a&e erlebnis:reisen > News > Göttliches Erbe Kambodschas
27Jun2007

Göttliches Erbe Kambodschas

Die letzten Tage der Berliner Ausstellung

Noch bis zum 29. Juli läuft im Berliner Gropius Bau die Ausstellung "Angkor - Göttliches Erbe Kambodschas". Zum ersten Mal sind in Deutschland im großem Umfang Kunstobjekte der frühen Khmer Kultur im Original zu bewundern. Das Nationalmuseum in Phnom Penh hat mehr als Hundert Meisterwerke aus seinen Beständen nach Berlin ausgeliehen. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts der Forscher Henri Mouhot die tief im Urwald versunkenen Tempelanlagen von Angkor in ganz Europa bekannt gemacht hat, geht eine geheimnisvolle Faszination von dieser hochentwickelten Kultur aus. Ein Besuch in Berlin lohnt sich also!!! Detailinformationen zum Museumsbesuch finden Sie unter: Martin-Gropius-Bau Berlin

 

Ein noch größeres Erlebnis stellt natürlich eine Reise zu der originalen Ausgrabungsstätte von Angkor im kambodschanischen Dschungel dar. Begleiten Sie uns auf einer unserer abenteuerlichen Touren zu den beeindruckenden Ruinen einer prachtvollen, historischen Epoche!

 

Kambodscha - Unbekanntes Land der Khmer

Thailand, Laos & Kambodscha: Auf den Spuren von Henri Mouhot

 

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-11-2018-09-32-03