a&e erlebnis:reisen > News > Alltag in Ostafrika: Fair Trade zum Anfassen
02Mai2012

Alltag in Ostafrika: Fair Trade zum Anfassen

Eine Themenreise mit taz-Reisen in die Zivilgesellschaft

Mitten hinein in die Alltagswelt Ostafrikas führt unsere Reise nach Uganda und Ruanda. Gemeinsam mit taz-Reisen in die Zivilgesellschaft, dem Reiseableger der engagierten Tageszeitung taz, bieten wir diese ungewöhnliche Tour ab dem 21. Oktober 2012 an. Begleitet wird die Gruppe von der taz-Korrespondentin Simone Schlindwein, die in Uganda lebt und eine ausgesprochene Kennerin der Region ist.

 

Die Reise bietet eine Vielfalt an Themen: Wir blicken in die Jahrhunderte alte Schatzkammer des Tooro-Königreichs in den Mondbergen, unternehmen eine Safari durch den Queen-Elisabeth-Nationalpark und suchen im Regenwald nach den letzten Berggorillas (nicht inklusive, Buchung nur bis Anfang Juli möglich!). In Ruanda beschäftigen wir uns mit dem Völkermord und dessen juristischer Aufarbeitung. Aber auch das neue, moderne Afrika mit seiner Suche nach alternativen Energie-Ressourcen werden wir bei einem Besuch der weltweit einzigartigen Methan-Förderanlage im Kivu-See erleben.

 

Für die Verlängerung ist ein Besuch der Kaffeeplantage der Partnergenossenschaft Gumutindo in Uganda möglich, in der Sie die Kaffeebauern persönlich kennenlernen. Dort besuchen wir die Verarbeitungsanlage und fahren mit Geländewagen zu den Feldern, auf denen die Bohnen für den „tazpresso“ angebaut werden. Die Gepa Fair Trade Company unterstützt und vertreibt die geernteten Kaffeebohnen bundesweit zu fairen Preisen in Weltläden, Aktionsgruppen sowie auch in vielen Supermärkten, Bio- und Naturkostläden, Firmenkantinen und Bildungsstätten. Wer mag, übt sich im Kaffeepflücken und unterstützt die Bauern – Fair Trade zum Anfassen!

 

Begleiten Sie uns! Noch sind einige Plätze verfügbar. Den ausführlichen Verlauf zu dieser engagierten Reise finden Sie unter: Uganda & Ruanda – Fair Trade & die Zukunft nach dem Völkermord. Der Termin startet vom 21.10. bis 04.11.2012 für EUR 2.090,- p.P.

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-11-2018-09-07-03