City. (-/-/-)

2. Reisetag: Panama City Tour


Am Morgen starten Sie zur Besichtigung der faszinierenden Hauptstadt Panamas. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Die Tour beginnt mit dem Besuch der etwas außerhalb liegenden Ruinen von Panamá Viejo, der ersten Siedlung aus dem 16. Jahrhundert. Anschließend geht es entlang des Ufers in die Altstadt Casco Antiguo. Während des Rundganges sehen Sie einzigartige Gebäude des 17. und 18. Jahrhunderts, die bemerkenswerte Kathedrale, die nach einer Bauzeit von 108 Jahren im April 1796 geweiht wurde und die Kirche San José mit ihrem prachtvollen Altar aus Gold. Die Fahrt führt anschließend auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Danach geht es zu den Miraflores-Schleusen. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Die Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

3. Reisetag: Portobelo's Ruinen und Puerto Lindo


Am Morgen werden Sie von einem Fahrer vom Stadthotel zum Büro der Mietwagenfirma gebracht und nehmen Ihren Mietwagen für die kommenden Tage entgegen. Ihr Mietwagen-Abenteuer kann beginnen! Nach einer kurzen Erklärung der Route, fahren Sie von Panama City nach Portobelo. Die Fahrt nach Portobelo führt entlang einer malerischen Küstenstraße. Nutzen Sie die Möglichkeit für einen Stopp, um in der Karibik eine Abkühlung im Meer zu genießen oder um tolle Landschaftsfotos zu schießen. Dieser Hafen aus dem 15. Jahrhundert war der Sammelpunkt der aus Peru anlangenden Schätze, die dort in Richtung der Metropole des Reiches verschifft wurden, und außerdem das Zentrum der Kontrolle und Inspektion der Güter, die aus Spanien ankamen. Der mitten im tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen, Burg- und Schlossgebäuden, Befestigungsanlagen und -mauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Nach der Besichtigung fahren Sie noch ca. 15 km weiter bis zum kleinen Ort Puerto Lindo.
Optionale Aktivitäten: Bootstour zur Isla Mamey, Isla Grande oder weiteren Inseln und Stränden, Dschungelwanderung, Schnorcheln, Tauchen, Reiten. Übernachtung: Bambu Guesthouse o. ä. Tagesstrecke ca. 110 km

Hinweis: In Puerto Lindo gibt es leider keine Tankstelle und auch keinen Geldautomaten. Vor Ort kann man nicht mit Kreditkarte bezahlen. Denken Sie daran voll zu tanken und nehmen Sie genügend Bargeld mit! (-/-/-)

4. Reisetag: Puerto Lindo


Heute steht Ihnen ein Tag zur freien Verfügung. Lassen Sie z. B. Ihre Seele am Strand baumeln. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

5. Reisetag: Der Panamericana entlang nach Norden


Am Morgen fahren Sie von Puerto Lindo nach El Valle. Auf der Strecke haben Sie die Möglichkeit, am Nationalpark Soberania in Gamboa einen Stopp einzulegen um ihn zu erkunden. Hier gibt es verschiedene Wanderwege, wie z. B. Pipeline Road ca. 3-4 Stunden oder El Charco ca. 30-45 min. Nach dem erforschen des Dschungels, fahren Sie weiter und der Nationalpark Altos de Campana bietet sich als nächstes Stopp an. Biegen Sie hierfür von der Panamericana nach Norden Richtung Altos de Campana ab. Nach ca. 5 km finden Sie die Rangerstation und nach weiteren ca. 5 - 10 km erreichen Sie verschiedene Wanderwege des Nationalparks. Nach der Rangerstation passieren Sie einen tollen Aussichtspunkt. Von hier kann man an klaren Tagen bis zur Pazifikküste nach Punta Chame sehen. Ein Stopp lohnt sich hier auf jeden Fall! Ihr letztes Ziel ist nun El Valle de Anton. Das Dorf liegt 600 Meter über dem Meeresspiegel und ist bestens geeignet für Touren in der Natur. Nehmen Sie sich Zeit um durch den malerischen Ort zu schlendern und geniessen Sie das angenehme Klima des ewigen Frühlings und die beeindruckende Vogelwelt. Übernachtung in El Vall de Antón.
Optionale Aktivitäten: Sonntagsmarkt, Vogelbeobachtungen, Besuch des Schmetterlingsgartens „Heaven“, „El Valle“ Museum, die Mozas Wasserfälle, Canopy Tour, Pferdereiten und Wandern in der bezaubernden Landschaft von El Valle. Tagesstrecke ca. 170 km (1xF/-/-)

