a&e erlebnis:reisen > News > Pressemitteilung
Newsletter abonnieren Katalog bestellen

Pressemitteilungen

Neuigkeiten für die Medienwelt

Herzlich Willkommen im Pressebereich! Regelmäßig möchten wir Sie über unsere Programmneuigkeiten, Veranstaltungen und besondere Reiseideen auf dem Laufenden halten. Lassen Sie sich bei Interesse gern in unseren Presse-Verteiler aufnehmen (Presse-Verteiler ). Nachfolgend archivieren wir diese Pressemitteilungen. Benötigen Sie weitere Informationen oder Bildmaterial für Ihre Artikel? Dann setzen Sie sich gern telefonisch unter (040) 27 14 34 70 oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

30Nov2010

Seit 20 Jahren Begegnungen in Augenhöhe erleben!

Hamburg, 30. November 2010 – Der aktuelle Katalog des auf nachhaltige Rundreisen spezialisierten Veranstalters a&e erlebnis:reisen ist gerade druckfrisch erschienen. Auf einhundert Seiten entfaltet sich ein vielfältiges Kaleidoskop von Reisen in mehr als 80 Länder der Welt. Das Hamburger Veranstalterteam feiert mit diesem Katalog sein 20jähriges Jubiläum. „Dies ist ein guter Anlass für einige Neuerungen“, sagt Anja Dejoks, Geschäftsführerin von a&e erlebnis:reisen. „Aus einem kleinen Team ist im Laufe der Jahre ein respektabler Veranstalter für erlebnisreiche Reisen geworden. Dies bringen wir nun auch mit einem neuen Firmennamen zum Ausdruck: Aus a&e reiseteam wird a&e erlebnis:reisen“, so Dejoks weiter. Die außergewöhnlichen Reiseideen für Gruppenreisen und maßgeschneiderte Individualtouren präsentieren sich in einem ganz neuen Layout und Katalogkonzept.

Das Motto der Reisen ist seit nunmehr 20 Jahren unverändert geblieben: Im Vordergrund der Reiseplanung st...
12Jul2010

Nordindien erleben: Klosterbesuche in Mönchsbegleitung am Rande der Wolken 


Hamburg, 12. Juli 2010 – Das a&e reiseteam führt garantierte Reise in die Bergwelt Ladakhs durch. Wer schon immer mal wissen wollte, wie es ist, als buddhistischer Mönch in einem jahrhundertealten Bergkloster im nordindischen Ladakh zu leben, der hat mit dem Spezialreiseveranstalter a&e reiseteam vom 22.08. – 12.09.2010 die beste Gelegenheit dazu. Ein besonderes Erlebnis der dreiwöchigen Tour verspricht der Aufenthalt in den Klöstern in der Nähe von Leh, der malerischen Hauptstadt Ladakhs, zu werden. Die Reisegruppe verbringt dort einen ganzen Tag in Begleitung eines Mönchs: Gemeinsam wird der Morgen noch vor Sonnenaufgang mit einem Yakbutter-Tee begrüßt und endet mit dem Besuch des prächtigen Stok Palastes, in dem noch heute die Königsfamilie Ladakhs residiert. Zusätzliches Highlight ist das farbenfrohe Ladakh-Festival, das in den Reisezeitraum fällt. Bunte Umzüge, Musik- und Tanzvorführungen prägen dieses traditionelle Fest.

Um möglichst nachhaltig und l...
12Jul2010

Joghurt für die Mönche auf dem Shoton-Klosterfest:

Hamburg, 10. Juni 2010 - Die Reisenden des Hamburger Veranstalters a&e reiseteam erwartet auf der Überlandreise durch den „Wilden Osten Tibets“ im Sommer ein ganz besonderes Erlebnis: Im buddhistischen Kloster von Drepung findet das Shoton-Klosterfest statt. Der Festbesuch ist ein außergewöhnlicher Höhepunkt der 23-tägigen Rundreise, die vom südchinesischen Yunnan über das tibetische Hochplateau nach Lhasa führt.

