a&e erlebnis:reisen > News > Pressemitteilung > Von Geistern, Delphinen & Waldmenschen
30Jan2009

Von Geistern, Delphinen & Waldmenschen

Schamanen umtanzen mit Federn geschmückt in uralten Ritualen die Totempfähle im Dorf der Chin. Im Hintergrund erhebt sich mystisch der Mount Victoria – die Mutter der Geister. Zu Fuß geht es von Vogelzwitschern begleitet durch den dichten Wald an Ahnenaltären vorbei hinauf auf den Gipfel. Im burmesischen Dorfgasthaus laben sich die glücklich erschöpften Wanderer am Kyauny Ye, einem selbstgebrauten Hirse-Getränk. Ortswechsel: Ein sanftes Plätschern ist zu hören in den Wellen des breiten Stromes – fast greifbar nah neben dem Boot. In den Fluten des Mekong zeigt sich die breite Nase eines kleinen Irrawaddy-Delfins. Am Ufer der Insel warten die Dorfbewohner auf die ankommenden Gäste und führen sie in ihre einfachen Stelzenhäuser. Beim wohlschmeckender Saft hocken alle zusammen am Boden unter dem spärlichen Licht einer flackernden Glühbirne. Erneuter Szenenwechsel: Im dichten Dschungel Kalimantans knackt es laut im Geäst, einige Vögel flattern geräuschvoll auf. Unten am Boden bleibt die kleine Gruppe regungslos stehen und schaut suchend in die Baumwipfel. Da, da bewegt sich etwas! Nur kurz ist ein schwingendes rotbraunbehaartes Etwas zu erblicken. Da sieht man ihn wieder! Eilig schwingt sich der Orang Utan wieder ins Versteck der Blätter von staunenden Augen verfolgt...

 

Diese und andere abenteuerliche Begegnungen erleben Sie unterwegs mit dem a&e reiseteam. Der Hamburger Reiseveranstalter hat sich spezialisiert auf Rundreisen in kleiner Gruppe mit Spielraum für das Besondere. Unter dem Motto „Begegnungen in Augenhöhe“ soll der fremde Alltag erfahrbar werden und so nachhaltige Reiseerlebnisse ermöglichen. Ob Gespräche mit Mönchen und Ärzten über tibetische Kultur und Medizin im nordindischen Dharamsala, Besuche von Schutzprojekten für Wildkatzen in den Weiten Namibias oder Erkundungstouren zu den WWF-Projekten in Borneo, Kambodscha, Vietnam und Indien – immer steht die Begegnung mit den Menschen der besuchten Länder im Vordergrund. Auch eine regenerierende Ayurveda-Kur im Süden Indiens verbinden die Reiseexperten des a&e reiseteams mit einer Rundreise durch den nahen Nationalpark und die Backwaters. Und in der eisigen Antarktis begegnen Sie den kleinen, watschelnden Adeli-Pinguinen, den „Ureinwohnern“ des geheimnisvollen „sechsten“ Kontinents.

 

Ein besonderes Erlebnis bietet sich den Reisenden beim Besuch von traditionellen Festen. Das gemeinsame Feiern bei Musik und Tanz lockert die Atmosphäre schnell auf und man gewinnt einen tiefen und sehr persönlichen Einblick in die fremde Kultur. Das Paro-Fest im abgeschiedenen Himalayareich Bhutan oder die burmesischen Lichterfeste im Tazaungmon, dem neunten Monat des buddhistischen Mondkalenders, sind zwei der schönsten Beispiele, die in die Reisen integriert sind.

 

Ausführlich informiert der neue Gesamtkatalog des Reiseveranstalters, den Sie unter www.ae-reiseteam.de online finden oder bestellen können unter Tel 040/ 27 14 34 70. Persönlich begegnen können Sie den Mitarbeitern des a&e reiseteams auf der aktuellen Reisemesse in Hamburg vom 04.02. – 08.02.2009 am Stand 709 in Halle B7.

 

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-11-2018-08-38-47