6. Reisetag: El Valle de Antón


Heute steht Ihnen wieder ein Tag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die vielfältigen Angebote der Umgebung. Wie wäre es mit den Zoo "El Nispero" oder dem Besuchs des Orchideencenter, oder vielleicht steht Ihnen der Sinn eher nach Entspannung? Genießen Sie das Klima des ewigen Frühlings, lauschen Sie dem Vogelgezwitscher und nehmen Sie einen tiefen Atemzug der reinen Bergluft. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

7. Reisetag: Auf dem Weg nach Pedasi


Fahren Sie heute von El Valle zurück auf die Panamericana und dann weiter in Richtung Westen bis Divisa. Von hier geht es in Richtung Halbinsel Azuero und schließlich nach Chitré. Auf der Fahrt ist der Park El Caño sicher einen Besuch wert (eins ein heiliger Ort, an dem die Götter verehrt wurden und heute die einzige erhaltene präkolumbische Zeremonialstätte Panamas). Außerdem lohnt sich der Besuch der historischen Kirche von Natá de los Caballeros. Der Ort gehört zu den ältesten des Landes und von den Kolonialbauten kann heute nur noch die zum Nationaldenkmal erhobene Kirche besichtigt werden, die mit Spenden der Deutschen Botschaft renoviert wurde und eine der ältesten auf dem ganzen Kontinent ist. Der Weg führt Sie weiter in Richtung Süden entlang der Halbinsel bis nach Pedasí. Ihr Hotel liegt etwas außerhalb von Pedasi in Puerto Escondido. Unterwegs passieren Sie verschiedene landestypische Dörfer. Es lohnt sich der Besuch der Isla Iguana, die Insel der Leguane und in der Zeit vom Juli bis Oktober ist hier Walsaison. Halten Sie Ausschau nach den gigantischen Meeressäuger oder buchen Sie eine Bootstour direkt vor Ort. Übernachtung: Hotel Punta Franca o. ä.
Optionale Aktivitäten: Ausflug zur Isla Iguana, Besuch von wunderschönen Stränden z. B. Playa Venao oder Playa El Torro, zu den umliegenden malerischen Dörfern, Tauchen, Schnorcheln, Fischen, Reiten, Surfen, Kite Surfen, Stand-Up-Paddle. Tour zur Schildkröteneiablage von September bis Oktober. Tagesstrecke ca. 240 km, Fahrzeit 3 ½ Stunden (1xF/-/-)

8. Reisetag: Pedasi


Genießen Sie heute den Tag in Pedasi und Umgebung und gestalten Sie ihn ganz nach Ihren Wünschen. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

9. Reisetag: Von Pedasi nach Santa Catalina


Heute fahren Sie wieder zurück auf die Panamericana. In Santiago biegen Sie in Richtung Sona ab und folgen der Straße. Wenn Sie den kleinen Ort Sona erreicht haben, biegen Sie links nach Süden ab und fahren weiter bis nach Santa Catalina. Das kleine Dorf liegt direkt am Pazifik und ist der Ausgangspunkt für Bootsausflüge zum Isla Coiba Nationalpark. Dieser Nationalpark ist berühmt für seine farbenfrohe und vielfältige Unterwasserwelt sowie die traumhaften und unberührten Strände. Es ist der beste Tauch- und Schnorchelspot in ganz Panama!
Santa Catalina hat auch bei den Wellenreitern einen Rang und Namen. Einmal im Jahr findet hier ein Surf-Weltcup mit den besten Surfern aus aller Welt statt. Ihre Unterkunft für heute ist das Hotel Sol y Mar, es ist wunderschön auf einem kleinen Hügel gelegen und bietet eine wundervolle Aussicht auf das Meer und die umliegende Natur.
Optionale Aktivitäten: Ausflug zur Isla Coiba – Tauchen oder Schnorcheln, Surfen (auch Kurse können vor Ort gebucht werden), Hochseefischen, Stand-Up-Paddle oder Relaxen am Strand oder Hotelpool. Tagesstrecke ca. 260 km, Fahrtzeit ca. 4 Stunden

Hinweis: In Santa Catalina gibt es keine Tankstelle und auch keinen Geldautomaten. Vor Ort akzeptieren nur wenige Geschäfte und Restaurants Kreditkarten. Tanken Sie voll und nehmen Sie genügend Bargeld mit! (1xF/-/-)

10. Reisetag: Santa Catalina


Ihre Ideen bestimmen den heutigen freien Tag in Santa Catalina. BNutzen Sie das vielfältige Ausflugsangebot in die Umgebung. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