Das traditionelle Shoton-Fest ist sowohl für Besucher aus dem Ausland als auch die Tibeter selbst ein großes Ereignis. Lauter Trompetenschall erklingt, würzige Weihrauchschwaden und weiße, glückbringende Schals wehen durch die Lüfte, wenn alljährlich in einer rituellen Prozession die riesige Tangka, ein buddhistisches Rollbild, an der Felswand im Kloster ausgerollt wird. Shoton bedeutet auf tibetisch Joghurt. Einer alten Tradition folgend, wurden die Mönche am Ende der dreimonatigen Fastenzeit von den Gläubigen mit einem Festmahl aus Joghurtspeisen bewi...
08Apr2010

Lokalkolorit, Jurtenromantik und orientalisches Flair: Vom traditionellen Usbekistan ins urwüchsige Tadschikistan

Hamburg, 08. April 2010 - Der Hamburger Spezialveranstalter a&e reiseteam bietet in diesem Jahr erstmalig eine außergewöhnliche Länderkombination an: Die 17-tägige Reise entlang der bedeutendsten Zentren der legendären Seidenstraße zeigt die orientalische Architektur alter Handelsstädte Usbekistans und führt dann über die Grenze ins Naturparadies Tadschikistan. Das touristische Neuland ist geprägt von den Bergzügen der Fan Mountains, die von türkisfarbenen Bergseen durchzogen sind. Wanderungen, Gebirgshütten am Seeufer und Übernachtungen in privaten Familien zeigen tadschikische Gastfreundschaft und Natur gleichermaßen. Die Palast- und Tempelruinen von Alt-Pendschikent, dem so genannten Pompeji Zentralasiens, dürfen natürlich beim Besuch des Landes nicht fehlen.

Seit über 8 Jahren bietet der Reisespezialist für Abenteuer- und Erlebnisreisen erfolgreich Usbekistan im Programm an. Neu ist der Grenzübertritt ins Nachbarland Tadschikistan. Auch inhaltlich weicht das ...
16Mär2010

Nachweislich nachhaltig reisen!

Hamburg, 16. März 2010 – Im Rahmen der diesjährigen Berliner Tourismusbörse ITB erfolgte die feierliche Verleihung des CSR-Zertifikats an den Hamburger Reiseveranstalter a&e reiseteam. Ein einzigartiges Gütesiegel im Tourismus! Der Staatssekretär des Bundesarbeitsministeriums (BMAS) Andreas Storm überreichte dem a&e reiseteam gemeinsam mit rund 20 Veranstaltern das Qualitätssiegel und CSR-Zertifikat.

CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und ist der Fachbegriff für die Nachhaltigkeitsleistungen von Firmen über die gesetzlichen Richtlinien hinaus. Als Mitglied des forum anders reisen, Dachverband für nachhaltigen Tourismus, nahm das a&e reiseteam an einem aufwändigen CSR-Reporting teil. Nicht nur die eigene Geschäftsstelle in Hamburg wurde auf ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte hin beleuchtet, sondern gemeinsam mit allen Partnern stellte das Team des Veranstalters die Reise- und Produktgestaltung und alle an ihr beteiligten Leistungsträger auf den...
29Jan2010

Neues Programm-Highlight des Veranstalters a&e reiseteam: Entdeckerreise durch Bangladesch

Hamburg, 29. Januar 2010 – Der Hamburger Veranstalter a&e reiseteam bietet in diesem Jahr erstmalig eine Rundreise durch Bangladesch an. Das weitgehend touristisch unentdeckte Reiseziel im fruchtbaren Gangesdelta hat viele Schönheiten zu bieten: Das auf der UNESCO-Welterbeliste stehende Dschungelgebiet des Sunderbans Nationalparks, saftig grüne Hochland-Teeplantagen, Jahrtausende alte Städte wie Mahasthanagarh, prächtige hinduistische Tempel in Puthia und einen der längsten Strände der Erde in Cox’s Bazar können ab Ende März entdeckt werden.

Getreu des veranstaltereigenen Mottos „Begegnungen in Augenhöhe“ steht bei dieser zweiwöchigen Reise eine intensive Begegnung mit den Menschen im Mittelpunkt. Gereist wird deshalb in Kleingruppen ab sechs bis maximal 14 Teilnehmern mit landestypischen Bussen und Booten. Ein besonderer Programmpunkt ist der Besuch eines Projektes der Grameen Bank, der „Bank für die Armen“. Dieses Mikro-Kredit-Programm der von Prof. Muhamma...
24Feb2009

Nachhaltige Abenteuerreisen, geht das denn?

Ob Dschungeltrek durch die Flussläufe Borneos im Lebensraum der Orang Utans oder Bootsfahrt auf dem Mekong zur Beobachtung der letzten Irrawaddy Süßwasserdelfine oder auch Wanderung durch die dichten Rhododendronwälder des nordindischen Sikkim auf den Spuren des Roten Panda – gleich drei der Reisen des Hamburger Veranstalters a&e reiseteam führen in Projektgebiete des WWF (World Wide Fund For Nature) und kombinieren damit abenteuerliche Aktivreisen mit der Unterstützung von Naturschutz und lokalen Initiativen. Neben dem Besuch der Schutzprojekte gehören Übernachtungen in ländlichen Homestays bei den einheimischen Familien zum Konzept der Touren, damit die lokale Bevölkerung an den Einnahmen aus dem Tourismus partizipiert. Gemeinsames Kochen und Essen bringt Gäste und Gastgeber in regen Austausch, lässt den Alltag unmittelbar erfahrbar werden.

