a&e erlebnis:reisen > News > Weißer Elefant gesichtet in Burma
24Nov2011

Weißer Elefant gesichtet in Burma

Göttliches Omen mit spiritueller Kraft

Ein weißer Elefant beglückt die Burmesen. In ganz Südostasien gilt er als gutes Omen für königliche Macht und Wohlstand in den alten Königreichen von Laos, Kambodscha, Burma und Siam (Thailand). Traditionell sieht man in den weißen Dickhäutern wiedergeborene Boddhisatvas, die eine gerechte Herrschaft göttlich beglaubigen. Im heutigen Burma ist dies natürlich auch politisch bedeutsam. Pünktlich zur letztjährigen Wahl hatte man im Herbst 2010 vermeldet, dass ein weißes Tier gesichtet worden sei. In den vergangenen zehn Jahren wurden nur insgesamt sechs weiße Elefanten in Burma entdeckt. Drei Tiere leben in einem Tierpark in der Nähe von Yangon in einem extra angelegten Gehege mit künstlichem Wasserfall und Pavillons.

 

Aktuell soll der weiße Elefant im Dschungelgebiet nahe Taungoo entdeckt worden sein, wo unsere Novembergruppe der Burma-Expedition „Abenteuer im Goldenen Land“ derzeit unterwegs ist. Hier herrschte große Aufregung und ein hoher Minister sollte eigens anreisen.

 

Ein weißer Elefant muss dabei nicht komplett weiß sein: Als weiß gelten die Albinos auch dann, wenn sie helle Augenbrauen, Haare oder Nägel haben. Auch rot schimmernde Haut wird schon als so außergewöhnlich wahrgenommen, dass dies zur symbolischen Kategorie 'weiß' zählt.

 

Historisch hatte zuletzt König Mindon im Juli 1857 nach dem Umzug in die neu gegründete Königsstadt Mandalay ein weißes Elefantenkalb gefangen und in einer goldenen Barke unter aufwändigen Feierlichkeiten in die neue Hauptstadt einziehen lassen. Der Legende nach sollen junge Frauen am Palast Schlange gestanden haben, um das Elefantenbaby säugen zu dürfen. Der Monarch trug fortan den Titel ‘Hsinbyushin - Herr der weißen Elefanten’.

 

Neugierig geworden? Wollen auch Sie das Land der goldenen Pagoden und weißen Elefanten entdecken? Wir besuchen ein Elefantencamp und beobachten die Arbeitstiere mit ihren Mahouts beim Alltag im Dschungelgebiet. Begleiten Sie uns auf unserer Burma-Reise Abenteuer im Goldenen Land.

 

Weitere Reisemöglichkeiten durch eines der ursprünglichsten Länder Asiens finden Sie auf unserer Übersichtsseite Burma Reisen.

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-11-2018-08-42-10