a&e erlebnis:reisen > News > Ostseedorsch, Karpfen & Sprotte
03Jan2012

Ostseedorsch, Karpfen & Sprotte

Fischgenuss mit guten Gewissen – der WWF empfiehlt

Welchen Fisch kann man guten Gewissens genießen? Wo wird nachhaltig Fisch gefangen ohne zu überfischen? Welche Fischzucht ist ökologisch verträglich? Diese und andere Fragen beantwortet der WWF mit seinem aktuellen Fischratgeber. Eine gute Wahl sind demnach Dorsch und Hering aus der östlichen Ostsee, Sprotten aus Nord- und Ostsee sowie Lachs aus dem Ost-Pazifik. Dagegen sollte man auf Rotbarsch, Schwertfisch, tropische Garnelen und Aal lieber verzichten. Eine grundsätzliche Orientierung an der Fischtheke bieten die Umweltsiegel von MSC, Naturland und Bioland. Wer sich nach diesen Siegeln richtet, kann zwischen 35 Fischarten wählen, so die Aussage des WWF-Fischratgebers. Zum sechsten Mal hat der WWF die beliebte Entscheidungshilfe für unterwegs herausgegeben. Mittels eines Ampelsystems wird eine schnelle Orientierung für den Restaurantbesuch oder die Fischtheke im Supermarkt geboten. Der umfassende Ratgeber für Fisch und Meeresfrüchte ist mittlerweile auch als kostenfreie App für Smartphones und iPhones verfügbar. Die gedruckte Kurzversion für die Brieftasche listet Empfehlungen für 60 Arten. Der Ratgeber kann beim WWF in Papierform bestellt werden oder noch einfacher online – und papierfrei – runtergeladen werden unter: WWF-Fischratgeber.

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
19-11-2018-01-48-42