a&e erlebnis:reisen > Asien > Burma-Myanmar > Kolonialcharme & Gokteik-Viadukt

Myanmar

Kolonialcharme & Gokteik-Viadukt

Sie erkunden die alte britische Hillstation Pyin Oo Lwin (Maymyo) mit ihrem kolonialen Charme und tuckern gemächlich mit dem Zug über eine beeindruckende Eisenbahnbrücke: den 700 m langen Gokteik-Viadukt!

Begegnungen in Augenhöhe in Myanmar erleben!

  • Kolonialflair in Pyin Oo Lwin

  • Beeindruckende Brückenbaukunst

  • Zugfahrt über den 700 m langen Gokteik-Viadukt

  • Besuch der Shan-Minderheiten

  • Buntes Markttreiben erleben

HotelÜberlandbusBahnfahrtKulturhöhepunkteNaturlandschaften
Diese Myanmar-Reise im Überblick

Myanmar Reisen - Verlauf der Rundreise

Lassen Sie Kolonialflair in dem beschaulichen Ort Pyin Oo Lwin, dem ehemaligen britischen Maymyo, auf sich wirken. Sie besuchen wunderschöne Naturlandschaften und Kulturhöhepunkte. Verweilen Sie im Botanischen Garten, bevor Sie die Zugfahrt über den berühmten Gokteik-Viadukt von Pyin Oo Lwin nach Hsipaw antreten. Genießen Sie auf der Überlandfahrt auf dem Weg zurück nach Mandalay nochmals einen herrlichen Blick auf den Gokteik-Viadukt!


1. Reisetag: Von Mandalay zu Shan-Dörfern & Wasserfällen


Bunt leuchtende Früchte, wohlig duftende Gewürze und geschäftiges Treiben umfangen Sie bei einem kurzen Besuch des Morgenmarktes in Mandalay. Dann machen Sie sich auf in den beschaulichen Ort Pyin Oo Lwin, dem ehemaligen britischen Maymyo. Die ca. 2-stündige Fahrt führt Sie durch eine malerische Landschaft. Pyin Oo Lwin liegt ca. 1.000 m über dem Meeresspiegel und hat somit ein angenehm kühles Klima. Ein Ausflug am Nachmittag führt Sie zu den Dörfern der Shan-Minderheiten, die hier in der malerischen Berglandschaft leben. Hautnah erleben Sie den Alltag der Dorfbewohner. Zum Abschluss des Tages lassen Sie sich von den tosenden Anisakan-Wasserfällen beeindrucken, die nur über eine enge Schlucht erreichbar sind – da schlägt das Abenteurerherz höher! Übernachtung in Pyin Oo Lwin. (-/-/-)

2. Reisetag: Kolonialer Charme in Pyin Oo Lwin


Heute wartet Pyin Oo Lwin darauf, von Ihnen erkundet zu werden! Ihre Entdeckungstour beginnt am Morgen mit dem hinduistisch-buddhistischen Höhlen-Schrein Peik Khyin Myaung und führt Sie weiter zum Pwe-Kauk-Wasserfall. Große Flächen englischen Rasens, großzügig angelegte Blumenbeete, natürliche Waldbestände, ein Rosengarten sowie ein Orchideenhaus laden im Botanischen Garten zum Verweilen ein und Sie fühlen sich zurück versetzt in die Zeit George Orwells. Der nächste Stopp ist der Purcell Tower. Bei dieser Turmuhr handelt es sich um ein Geschenk von Königin Victoria, die der Stadt Kapstadt ein identisches Exemplar zum Geschenk machte. Mit der Besichtigung der Kirche der unbefleckten Empfängnis und dem Besuch des Marktes beenden Sie Ihre Tour durch das koloniale Flair der Stadt. Übernachtung in Pyin Oo Lwin. (1xF/-/-)

3. Reisetag: Mit dem Zug über den Gokteik-Viadukt nach Hsipaw


Freuen Sie sich heute auf eine gemächliche Zugfahrt von Pyin Oo Lwin nach Kyaukme über den berühmten Gokteik-Viadukt, der höchsten Eisenbahnbrücke Burmas, die auf 110 m Höhe eine sagenhafte Schlucht überspannt. Der Zug schaukelt auf den verbogenen Schienen eine der schönsten Strecken Burmas entlang – genießen Sie die fantastischen Ausblicke! Aber auch im Zug wird es nicht langweilig: Fliegende Händler kommen mit allerlei Spezereien für den hungrigen Fahrgast vorbei und finden reißenden Absatz. Nach Ankunft in der kleinen Stadt Kyaukme, werden Sie in Ihr Hotel nach Hispaw gefahren. Hispaw liegt umgeben von hohen, mit Urwald bedeckten Bergen auf ca. 900 m an einem malerischen Fluss. Das angenehm kühle Klima sowie die entspannte Atmosphäre der Stadt machen es leicht, im Hier und Jetzt zu versinken... Übernachtung in Hsipaw. (1xF/1xM/-)

4. Reisetag: Überland zurück nach Mandalay


Am Morgen mischen Sie sich unter die Stammesangehörigen der gesamten Umgebung, die sich auf dem morgendlichen Shan-Markt in Hsipaw treffen. Der ideale Ort, um noch ein letztes Mal das Leben in den Shan-Bergen zu spüren. Während der Überlandfahrt nach Mandalay eröffnet sich Ihnen abermals der herrliche Blick auf den Gokteik-Viadukt. Sie legen einen kurzen Halt bei der Bawgyo-Pagode ein, eine der berühmtesten Pagoden im nördlichen Shan-Staat. In Mandalay angekommen erwartet Sie ein Besuch der verschiedenen Handwerksviertel gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter, in denen beispielsweise Goldblatthersteller, Bronzegießer und Steinmetze wohnen und arbeiten. Ein gelungener Abschluss dieses interessanten Tages! Übernachtung in Mandalay. (1xF/-/-)