11. Reisetag: Buena Vista Finca


Heute geht Ihre Reise weiter Richtung Las Lajas. Die Straße führt im Landesinneren zurück zur Panamericana. In San Felix biegen Sie links, Richtung Meer ab und folgen der Straße bis zur deutschgeführten Finca Buena Vista, in der Sie heute übernachten.
Optionale Aktivitäten: Schwimmen, Tauchen, Fischen, Wandern, Bootstour, Reiten. Tagestrecke ca. 170 km, Fahrtzeit ca. 3 Stunden (1xF/-/-)

12. Reisetag: Auf nach Boquete


Nach dem Frühstück verlassen Sie das Pazifische Meer und machen sich auf den Weg in die Berge von Chiriquí. Ihr heutiges Ziel ist das kleine Dorf Boquete. Aufgrund der hohen Lage von 1200 m über dem Meer können Sie hier frühlingshaftes Wetter genießen. Boquete bietet viele Aktivitäten für Outdoor-Begeisterte.
Optionale Aktivitäten: Wanderungen, Canopy, Hängebrückentour, Ausflüge zu Kaffeeplantagen oder zu Imkereien, Reiten, Vogelbeobachtungstouren, Rafting, Mountainbiken, Agrarkultur-Touren, Besuchen Sie die Blumengärten oder genießen Sie eine Massage in einem SPA. Übernachtung in der Isla Verde Lodge. Tagesstrecke ca. 125 km, Fahrtzeit ca. 2 Stunden (1xF/-/-)

13. Reisetag: Boquete


Heute steht Ihnen ein weiterer Tag zur freien Verfügung. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Wanderung, eine Hängebrückentour oder einen Ausflug zu den Kaffeeplantagen. Übernachtung wie am Vortag. Weitere optionale Aktivitäten: Canopy, Ausflüge zu Kaffeeplantagen oder zu Imkereien, Reiten, Vogelbeobachtungstouren, Rafting, Mountainbiken, Agrarkultur-Touren, besuchen Sie vielleicht die Blumengärten oder geniessen eine Massage in einem Spa. (1xF/-/-)

14. Reisetag: VARIANTE 1: Flug von David nach Panama City


Im Laufe des Vormittags einstündige Fahrt zum Flughafen von David und Abgabe des Mietwagens. In ca. 50 Minuten fliegen Sie von hieraus zurück nach Panama City. Ankunft und internationaler Anschlussflug, oder Transfer zum Hotel in Panama City und Anschlußprogramm. Gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot. Tagesstrecke: ca. 65 km. (1xF/-/-)

14. Reisetag: VARIANTE 2: Über Almirante nach Bocas del Toro


In ca. 3 Stunden fahren Sie heute von der Pazifik- zur Atlantikküste. Der Weg führt Sie über die Bergkette „Cordillera de Talamanca“ und danach entlang der Karibikküste und durch immer wechselnde Vegetation bis zur Hafenstadt nach Almirante. Hier geben Sie Ihren Mietwagen ab und steigen auf ein Taxi-Boot um, das Sie in 30 Minuten zur Insel Colón im Archipel von Bocas del Toro fährt. Bocas del Toro ist eine Ansammlung zahlreicher idyllischer Inseln, umspühlt vom klaren, fischreichen karibischen Meer. In der kleinen Stadt auf der Hauptinsel Colón finden Sie einige gemütliche Bars, Restaurants, Souvenir-Stände und Läden. Es herrscht eine entspannte, typisch karibische Atmosphäre. Tagesstrecke: ca. 229 km. Verlängern Sie Ihre Reise hier ganz individuell – gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot.

14. Reisetag: VARIANTE 3: Volcán – Paso Canoas (Verl. Costa Rica)


Am Morgen einstündige Fahrt an Grenze zu Costa Rica, nach Paso Canoas. Hier geben Sie Ihren Mietwagen ab. Tagesstrecke: ca. 60 km. Verlängern Sie Ihre Reise ganz individuell und kombinieren Ihre Panama-Reise z.B. mit einer Reise durch Costa Rica – gerne machen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Ihr Reiseexperte für Panama:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Panama-Rundreise unter folgender Rufnummer:

Dorothea Olig
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.670,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 1, bei 2 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Yaris Advance o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.620,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 1, bei 3 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. KIA Sportage o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.720,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 1, bei 4 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Fortuner o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.470,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 2, bei 2 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Yaris Advance o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.430,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 2, bei 3 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. KIA Sportage o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.520,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 2, bei 4 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Fortuner o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.520,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 3, bei 2 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Yaris Advance o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.470,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 3, bei 3 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. KIA Sportage o.ä.
01.09.1731.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 1.570,-
unverbindliche Anfrage senden
VARIANTE 3, bei 4 Teilnehmern pro Person, Mietwagenkat. Toyota Fortuner o.ä.
* Weitere Mietwagenkategorien auf Anfrage.

