a&e erlebnis:reisen > Amerika > Kuba > Authentisch & lebensfroh

Kuba

Authentisch & lebensfroh

Ich bin überwältigt von der Schönheit des Landes und der Menschen. Jeden Tag treffe ich in meiner Unterkunft, den „Casa Particulares“, auf Locals und erhalte einmalige Einblicke in ihr Leben!

Begegnungen in Augenhöhe in Kuba erleben!

  • Pracht und Zerfall im lebensfrohen Havanna

  • Musik liegt in der Luft und immer wieder...

  • ...die Lieder des Buena Vista Social Clubs

  • Auf bunten Märkten und Obst-Plantagen spazieren

  • Zu Besuch bei spannenden Bildungsprojekten

Gasthaus, Pension, Landhaus, FundukBahnfahrtKulturhöhepunkteNaturlandschaftenBootsfahrt, ExpeditionskreuzfahrtHomestayBegegnung, Projektbesuch
Diese Kuba Rundreise 2 Wochen im Überblick

Kuba Reisen - Verlauf der Rundreise

Diese Reise führt Sie direkt zu den Menschen Kubas und garantiert authentische Einblicke in ihr Leben, denn Sie nächtigen in ihren Privathäusern, den sogenannten „Casas Particulares“. Hier nehmen Sie auch die meisten Mahlzeiten ein und können mit Ihren Gastgebern ins Gespräch kommen. Ein paar Worte Spanisch sind dabei hilfreich. Natürlich dürfen auch die klassischen Highlights nicht fehlen! Wie die Fahrt in einem alten 50er Jahre Auto – mit wehenden Haaren fahren Sie auf der Uferpromenade Malecón in Havanna! Oder die Tanzbegeisterten Kubaner auf den Straßen und in den Cafés in Trinidad. Vielleicht werden Sie aufgefordert! Fühlen Sie auch schon das luftige Lebensgefühl Kubas? Dann nichts wie hin!


1. - 2. Reisetag: Beginn in Havanna
Citytour in Havanna


Willkommen auf Kuba! Sie landen in Havanna und Ihr Fahrer bringt Sie ins Hotel. Am nächsten Tag holt uns unser Reiseleiter ab und wir starten die Besichtigungstour durch Havanna. Auf einem großen Bauernmarkt im Bezirk Centro-Habana schlendern wir von Stand zu Stand und begegnen den ersten Habaneros, wie die Einwohner Havannas genannt werden. Typisch kubanisch fahren wir mit dem Bicitaxi durch Centro-Habana und mit der Fähre, die auch die Einheimischen nutzen, bis zur Christus-Statue auf der anderen Seite der Bucht. Zu Fuß erkunden wir die Stadt mit ihren vielen Gassen und kolonialen Häuser, die leider vielfach zerfallen sind, aber das typisch morbide Flair Kubas haben. Es gibt an jeder Ecke was zu gucken! In uralten Prachtkarossen, in meist knalligen Farben, tuckern wir am Nachmittag durch die modernen Stadtteile Vedado und Playa über die Quinta Avenida, durch das Villenviertel Miramar und über die Uferpromenade Malecón. Übernachtung in Havanna. (1xF/1xM/-)

3. Reisetag: Havanna
Rustikale Entdeckungsreise


Am Morgen geht es mit dem Zug in den Süd-Westen Havannas, in den vom Tourismus noch unberührten Ort El Cano. Ein Großteil der Bewohner lebt hier vom Töpferhandwerk, wie wir auf einem Spaziergang und beim Besuch einer Keramikwerkstatt erkennen. Wir besuchen das Zentrum für Forschung und Entwicklung von Heilpflanzen und eine Obst-Finca, auf der Bananen, Avocados, Salat, Minze und vieles mehr angebaut werden, welche täglich auf einem der vielen Märkte der Stadt verkauft werden. Ein Mitarbeiter der Finca gibt uns Erklärungen und Einblicke in das staatliche Landwirtschaftssystem. Abgerundet wird diese Entdeckungsreise mit einem kleinen Fest à la Fiesta Campesina mit einem leckerem kreolischen Essen & Mojitos. Übernachtung wie am Vortag.

