a&e erlebnis:reisen > News > Reise-News
Newsletter abonnieren Katalog bestellen

News aus aller Welt

Wissenswertes aus unseren Zielgebieten

Hier informieren wir Sie aktuell über Neuigkeiten aus unseren weltweiten Zielgebieten. Ob Reisen zu besonderen Festen, neue touristische Projekte, Ausstellungstipps, Kochrezepte oder Begegnungen in Augenhöhe mit unseren Partnern und Reiseleitern aus aller Herren Länder – vielleicht entsteht beim Stöbern die eine oder andere neue Reiseidee?

02Feb2009

Wenn Gho und Kira zum Festtag strahlen

Reise zum alten Klosterfest in Bhutan

Zum festlichen Anlass in der trutzigen Klosterburg von Paro erstrahlen die alten Masken und Kostüme im prächtigen Glanz. Auch die Festtagsbesucher putzen sich fein heraus und tragen ihre schönsten Trachten - den knielangen Gho für den Mann und die verzierte Kira der Frauen. Es gilt eines der schönsten Klosterfeste zu begehen im "Land des Donnerdrachens": das Paro Fest. Das kleine Himalayareich Bhutan pflegt alte Rituale und öffnet sich erst langsam der Moderne. Unsere Reise startet im benachbarten Sikkim auf einer abwechslungsreichen Überlandroute von den grünen Teeplantagen...
02Feb2009

Buddhistische Gemächlichkeit in überbordender Natur

Laos - Land des Lächelns

Ein Mönch schreitet die lange ungepflasterte Straße hinab vom Kloster. Dem Flusslauf folgend erreicht er die breiten Alleen der alten Königsstadt Luang Prabang. Eine gemütliche und geruhsame Stadt, wie es kaum eine gibt in Asien! Allmorgendlich wiederholt sich das Ritual in gleichbleibender Gemächlichkeit... Luang Prabang ist Ausgangspunkt für unsere schönen Wanderungen zu den Bergdörfern im Norden von Laos. Zu Fuß, per Boot und per Fahrrad entdecken wir die überbordende Natur. Auch das Karstgebirge um Vang Vieng und die idyllische Hauptstadt Vientiane erwarten unseren Besuch! Auf unserer...
02Feb2009

Erholung für Körper & Geist

Impressionen Südindiens mit einer Ayurveda-Kur bekrönen

Zwischen Palmen, Teeplantagen und Reisfeldern geht es auf Entdeckungstour. Mit einem Reisboot schippern wir durch die romantischen Backwaters von Kerala und beobachten mit etwas Glück im Periyar Nationalpark auf einer Safari Elefanten beim Baden im See. Dann erwartet uns Entspannung pur an Keralas Küste! Wohltuende Ölbäder und Massagen genießen, sich von bis zu vier Therapeuten gleichzeitig verwöhnen lassen - und anschließend über fast menschenleere Sandstrände schlendern, an Palmen vorbei und durch tropische Blütenmeere: In einer traumhaften Umgebung können Sie als Gast des Somatheeram...
21Mai2008

Der Zyklon Nargis: Zur Lage in Burma/ Myanmar

Hilfe wird benötigt!

Voll Entsetzen und Mitgefühl verfolgen wir täglich die Nachrichten über die naturgewaltige Katastrophe im Irrawaddy-Delta von Burma. Die Zerstörungen sind noch immer nicht in vollem Maße absehbar und die Folgen für die Menschen in der Region werden noch lange zu spüren sein. Ganze Dörfer sind weggespült und die Zahlen der Todesopfer steigen täglich. Viele der Reisenden, die in den letzten Jahren mit uns in Burma unterwegs waren, haben uns nach den Kollegen, Reiseleitern und Partnern vor Ort gefragt. Herzlichen Dank für Ihre Anteilnahme! Zum Glück haben wir positive Nachrichten aus Burma...
06Dez2007

Familienbesuch im Mekongdelta

Vietnamesische Gastfreundschaft hautnah!

Heißer Dampf steigt aus dem großen Topf auf dem Herd: Pho, die traditionelle Nudelsuppe wird gegart. Der Duft von Koriander und Ingwer umfängt uns. Zu allen Tageszeiten genießen die Vietnamesen ihre Suppe, aber besonders gern zum Frühstück. Jede Familie hat da so ihr Geheimrezept! Wir sitzen im Haus der Familie Tran Cong. Eine einfache Holzhütte auf Pfählen mit mehreren Zimmern, die sie gern an Gäste vermieten. Sparsam ist es eingerichtet, aber sauber und gemütlich. Per Boot sind wir auf der Insel Vinh Long angekommen inmitten des Mekong-Deltas. Feine Kanäle durchziehen das Gebiet: weite...
06Sep2007

Alte Handelswege beschreiten...