Bei allen drei Reisen in WWF-Projekte handelt es sich Kooperationstouren, die auf einer gemeinschaftlichen Idee basieren – ge...
30Jan2009

Von Geistern, Delphinen & Waldmenschen

Schamanen umtanzen mit Federn geschmückt in uralten Ritualen die Totempfähle im Dorf der Chin. Im Hintergrund erhebt sich mystisch der Mount Victoria – die Mutter der Geister. Zu Fuß geht es von Vogelzwitschern begleitet durch den dichten Wald an Ahnenaltären vorbei hinauf auf den Gipfel. Im burmesischen Dorfgasthaus laben sich die glücklich erschöpften Wanderer am Kyauny Ye, einem selbstgebrauten Hirse-Getränk. Ortswechsel: Ein sanftes Plätschern ist zu hören in den Wellen des breiten Stromes – fast greifbar nah neben dem Boot. In den Fluten des Mekong zeigt sich die breite Nase eines kleinen Irrawaddy-Delfins. Am Ufer der Insel warten die Dorfbewohner auf die ankommenden Gäste und führen sie in ihre einfachen Stelzenhäuser. Beim wohlschmeckender Saft hocken alle zusammen am Boden unter dem spärlichen Licht einer flackernden Glühbirne. Erneuter Szenenwechsel: Im dichten Dschungel Kalimantans knackt es laut im Geäst, einige Vögel flattern geräuschvoll auf. Unten am...
30Jan2009

109 Tage am „Grünen Band"

Per Rad entlang der Ost-West-Geschichte: Von der norwegischen Stadt Kirkenes bis in die deutsche Hauptstadt Berlin radeln Radfahrer entlang des „Grünen Bandes“ durch Europa. Die Reise durch Nordeuropa findet vom 17. Juni bis zum 03. Oktober 2009 statt, zeitgleich startet auf der Insel Korfu eine zweite Fahrradtour durch Südeuropa. Treffpunkt ist in Berlin am geschichtsträchtigen 03. Oktober. Anlass der beiden jeweils rund 5.000 km langen Touren ist der Fall des Eisernen Vorhangs, der sich dieses Jahr zum 20. Mal jährt. Mit dem a&e reiseteam geht es durch die baltischen Staaten und Polen!

Insgesamt neun Reiseveranstalter des Verbandes für nachhaltigen Tourismus „forum anders reisen“ (far) haben sich für das 109-tägige Großprojekt durch Europa zusammengeschlossen. Der Reiseveranstalter a&e reiseteam, Spezialist für aktive Abenteuer- und Erlebnisreisen, realisiert gleich zwei Etappen des Mammut-Projekts. Vom 31.07.-17.08. führt er die Gruppe durch Estland, Lettland un...
26Jan2007

Wie man im ländlichen Sikkim im Himalaya kocht – eine Begegnung auf Augenhöhe!

Ein persönliches Gespräch mit einem Mönch über den Buddhismus während eines Klosterbesuchs in Burma, die Gastfreundschaft einer dörflichen Familie im nordindischen Sikkim beim gemeinsamen Kochen oder das Treffen mit einem auf „grüne Medizin“ spezialisierten, kubanischen Landarzt vermitteln dem Reisenden unvergessliche und tiefe Einblicke in fremde Welten!

Seit nunmehr 15 Jahren führt der Hamburger Veranstalter a&e reiseteam Rundreisen in kleiner Gruppe mit Raum für das Besondere in alle Teile der Welt durch. Aus einem zunächst überschaubaren Programm mit knapp einen Dutzend Destinationen ist inzwischen ein Angebot in mehr als 80 Länder rund um den Globus erwachsen. Neben kulturellen Höhepunkten und beeindruckenden Naturlandschaften steht für den Veranstalter a&e reiseteam dabei stets die Begegnung mit den Menschen des Landes im Mittelpunkt – eine Begegnung auf Augenhöhe! Durch eine bewusste Zusammenstellung von Routen, Aktivitäten und Transportmitteln sowie der...
37 News gefunden | 21 - 30
<< < 1 2 34 > >>
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
21-03-2019-17-10-29