a&e erlebnis:reisen > News > Mekong Delta – Das Herz des südlichen Vietnams
26Jul2018

Mekong Delta – Das Herz des südlichen Vietnams

Da, wo sich das Leben auf dem Wasser abspielt

"Um mich herum Wasser. Unser Boot gleitet im Schaukeln der Wellen gemächlich dahin. Der Tag hat gerade erst begonnen, doch wir sind nicht das einzige Boot weit und breit. Kleine und große Boote, manche menschenleer, andere voll beladen. Auf einigen Booten scheinen Menschen zu leben und putzen sich die Zähne, auf manchen sehe ich gar einen Fernseher oder ein geparktes Motorrad. Andere sind so voll gepackt mit Obst oder Gemüse, dass ich aus der Ferne nur die Umrisse von Melonen ausmachen kann und der restliche Teil des Bootes unter Wasser zu liegen scheint. 

Plötzlich sehe ich wie sich die Silhouette einer Ananas auf der Wasseroberfläche spiegelt, ich schaue nach oben, sehe einen Reishut und schaue in das lächelnde Gesicht einer Verkäuferin, die mir eine Ananas am Stiel entgegenstreckt. Und das dürfte doch keine schlechte Wahl sein: Ananas als Vorspeise, danach eine Pho (= vietnamesische Nudelsuppe) als Hauptspeise und anschließend ein typisch vietnamesischer Eiskaffee?"


Im Süden Vietnams, etwa 2 Stunden von Saigon/ Ho Chi Minh City entfernt, liegt das berühmte Mekong Delta. Bevor der Mekong ins Südchinesische Meer mündet, spaltet er sich in eine wundersame Ansammlung von kleinen Kanälen, Inseln, Mangrovensümpfen und einem Labyrinth aus Wasseralleen, die äußerst fruchtbares und üppig-grünes Land umschließen. Kokosnusspalmen säumen Inselküsten und Reisfelder streiten mit Obstgärten und Gemüseplantagen um das saftigere Grün. Und bei Sonnenuntergang leuchten ausgebreitete getrocknete Chilis mit der Sonne um die Wette!

Schwimmende Märkte
Eine Reise ins Mekong Delta wäre nicht die selbige ohne einen Besuch der schwimmenden Märkte! Jedes hölzerne Fischerboot wartet mit einer anderen Überraschung auf. Manche Einwohner haben sich auf den Verkauf von Gemüsesorten oder exotischen Früchten, wie z.B. Ananas, Melonen, Bananen, Durian, Rambutan und Drachenfrüchten spezialisiert. Schon von weitem können Sie anhand eines Belegexemplars an einer langen Holzstange erkennen, um welche Sorte es sich dabei handelt. Andere Einwohner bieten ein Allerlei an Dingen des täglichen Gebrauchs an (es gibt nichts, was man hier nicht kaufen könnte!) und wieder andere bereiten frische vietnamesische Speisen zu oder haben aus ihrem Boot eine Art „Coffee Shop“ gemacht.

Egal ob Drachenfrucht, Nudelsuppe, Eiskaffee oder Zähne putzen: Im Mekong Delta arbeiten, wohnen und leben die Einwohner auf dem Wasser. Auch wenn der Zufahrtsweg zu Straßen noch so weit weg ist, jedes noch so kleine Häuschen hat Zugang zu einem Kanal oder Wasserweg.

Auf unserer Vietnam Reise nehmen Sie am Leben der Vietnamesen auf dem Wasser teil – egal ob auf einer Bootstour durch schwimmende Märkte, bei der  Sie alle exotischen Früchte probieren können, die Ihr Herz begehrt, auf einer Fahrradtour durch eine üppig-grüne Insel des Deltas oder beim Besuch einer Kokos-Bonbonfabrik oder Reisnudelwerkstatt.

Cam on (= Danke), Vietnam! 

Und was wäre ein Vietnam Urlaub wert, wenn Sie nicht auch noch einen Abstecher ins zentrale Vietnam mit der malerischen Hafenstadt Hoi An und in den nördlichen Part zur paradiesischen Traumbucht Halong Bay machen würden? 

Unser Südostasien-Experte Patrick Lenz, der erst kürzlich von einer Reise aus Vietnam zurückgekommen ist, gibt Ihnen sehr gern den einen oder anderen Geheimtipp!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
14-08-2018-08-29-57