Ab 2020:
Auf der anderen Seite der Bucht besuchen wir heute die Festung San Carlos de la Cabaña, eine der größten Verteidigunsanlagen, die die Spaniern erbaut haben. An der Christus-Statue kann man tolle Fotos machen. Dann geht es an den Herd: Schürze, Gemüse schnippeln und mit dem kubanischen Koch ein typisches Gericht kochen. Lassen Sie es sich schmecken! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (1xF/1xM/-)

4. Reisetag: Havanna – Viñales-Tal
​Auf der Tabakroute reisen


Wir fahren auf der Tabakroute nach Pinar del Río, die grünste aller kubanischen Provinzen mit den besten Tabakböden der Welt, wie es heißt. Unterwegs stoppen wir bei Patio Pelegrín. Mit seinem Projekt möchte er Kindern und Jugendlichen einen Zugang zum künstlerischen Schaffen und zur eigenen Kreativität ermöglichen. Während wir mehr über das Projekt erfahren, bekommen wir köstliche Früchte und Kaffee gereicht. Dann ziehen imposante Kalksteinfelsen (Mogotes) an uns vorbei, bis wir das Viñales-Tal erreichen, wo die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Auf der Panoramatour durch das Mogote-Tal erhalten wir einen schönen Einblick in die Gegend. Heute Abend erwartet uns etwas ganz besonderes: Wir lernen bei einem kubanischen Barkeeper Cocktails mixen! Übernachtung in einer Privatpension im Viñales-Tal. (1xF/-/1xA)

5. Reisetag: Viñales-Tal
Exkursion Coco Solo


Wir wandern durch die einzigartige Landschaft des Viñales-Tals, mit seiner großen Diversität an Flora und Fauna. Das Ökosystem ist ein regelrechtes Mosaik mit vielen interessanten Details. Unser Weg führt vorbei an ortstypischer Vegetation zu Tabakfeldern und Kalksteinfelsen. Unterwegs begegnen wir Tabakbauern und besuchen eine Casa del Veguero (das Haus eines Tabakbauern). Anschließend speisen wir bei Alberto Vitamina – in einem ganz besonderen privaten Restaurant, die auf Kuba „Paladar“ genannt werden. Der sympathische Besitzer erhielt seinen Namen durch den Verkauf von Obst und setzt sich gerne zum Plaudern zu seinen Gästen. Zurück im Dorf Viñales spazieren wir durch den kleinen Botanischen Garten von Caridad, der wunderschön gepflegt mit zahlreichen Pflanzenarten aufwartet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/-)

6. Reisetag: Viñales-Tal – Cienfuegos – Trinidad
Entlang malerischen Küstenstraßen fahren


Wir reisen Richtung Zentralkuba in das durch französische Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Dort schlendern wir über den Hauptplatz Parque Martí mit dem nostalgischen Terry-Theater, wo einst Caruso sang und besichtigen die Casa de la Cultura Benjamin Duarte. Das prächtige Kulturzentrum der Stadt, ein palastartiges Gebäude, bietet Tanz- und Musikkurse für Kinder und Jugendliche an. Anschließend fahren wir zur Halbinsel Punta Gorda und genießen einen Cocktail im maurischen Palacio del Valle. Nachmittags geht es weiter entlang der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad, dem UNESCO Weltkulturerbe, mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Am Abend gibt es ein leckeres kubanisches Abendessen in unserer Casa Particular. (1xF/-/1xA)

7. Reisetag: ​Trinidad
Kolonialflair erleben


Zu Fuß erlaufen wir die wunderschöne Stadt mit seinen Kopfsteinpflaster-Gassen und zahlreichen kleinen Läden. Schon am Morgen sind kubanische Rhythmen aus Hinterzimmern zu hören, die den Flair der Stadt so ausmachen. Wir besuchen ein Museum und eine urige Canchánchara, eine Honiglikör-Bar. Der Nachmittag gehört Ihnen, um die Szenerie ganz in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Lassen Sie sich bei einem Getränk nieder und beobachten Sie die Menschen, vielleicht sehen Sie auch hier oder da schon ein Pärchen tanzen. Oder Sie unternehmen einen Ausflug an die Karibik nach Playa Ancón oder kreisen die Hüften zu heißen kubanischen Rhythmen bei einer Salsa-Tanzstunde (beides optional). Abends begeben wir uns auf einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik in der Casa de la Trova oder Casa de la Música. Übernachtung wie am Vortag.