5. Reisetag: Abschied von Mandalay


Um viele Erlebnisse und Eindrücke reicher endet heute Ihre Reise in Mandalay. Rechtzeitig für Ihren Flug erfolgt der Transfer zum Flughafen von Mandalay. (1xF/-/-)

Ihr Reiseexperte für Myanmar:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Myanmar-Reise unter folgender Rufnummer:

Patrick Lenz
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
01.07.1731.12.18*Es sind noch Plätze frei! ab € 395,- unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Standard-Hotels bei 4 Teilnehmern pro Person
01.07.1731.12.18*Es sind noch Plätze frei! ab € 540,- unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Superior-Hotels bei 4 Teilnehmern pro Person
* Bei den oben genannten Preisen handelt es sich um die Ab-Preise in der jeweiligen Hotelkategorie. Nachfolgend finden Sie die Preise pro Person im Doppelzimmer für die verschiedenen Saisonzeiten, Hotelkategorien und Teilnehmerzahlen:

ZEITRAUM 01.05.17 - 30.09.17, 01.05.18 - 30.09.18
Hotelkategorien Standard / Superior
- 2 Teilnehmer: € 560,- / € 710,-
- 3 Teilnehmer: € 475,- / € 610,-
- 4 Teilnehmer: € 395,- / € 540,-
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 120,- / € 260,-

ZEITRAUM 01.10.17 - 31.12.17, 01.10.18 - 31.12.18
Hotelkategorien Standard / Superior
- 2 Teilnehmer: € 675,- / € 820,-
- 3 Teilnehmer: € 580,- / € 720,-
- 4 Teilnehmer: € 495,- / € 635,-
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 165,- / € 305,-

ZEITRAUM 01.01.18 - 30.04.18
Hotelkategorien Standard / Superior
- 2 Teilnehmer: € 655,- / € 800,-
- 3 Teilnehmer: € 560,- / € 700,-
- 4 Teilnehmer: € 475,- / € 615,-
- Einzelzimmer-Zuschlag: € 165,- / € 300,-

Bitte beachten Sie, dass es zu Feiertagszeiten (Weihnachten, Neujahr, Water Festival usw.) zu Aufpreisen und zusätzlichen Verpflegungskosten kommen kann. Wir informieren Sie bei Buchung entsprechend.

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Aufpreis für durchgängigen, deutschsprechenden Guide
Preis pro Gruppe, nicht pro Person
430,-

Leistungen der Myanmar-Reise

  • Übernachtungen im Doppelzimmer in der gebuchten Hotelkategorie (siehe Programmhinweise)
  • Verpflegung: 4 x Frühstück (F), 1 x Mittagessen (M)
  • Alle Transporte in privaten, klimatisierten Fahrzeugen mit Fahrer
  • Zugfahrt gemäß Tourverlauf
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
  • Englischsprechende, örtliche Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Economy-Flüge
  • Inlandsflüge Yangon – Mandalay und retour
  • Visagebühren Burma USD 50,- bei Online-Antrag; EUR 25,- bei Beantragung in Deutschland
  • Bei Antrag in Deutschland zzgl. Rückversand durch Visa-Service ca. EUR 24,- (Änderungen vorbehalten!), Antrag ca. 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2

Weitere buchbare Leistungen

LeistungPreis
Internationale Flüge
Gerne bieten wir Ihnen die passende Flugverbindung für die Reise an.
auf Anfrage

Hinweise zur Myanmar-Reise

  • VORGESEHENE HOTELS:
    HOTELKATEGORIE STANDARD:
    Pyin Oo Lwin: Kandawgyi Hill Resort
    Hsipaw: River Side @ Hsipaw Resort
    Mandalay: Yadanarbon Dynasty Hotel
    HOTELKATEGORIE SUPERIOR:
    Pyin Oo Lwin: Hotel Pyin Oo Lwin
    Hsipaw: River Side @ Hsipaw Resort
    Mandalay: Mandalay Hill Resort
  • Die Hotels verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung! Es werden, sofern nicht anderweitig ausgewiesen, die jeweiligen Standardzimmer in der gebuchten Hotelkategorie gebucht.
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit für Myanmar

  • Einreise: Für die Einreise nach Myanmar benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass und je ein Visum (Preise siehe obenstehend). Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Informationen zur Visabeantragung und zum Prozedere erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Reisende anderer Staatsangehörigkeiten bitten wir, sich bei den jeweils zuständigen Behörden zu erkundigen.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem Infektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), Hepatitis A und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Atmosfair Beitrag der Myanmar-Reise

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.276 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 100,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Myanmar-Reise

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Die Anzahlung für diese Myanmar-Reise beträgt 20% des Reisepreises
  • Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
  • Stand: 24.07.2017 (PL)
BildBild
Lupe

Zug in Burma (Myanmar Rundreisen) Portrait eines Burmesen (Myanmar Erlebnisreisen) Zugfahrt durch Burma (Myanmar Abenteuerreisen) (Myanmar Urlaub) (Myanmar Gruppenreise) Gemüse auf einem burmesischen Markt (Reisen Myanmar) Affe in einem burmesischen Tempel (Rundreisen Myanmar) (Erlebnisreisen Myanmar) Ländlicher Markt in Burma (Abenteuerreisen Myanmar)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Burma Pocket Guide
Burma Pocket Guide

Insidertipps, die Ihre Burma-Reise zu einem Erlebnis machen – direkt von unseren Experten!



* Pflichtangabe
x
14-08-2018-09-19-34