a&e erlebnis:reisen > News > Die starken Frauen aus Namibia
17Jul2017

Die starken Frauen aus Namibia

Gemeinsam für ein besseres Leben

IWAN, das steht für „International Women's Association Namibia“ und ist eine gemeinnützige Vereinigung von Frauen verschiedenster Nationalitäten, Ethnien und Religionen mit Sitz in Windhoek. Ob einheimisch oder zugezogen, bei IWAN ist jeder willkommen – derzeit stammen die Mitglieder aus über 25 Ländern. Das Resultat dieses Zusammenschlusses ist eine Gruppe starker Frauen mit einer Vielzahl an Talenten und Fähigkeiten, die sie durch Freiwilligenarbeit an Bedürftige weitergeben. Durch den Verkauf von selbstgemachtem Kunsthandwerk sowie durch das Sammeln von Spenden werden viele wohltätige Projekte unterstützt.

So organisiert IWAN beispielsweise Bio-Märkte, Quiz- und Kegelabende, Flohmärkte und andere Veranstaltungen, die nicht nur für Spaß in der Gemeinschaft, sondern auch für Spendeneinnahmen sorgen. Diese Gelder fließen dann direkt in eines der zahlreichen Wohltätigkeitsprojekte, für die sich die Vereinigung einsetzt.

Zu diesen Projekten zählt das Katutura Old Age Home, ein Heim für Senioren, deren finanzielle Mittel begrenzt sind. IWAN beliefert diese Einrichtung mit frischem Gemüse, Suppe und Mehl, um bei den Bewohnern für eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu sorgen. Ein weiteres Projekt, das sich ausschließlich durch Spendengelder finanziert, ist CLaSH – ein Vorschulprogramm für gehörlose Kinder. Auch diese Einrichtung wird von IWAN mit frischem Obst, Gemüse, Fleisch und Joghurt, aber auch mit Schulmaterialien versorgt. Zur Organisation gehört außerdem der „Women's Advancement Training/Investment Fund“ zur finanzieller Unterstützung junger Namibierinnen im Studium oder bei der Unternehmensgründung. 

Ein starkes Projekt für ein starkes Namibia – findet auch unsere Afrika-Expertin Caroline Smith, die selbst elf Jahre lang in Namibia lebte. Daher hat sie den Besuch des Projekts fest in unsere Namibia Rundreise „Diamant der Wüste“ in Kooperation mit ZEIT REISEN eingeplant. Außerdem erleben Sie auf der Reise die einzigartige Schönheit des Landes und die Geheimnisse der Wüste. Natürlich lässt sich der Projektbesuch auch auf Ihrer individuellen Privatreise einbauen. Caroline Smith berät Sie gern – per Mail oder am Telefon (040 – 27 14 34 720)!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
17-12-2017-16-40-36