Ab 2020:
Zu Fuß erlaufen wir die wunderschöne Stadt mit seinen Kopfsteinpflaster-Gassen und zahlreichen kleinen Läden. Schon am Morgen sind kubanische Rhythmen aus Hinterzimmern zu hören, die den Flair der Stadt so ausmachen. Wir besuchen ein Museum und eine urige Canchánchara, eine Honiglikör-Bar und eine Töpferwerkstatt. Der Nachmittag gehört Ihnen, um die Szenerie ganz in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Lassen Sie sich bei einem Getränk nieder und beobachten Sie die Menschen, vielleicht sehen Sie auch hier oder da schon ein Pärchen tanzen. Oder Sie unternehmen einen Ausflug an die Karibik nach Playa Ancón oder kreisen die Hüften zu heißen kubanischen Rhythmen bei einer Salsa-Tanzstunde (beides optional). Abends begeben wir uns auf einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Livemusik in der Casa de la Trova oder Casa de la Música. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/-/-)

8. Reisetag: Trinidad – Camagüey
Durch die grüne Zuckerrohrebene


Auf geht's zum nahegelegenen Tal der Zuckerrohrmühlen. Wir halten auf der alten Hacienda des Zuckerbarons Iznaga mit seinem legendären Sklaventurm. Erklimmen Sie den Turm und erfahren Sie seine Geschichte. Durch die Ausläufer der Sierra Escambray gelangen wir dann in die Kolonialstadt Sancti Spíritus und entdecken die wunderschöne Umgebung auf einer Panoramatour. Wir besichtigen die Yayabo-Brücke und runden die Tour mit einem leckeren kubanischen Mittagessen ab. Über die grüne Zuckerrohrebene fahren wir dann bis nach Camagüey, wo wir in unsere gemütliche Casa einchecken und unser Abendessen einnehmen. Übernachtung in Camagüey. (1xF/1xM/1xA)

9. Reisetag: Camagüey
Stadtbesichtigung und kubanische Künstler


Wir starten mit einem Stadtrundgang und erkunden mit dem Bicitaxi die Innenstadt. Wir schauen uns die Galerie von Martha Jiménez Pérez am Plaza del Carmen an: Hier finden wir zeitgenössische Kunst, Skulpturen und Malereien einer besonderen kubanischen Künstlerin. Bei der Schweizer Kinderhilfsorganisation Camaquito erkennen wir schnell wie viel Freude die Kinder und Jugendlichen beim Musizieren und Tanzen haben und erfreuen uns an einer Darbietung. Zum Mittagessen machen wir es uns in einem Paladar bequem. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/-)

10. Reisetag: Camagüey – Santiago de Cuba
Auf in die Stadt der Revolution!


Morgens fahren wir bis zur Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheitskampf um die Unabhängigkeit von der Spanischen Krone begann und die Nationalhymne La Bayamesa komponiert wurde. Wir erkunden die Stadt auch mit der typischen Kutsche, bevor wir durch die Ausläufer der Sierra Maestra bis zum Wallfahrtsort El Cobre fahren. Wir stoppen an einer eindrucksvoll gelegenen Basilika mit der Schutzheiligen Kubas. Und dann erreichen wir Santiago de Cuba, die Stadt der Revolution und die Wiege des kubanischen Son, ein Schmelztiegel der Farben und Kulturen. Übernachtung in Santiago de Cuba. (1xF/-/1xA)

11. Reisetag: Santiago de Cuba
Die lebhafte Metropole


Wir besuchen den Revolutionsplatz mit dem riesigen Konterfei des allgegenwärtigen Nationalhelden Che Guevaras und die von Fidel Castro und seinen Männern 1953 attackierten Moncada-Kaserne. Wir halten am Friedhof Santa Ifigenia mit den Gräbern der Bacardí-Dynastie und der Nationalhelden José Martí und Fidel Castro. Mit der Fähre schaukeln wir zur Insel Cayo Granma in der Hafenbucht, wo wir mit tollen Ausblicken zu Mittag essen. Dann entdecken wir die UNESCO Weltkulturerbe-Festung El Morro mit noch mehr herrlichen Ausblicken über die Bucht. Nachmittags fahren wir durch das ehemalige Villen- und Residenzviertel Vista Allegre und erleben auf dem Hügel San Juan ein Stück Geschichte aus dem spanisch-amerikanisch-kubanischen Unabhängigkeitskrieg. Wir schlendern durch das historische Zentrum und besuchen das Rum-Museum und verkosten diesen edlen Tropfen. Das Abendessen wird uns im La Fondita de Compay Ramón serviert. Ein originaler Einblick in die kubanische Küche im rustikalen Ambiente. Nach dem Essen weiht Ramón uns in die Kunst des Kaffeeröstens ein und wir lassen den Abend gemütlich ausklingen. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/1xA)

