a&e erlebnis:reisen > News > 1001 Nacht im Wandel der Zeit...
07Feb2018

1001 Nacht im Wandel der Zeit...

Saisonbeginn in Zentralasien

Die ersten warmen Sonnenstrahlen klettern hinter den schneebedeckten Berggipfeln hervor und locken die Knospen aus der Reserve. Das kristallklare Türkis der Seen stößt auf sattgrüne Ufer, wo eine Gruppe Nomaden ihre Pferde grasen lässt. Wussten Sie, wie wunderschön der Frühling in Zentralasien ist? Die Natur Kirgistans und Tadschikistans scheint aus ihrem Winterschlaf zu erwachen und geizt nicht mit ihren Reizen...

Aber auch in die Oasenstädte, die sich wie Wüstenblumen entlang der berühmten Seidenstraße reihen, kehrt zu Beginn der Saison wieder mehr Leben und Trubel ein. Beige ist die vorherrschende Farbe in den alten Städten Usbekistans – ob Mauern, Moscheen oder Mausoleen. Kontrastreich zur Sandfarbe strahlen Malereien und riesige Mosaike in Blau und Türkis überall wo man hinblickt. Ein Gefühl wie im Märchen übermannt Sie, wenn Sie durch die engen Gassen und über bunte Basare schlendern. Prachtvolle Bauwerke wie aus längst vergangenen Zeiten aus 1001 Nacht erwarten Sie in Samarkand, Buchara und Chiwa, Orte wie Inbegriffe des Orients. Hallen für Tausende Gläubige, Kuppeln so blau wie das Himmelszelt, Portale größer als jedes normales Gebäude. Diese wahnwitzige Architektur spiegelt die Gigantomanie des Herrschers Timur wieder. Noch größer, noch prächtiger sollten die Bauwerke werden und Samarkand zur schönsten Perle der Welt...

In Taschkent stoßen Sie nicht nur auf geschichtsträchtige und religiöse Sehenswürdigkeiten, sondern auch auf moderne Errungenschaften der Architektur. Die Hauptstadt ist weltoffen und ständig im Wandel. Hier können Sie mit der ersten und einzigen U-Bahn Zentralasiens fahren. Wer das moderne Transportmittel der Stadt nutzt läuft an Kronleuchtern in Baumwollknospenform und dem futuristischen Design von Kosmonauten-Reliefs vorbei.

Eine Zentralasien-Reise bedeutet immer auch eine Reise durch die Zeit und hat für jeden Geschmack eine passende Antwort. Bei dieser Vielfalt wundert es kaum, dass Usbekistan, Kirgistan und Tadschikistan derzeit absolut im Trend liegen!

Lust bekommen? Auf diesen Reisen haben wir zum Saisonstart noch Plätze frei: 

Kochen mit der Gastfamilie im Bergdorf, per Kamel durch die Steppe, preisgekrönten Wein genießen und in der Jurte nächtigen: Erkunden Sie die Moscheen, Minarette & Bergwelten auf unserer 17-tägigen Rundreise durch Usbekistan und Tadschikistan. 

Märchenhaftes Zentralasien erleben heißt: in der Mondlandschaft des Aralsees nächtigen, der herzlichen Bevölkerung begegnen und eine einzigartige Berglandschaft genießen – eine Reise nach Usbekistan und Kirgistan in Kooperation mit ZEIT REISEN, dem Reiseableger des ZEIT Verlags.

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
24-09-2018-10-08-22