Preise sind nicht gültig an folgenden Feiertagen (Preise auf Anfrage)
10.02.2018 - 14.02.2018
25.03.2018 - 01.04.2018

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmer-Zuschlag
750,-

Leistungen der Panama-Rundreise

  • 13 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung: 12 x Frühstück (F)
  • Transfer vom Flughafen zum Stadthotel (1. Reisetag)
  • Transfer zum Büro der Mietwagenfirma
  • Private geführte Stadtrundfahrt mit deutschsprechender Reiseleitung, inkl. Eintrittsgelder (2. Reisetag)
  • 11 Tage Mietwagen in der gewünschten Kategorie inkl. Vollkasko- und Diebstahlversicherung, Selbstbeteiligungs-Ausschluss-Versicherung (CDW), Haftpflichtversicherung, lokale Steuern, unbegrenzte freie Kilometer, 1 Zusatzfahrer
  • Bei 1-2 Teilnehmer: Toyota Yaris Advance o. ä.
  • Bei 3 Teilnehmer: Kia Sportage o. ä.
  • Bei 4 Teilnehmer: Toyota Fortuner o. ä.
  • VARIANTE 1: Economy-Flug von David nach Panama City
  • VARIANTE 2: Taxi-Boot von Almirante nach Bocas del Toro
  • VARIANTE 3: Transfer von David zur Grenze Paso Canoas

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Ausflüge und Eintritte während der Mietwagentour
  • Benzin, Autobahngebühren (nur in Panama City und Umgebung), Verwarnungsgelder
  • Zusatzversicherungen/-leistungen für Toyota Yaris Advance o. ä. und Kia Sportage o. ä. : Insassenunfallversicherung USD 4,- pro Tag / Reifen- und Glasversicherung USD 6,- pro Tag / Kindersitz & Navigationsgerät - auf Anfrage
  • Zusatzversicherungen/-leistungen für Toyota Fortuner o. ä.: Insassenunfallversicherung USD 6,- pro Tag / Reifen- und Glasversicherung USD 6,- pro Tag / Kindersitz & Navigationsgerät - auf Anfrage
  • Drop-Off Gebühr: USD 172,- (Variante 1)
  • Drop-Off Gebühr: USD 236,- (Variante 2)
  • Drop-Off Gebühr: USD 172,- (Variante 3)
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2

Hinweise zur Panama-Rundreise

  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Bedingungen für Mietwagen: Mindestalter: 23 Jahre. Der Anmieter muss im Besitz eines gültigen Führerscheins, eines Passes und eines gültigen Rückflugtickets sein, internationaler Führerschein empfehlenswert. Zur Anmietung ist eine gängige internationale Kreditkarte zur Kautionshinterlegung erforderlich (zwischen $500 und $1.000).
  • Reifen- und Glasschäden sowie Insassen sind separat zu versichern!
  • Zu den Termin rund um Weihnachten, Silvester und in der Osterzeit kann es unter Umständen zu Aufpreisen auf Grund höherer Hotelpreise kommen. Die Preise für diese Zeiträume verstehen sich auf Anfrage.
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit für Panama

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), ggf. Hepatitis A/(B). Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Atmosfair Beitrag der Panama-Rundreise

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.719 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 110,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Panama-Rundreise

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung vor Reisebeginn: 21 Tage

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH. Die Durchführung der Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit einem befreundeten örtlichen Veranstalter.
  • Stand: 31.08.2017 (LZ)
BildBild
Lupe

(Panama Rundreisen) (Panama Erlebnisreisen) (Panama Abenteuerreisen) Junge panamaische Frauen (Panama Urlaub) (Panama Gruppenreise) (Reisen Panama) (Rundreisen Panama) (Erlebnisreisen Panama) (Abenteuerreisen Panama) (Urlaub Panama) (Panama Reisen) (Panama Reisen) Traumhaftes Meer auf den Bocas del Toro Inseln (Panama Rundreisen) Wunderschöne Kathedrale in Panama City (Panama Erlebnisreisen) Paradiesischer Strand in Panama (Panama Abenteuerreisen)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
19-07-2018-04-41-40