Eine Reise entlang der Old Burma Road

„Mingalabar“ ruft die junge Frau freudig in ihrer blau-schwarzen Tracht mit dem bunten, elegant gewickelten Tuch auf dem Kopf. „Ich heiße Pyu Pyu und zeige Euch mein Dorf.“ Pyu Pyu stapft vor uns durch das Pagodenfeld von Kekku und führt uns in das schmucke Dorf der Pa O im Shan Hochland. Vielen Menschen werden wir begegnen bevor wir am idyllischen Inle See ankommen: den Bergstämmen der Hmong in der Dörfern nahe Sapa, dem Volk der Naxi in Yunnan und den Intha in Burma. Über die wieder eröffnete alte Handelsstraße reisen wir von den tonkinesischen Alpen im Norden Vietnams nach Yunnan....
06Sep2007

Saftige Trauben!

Das erste Weingut in Burma feiert 10jähriges Jubiläum...

... und das inmitten der Zeit der Lichterfeste! Bei Burma denkt man an golden schimmernde Pagoden, buddhistische Mönchstradition und weiße Thanaka-Paste auf den Wangen der Kinder - aber an Wein? Als Bert Morsbach 1997 begann im Hinterland des malerischen Inle Sees die ersten Rebstöcke zu ziehen, wurde er häufig ungläubig angesehen: Wein in Burma? Aber ja – und er schmeckt! Besonders im Hochland des Shan Gebietes gedeiht er aufs Prächtigste. Neben dem kleinen Restaurantbetrieb engagiert sich Morsbach für ein Waisenheim auf dem Gelände. Auf unserer Reise „Burma - Begegnung mit Buddha“ werden...
06Sep2007

Kann man Demokratie erlernen?

Das Königreich Bhutan übt fleissig

Schon seit Monaten ziehen Sie durchs Land - die behördlichen Ausbilder. Bekleidet mit dem traditionellen knielangen Gho reisen sie im Auftrag der Regierung um der Bevölkerung Bhutans beizubringen, wie man wählt. Die Probewahlen sind bald abgeschlossen – nächstes Jahr wird es ernst. Im April 2008 wird die parlamentarische Demokratie in Bhutan eingeführt. Doch zugleich feiert das Königshaus sein 100jähriges Bestehen und der schöne Prinz Jigme Khesar Namgyel Wangchuk, auch „Prince Charming“ genannt, wird feierlich gekrönt den Drachenthron besteigen. Das alte Königreich im Himalaya zeigt ein...
06Sep2007

Wenn der magische Vollmond schimmert ...

Im November am heiligen Pushkar See in Rajasthan

Klirrende Armreifen in einem Farbenmeer aus leuchtenden Saris, stolze Kamelhändler mit gezwirbelten Schnurrbärten und gläubige Pilger in tiefer Religiosität: Alljährlich verwandelt sich das verschlafene Pushkar in einen rauschenden Festplatz! Rund um den heiligen See versammeln sich die Menschen Rajasthans aus den entlegenen Dörfern und den altenehrwürdigen Handelsstädten einer machtvollen Maharadschazeit! Gläubige, Händler und Heiratswillige – sie alle warten auf den Höhepunkt in dieser magischen Novembernacht, wenn der Vollmond über dem See schimmert... Lassen Sie sich verzaubern und...
27Jun2007

Göttliches Erbe Kambodschas

Die letzten Tage der Berliner Ausstellung

Noch bis zum 29. Juli läuft im Berliner Gropius Bau die Ausstellung "Angkor - Göttliches Erbe Kambodschas". Zum ersten Mal sind in Deutschland im großem Umfang Kunstobjekte der frühen Khmer Kultur im Original zu bewundern. Das Nationalmuseum in Phnom Penh hat mehr als Hundert Meisterwerke aus seinen Beständen nach Berlin ausgeliehen. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts der Forscher Henri Mouhot die tief im Urwald versunkenen Tempelanlagen von Angkor in ganz Europa bekannt gemacht hat, geht eine geheimnisvolle Faszination von dieser hochentwickelten Kultur aus. Ein Besuch in Berlin lohnt...
423 News gefunden | 411 - 420
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
21-03-2019-17-09-58