a&e erlebnis:reisen > News > Pressemitteilung > Himalaya / Dharamsala
27Jul2006

Himalaya / Dharamsala

Tiefe Einblicke in die Jahrhunderte alte tibetische Kultur und ihre traditionelle Medizin bietet unsere Reise nach Dharamsala, dem Exilwohnsitz der Tibeter im nordindischen Himalaya. Gespräche mit tibetischen Ärzten und Regierungsvertretern stehen ebenso auf dem Reiseprogramm wie der Besuch vieler kultureller Einrichtungen und neu aufgebauter Klöster. Wir bemühen uns außerdem um eine Audienz beim Dalai Lama, dem spirituellen und politischen Führer der Tibeter, sofern er sich zu dieser Zeit in Dharamsala aufhält. Das Morgengebet in den Klöstern, die überwältigende Weite der Gebirgsketten des Himalaya und die friedvolle, buddhistische Gelassenheit verzaubern ihre Besucher in einer fernen Welt.

 

Auf dem Weg nach Dharamsala werden Sie bereits erste Einblicke in die tibetische Medizin gewinnen und verschiedene medizinische Einrichtungen in Delhi und Dehradun besuchen. In Rishikesh, einem der heiligsten Hindu-Orte in Indien und Zentrum für Meditation und Yoga, folgen wir dem ruhigen meditativen Rythmus des Lebens im Ashram: Sie können an Yoga-Übungen teilnehmen oder am Ufer des heiligen Flusses Ganges meditieren. Gerade auf diesem ersten Teil der Reise werden Sie auch die stark durch den Hinduismus geprägte indische Kultur kennen lernen. Schwerpunkt der Reise ist jedoch der Aufenthalt in Dharamsala im nordindischen Himalaya: Hier hat sich nach der Vertreibung der Tibeter durch die Chinesen im Jahre 1959 das Zentrum Tibets im Exil entwickelt. Dharamsala ist sicherlich einer der geeignetsten Orte für einen fundierten Einblick in die tibetische Kultur und Medizin. Der Dalai Lama und Tausende von Tibetern bauten um den Exilsitz der tibetischen Regierung aus eigener Kraft und mit internationaler Hilfe ein kleines traditionell tibetisch organisiertes Gemeinwesen auf. Ungefähr 12.000 Tibeter leben heute in Dharamsala. Die tibetische Medizin wird weiterhin in ihrer traditionellen Form gelehrt und praktiziert. Hier werden die tibetischen Ärzte ausgebildet, die als Meister der Pulsdiagnose gelten. Das Erziehungswesen ist sehr gut ausgebaut. Auch die tibetische Tradition wird in vielen kulturellen Einrichtungen - wie der Tibetan Library, den tibetischen Medizinzentren und dem Tushita Meditations-Zentrum - und aber auch in den schönen, neu aufgebauten Klöstern gepflegt und erhalten. Wir besuchen zahlreiche heilige Orte, Klöster und medizinische Einrichtungen, ein SOS-Kinderdorf und den tibetischen Markt. In zahlreichen Gesprächen mit tibetischen Ärzten, Mönchen und Politikern erhalten Sie eine umfassende Einführung in die tibetische Medizin und Kultur. Auf dem Rückweg wartet ein weiterer Höhepunkt: In Amritsar, dem kulturellen Zentrum der Sikhs, besuchen Sie den faszinierenden Goldenen Tempel und können sich von der schönen Atmosphäre rund um den heiligen See in den Bann ziehen lassen.

 

Route & Höhepunkte der Reise:

Frankfurt – Delhi – (tibetische Siedlung At Majnu Ka Tila, tibetisches Krankenhaus, Besichtigung Alt- und Neu Delhi) - Rishikesh (Pilgerstadt Hardiwar, Ashram-Aufenthalt) – Dehradun (Tibetisches Krankenhaus) – Chandigarh – Dharamsala – (div. Besichtigungen u. Vorträge zur tibetischen Medizin) - Amritsar (Goldener Tempel) - Delhi - Frankfurt

 

Termine & Preise 2006 / 2007 - 15 Tage:

Die Reise findet statt vom 01.10. - 15.10.2006 und kostet EUR 2.250,- pro Person im Doppelzimmer, der Einzelzimmerzuschlag beträgt EUR 350,-. Reisetermine 2007: 01.04. – 15.04.2007 und 07.10. – 21.10.2007. Der Reisepreis beträgt EUR 2.350,- pro Person im Doppelzimmer. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt EUR 390,-.

 

Weitere Infos?

Ausführliche Informationen zu dieser und vielen weiteren Reisen erhalten Sie bei:

 

a&e reiseteam - Wentzelstraße 8 - 22301 Hamburg - Germany

Fon: ++49/ +40/ 27878870 - Fax: ++49/ +40/ 27878875

E-Mail: info@ae-reiseteam.de - www.ae-reiseteam.de

 

Handelsregistereintrag: ae abenteuer & exotik Begegnungsreisen GmbH

Geschäftsführerin: Anja Dejoks

Firmensitz: Hamburg - HRB 48652 - Amtsgericht Hamburg

 

(3751 Zeichen, 522 Wörter, Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.)

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
24-07-2019-06-17-13