12. Reisetag: Santiago de Cuba – Baracoa
Entlang atemberaubender Pass-Straßen


Heute fahren wir in Richtung Guantánamo. Hauptsächlich bekannt durch die naheliegende US-Marinebasis, ist hier aber auch die Hochburg der Santería. Die afroamerikanische Hauptreligion in Kuba mischt ihre Orisha-Götter mit den Heiligen der katholischen Kirche und wird überall praktiziert, wie wir auf unserer Kuba-Reise schon gesehen haben. Durch eine wüstenähnliche Kaktuslandschaft, über tropisch grüne Berge fahren wir auf der atemberaubenden Pass-Straße La Farola bis hinunter nach Baracoa, wo einst Kolumbus anlandete. Wir besuchen des Stadtmuseums Matachín und schlendern über den Hauptplatz, wo sich auch die Kirche Nuestra Señora de Asuncíon mit dem Kolumbuskreuz befindet. Übernachtung in Baracoa. (1xF/-/1xA)

13. Reisetag: Baracoa
Tropische Naturlandschaft


Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen – Karibik pur! Wir erkunden die herrliche Umgebung Baracoas, fahren zur Mündung des Río Yumuri, unternehmen eine kurze Bootsfahrt und leichte Wanderung von ca. zwei Stunden, bei der wir etwas zur vielfältigen Flora und Fauna lernen. Wir können uns bei einem Bad im Fluss erfrischen, auf der Finca Duaba den Naturlehrpfad laufen und eine Einführung in die Welt des Kakaos erleben. Übernachtung wie am Vortag. (1xF/1xM/-)

14. Reisetag: Baracoa – Havanna
Zurück in die Hauptstadt


Auf der abenteuerlich-holprigen Küsten-Straße mit versteckten tropischen Buchten reisen wir in Richtung Moa und Holguín weiter. Die Straße ist teilweise in so einem schlechten Zustand, dass oft langsam gefahren werden muss und die Fahrt ca. 5 - 6 Stunden dauert. Es gibt keine alternative Route, wenn man diesen landschaftlich schönen und sehr typischen Teil Kubas kennenlernen möchte. Wir fliegen nach Havanna und werden zum separat gebuchten Anschlusshotel in Havanna gebracht. Die Gäste, die in der Region Holguín/ Guardalavaca Badeurlaub machen, werden nach Guardalavaca gebracht.

Ab 09.11.2019
Baracoa – Guardalavaca / Ende der Reise
Auf der abenteuerlich-holprigen Küsten-Straße mit versteckten tropischen Buchten reisen wir in Richtung Moa und Holguín weiter. Die Straße ist teilweise in so einem schlechten Zustand, dass oft langsam gefahren werden muss und die Fahrt ca. 5 - 6 Stunden dauert. Es gibt keine alternative Route, wenn man diesen landschaftlich schönen und sehr typischen Teil Kubas kennenlernen möchte. Ohne Übernachtung in Guardalavaca.

Optional: Gerne bieten wir Ihnen Badetage in Guardalavaca an oder planen die Heimreise. (1xF/-/-)

15. Reisetag: Ende in Havanna
Rückflug


Jede Reise endet einmal... Transfer in Eigenregie und Rückflug nach Hause.

Ab 2020: entfällt der 15. Reisetag. (1xF/-/-)

Kubanerin in Havanna mit Schleifentuch

Ihr Reiseexperte für Kuba:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Kuba Rundreise 2 Wochen unter folgender Rufnummer:

Josephine Huth
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
05.10.1918.10.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.120,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
09.11.1923.11.19Achtung, nur noch wenige Plätze!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
23.11.1906.12.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
21.12.1904.01.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
11.01.2025.01.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
01.02.2015.02.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
15.02.2029.02.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
14.03.2028.03.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
28.03.2011.04.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
11.04.2025.04.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
09.05.2023.05.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
13.06.2027.06.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
11.07.2025.07.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
08.08.2022.08.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
12.09.2026.09.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
17.10.2031.10.20Es sind noch Plätze frei!
€ 2.025,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Havanna Anschlusshotel
Preis pro Person im Einzelzimmer
80,-
Havanna Anschlusshotel
Preis pro Person im Doppelzimmer
40,-
Einzelzimmer-Zuschlag
280,-

