a&e erlebnis:reisen > News > Glamping – stilvolles Naturerleben
04Apr2017

Glamping – stilvolles Naturerleben

Was steckt hinter dem Trend?

„Camping? Das ist weder komfortabel noch luxuriös, sondern etwas für Rucksacktouristen mit kleinem Budget und geringen Ansprüchen!“ Denken Sie auch so oder haben Sie so etwas auch schon mal gehört? Dann entdecken Sie den neuen Luxustrend unter Naturliebhabern und Aktivreisenden: Glamping!

Der Begriff setzt sich aus „glamorous“ (also „glamourös“) und „Camping“ zusammen und verbindet dementsprechend Stil und Luxus mit Lagerfeuer-Romantik und Abenteuer-Atmosphäre inmitten der Natur. Hierbei beschränkt sich die Bezeichnung „Camping“ jedoch nicht ausschließlich auf Zelte oder Wohnmobile, wie es in unserem Sprachgebrauch üblich ist, sondern schließt auch andere Unterkünfte ein, die naturnah gelegen sind.

Egal wo es Sie hinzieht, Glamping geht fast überall. Dabei ist zum einen die besondere Lage, aber auch Aufmachung und Exklusivität der Unterkunft entscheidend. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Übernachtung im Luxuszelt im Regenwald – komfortabel ausgestattet wie ein Hotelzimmer (also Doppelbett statt Feldbett und Outdoor-Badewanne statt Gemeinschaftsdusche) und trotzdem abseits des Massentourismus inmitten der Natur? Auch zahlreiche Safari-Camps in der Steppe Afrikas laden nicht nur zum stilvollen Übernachten ein, sondern gleichzeitig zum Tiere Beobachten vom Schlafzimmer aus.

Wer noch außergewöhnlicher nächtigen möchte, bucht ein Luxuszelt im Zoo mit Blick auf Sydneys Wahrzeichen, ein schwimmendes Zelt an Kambodschas Südwestküste oder ein Baumhaus wo sich Neuseelands Franz-Josef-Gletscher und Regenwald treffen. In Neuseeland können Sie aber auch wie ein Hobbit in einem gemütlichen Erdhaus nächtigen oder vom Bett eines umgebauten Eisenbahnwaggons aus direkt aufs Meer blicken…

Lust auf Glamping? Lassen Sie sich inspirieren…
Auf dieser privaten Neuseeland-Rundreise nächtigen Sie in den wohl außergewöhnlichsten Unterkünften der Welt – vom Hobbithaus und Luxuszelt bis hin zum Eisenbahnwagon und Baumhaus.

Aus dem (Großstadt-)Dschungel in den Dschungel: Ein außergewöhnliches Glamping-Angebot haben Sie im Taronga Zoo im Herzen Sydneys. Die Unterkunft finden Sie auf unserer Australien-Rundreise "Einmal Outback und zurück".

Zieht es Sie nach Asien haben wir einen Glamping-Geheimtipp: Bei Koh Kong an der Südwestküste Kambodschas können Sie eingebettet vom Urwald in der 4 Rivers Floating Eco Lodge in schwimmenden Zelten nächtigen, die so geräumig sind wie Suiten. Auf dieser Kambodscha- und Thailand-Rundreise kehren Sie zwei Nächte in das Glamping-Paradies ein.

Auch in einem der ursprünglichsten Regenwälder Asiens hat der Glamping-Trend Einzug gehalten. Mitten im sri-lankischen Sinharaja-Regenwald können Sie in der Rainforest Eco Lodge nicht nur ökologisch nachhaltig, sondern vor allem luxuriös und in atemberaubender Lage nächtigen: Von recycelten Containern auf Stelzen genießen Sie einen traumhaften Ausblick über das Dach des Regenwaldes. Auf dieser Sri Lanka-Rundreise ist die Lodge bereits inkludiert - und dies bleibt nicht die einzige besondere Übernachtung dieser Reise!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
17-08-2017-13-49-33