Leistungen der Kuba Rundreise 2 Wochen

  • 2019:
  • Economy-Flug von Holguín nach Havanna inkl. Steuern (nur bei Abfahrten bis einschließlich 05.10.2019)
  • Übernachtungen in Privatpensionen (Casas Particulares) im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 13 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M), 6 x Abendessen (A)
  • Transfer Flughafen Havanna zur Casa Particular Havanna und zum Flughafen Holguín bzw. nach Guardalavaca bei einem Anschlussaufenthalt
  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug von landesüblicher Qualität mit Fahrer:
  • Bei 1-2 Personen im Taxi (Bitte beachten, dass max. ein Gepäckstück pro Person in den Kofferraum passt)
  • Bei 3-5 Personen im Minivan / Microbus (6-8 Plätze)
  • Bei 6-12 Personen im Minibus (13-20 Plätze)
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder
  • Deutschsprechende, lokale Reiseleitung während der Rundreise
  • Einreisekarte für Kuba (ersetzt das Visum)
  • Ab 2020:
  • Übernachtungen in Privatpensionen (Casas Particulares) im Doppelzimmer
  • Verpflegung: 13 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M), 6 x Abendessen (A)
  • Transfer Flughafen Havanna zur Casa Particular Havanna und nach Guardalavaca
  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug von landesüblicher Qualität mit Fahrer:
  • Bei 1-2 Personen im Taxi (Bitte beachten, dass max. ein Gepäckstück pro Person in den Kofferraum passt)
  • Bei 3-5 Personen im Minivan / Microbus (6-8 Plätze)
  • Bei 6-12 Personen im Minibus (13-20 Plätze)
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder
  • Deutschsprechende, lokale Reiseleitung
  • Einreisekarte für Kuba (ersetzt das Visum)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2
  • Max. Teilnehmerzahl: 12

Hinweise zur Kuba Rundreise 2 Wochen

  • Sie reisen lieber individuell?
    Diese Kuba-Reise ist auch als Privatreise buchbar. Durchführung ab 2 Personen mit lokaler deutsch sprechender Reiseleitung (ab EUR 3.490,- pro Person). Zzgl. der Kosten für die internationalen Flüge. Fragen Sie gern Ihre Wunschreise an!
  • Casas Particulares:
    Während dieser Rundreise übernachten Sie in sogenannten „Casas Particulares“. Diese Unterkünfte sind in Bezug auf die Zimmer und den Service im Vergleich zu kubanischen Mittelklassehotels mindestens als gleichwertig zu betrachten. Das individuelle Ambiente machte jede „Casa“ einzigartig und vermittelt das typisch kubanische Flair. Das eigene Badezimmer ist bei allen „Casas“ selbstverständlich und die meisten Zimmer verfügen über Klimaanlagen. Trotzdem bitten wir zu berücksichtigen, dass eine Casa Particular kein Hotel internationalen Standards ist. Das bedeutet, dass es trotz des häufig besseren und familiären Service auch mal gelegentlich zu Einschränkungen z.B. bei der Strom- oder Wasserversorgung kommen kann. Die „Casas Particulares“ kombinieren komfortable Zimmer mit der zuvorkommenden Gastfreundschaft der Kubaner und ermöglichen eine authentische Form des Reisens.
  • Tanzshow Havanna Queens:
    Ein kulturelles Highlight bei Ihrem Havanna Besuch! Erleben Sie die Havana Queens Show und genießen Sie einen tollen Abend mit einem bunten Programm von Salsa, Mambo, Cha-Cha-Cha, Konga und Rumba bis hin zu Break Dance und Hip Hop. In Kuba wird jedenfalls nicht nur Salsa getanzt! Authentisch, lebensfroh und einzigartig. Nur montags, mittwochs und freitags.
  • Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Englisch, espagnol
  • Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit für Kuba

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass sowie eine Touristen-Einreisekarte, die Sie von uns erhalten. Der Reisepass muss noch mindestens bis 6 Monate nach dem Rückreisedatum gültig sein.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie, Masern). Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.
  • Die Teilnehmer müssen über eine Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Rücktransportschutz verfügen.

Atmosfair Beitrag der Kuba Rundreise 2 Wochen

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.102 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 96,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Kuba Rundreise 2 Wochen

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung vor Reisebeginn: 21 Tage

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH. Die Durchführung der Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit einem befreundeten örtlichen Veranstalter.
  • Stand: 14.06.2019 (JH)
BildBild
Lupe

Kubanisches Essen (Kuba Rundreisen) Bunte Häuser von Trinidad (Kuba Erlebnisreisen) Wohngegend in Havanna (Kuba Abenteuerreisen) Mogote-Felsen im Viñales-Tal (Kuba Urlaub) (Kuba Gruppenreise) Musiker am Straßenrand (Reisen Kuba) Schmale Kopfsteinpflasterstraße in Trinidad (Rundreisen Kuba) Cuba-Graffiti (Erlebnisreisen Kuba) Tabakplantage mit Stier und trocknender Ernte (Abenteuerreisen Kuba) Tabak-Plantage im Viñales-Tal (Urlaub Kuba)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
17-09-2019-00-51-12