a&e erlebnis:reisen > Amerika > Kuba > Fahrrad, Trekking, Stranderholung

Kuba Aktiv

Fahrrad, Trekking, Stranderholung

Über mir funkeln die Sterne nach einem aufregenden Wandertag. Mit einem Lächeln erinnere ich mich an das erfrischende Bad unter einem Wasserfall und die üppige Blütenpracht inmitten der tropischen Wälder der Sierra del Escambray.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Eintauchen in das prächtige, bunte Havanna

  • Typisch lateinamerikanisch das Tanzbein schwingen

  • Durch rostfarbene Tabakfelder in Viñales streifen

  • Radtour durch grandiose Landschaften…

  • …und auf zahmen Pferden durch die Prärie reiten

  • Der Natur ganz nah: Trekking- und Kajakspaß

  • Kultur pur im Che-Guevara-Mausoleum

  • Entspannen am weißen Strand Jibacoas

HotelGasthaus, Pension, Landhaus, FundukKulturhöhepunkteNaturlandschaftenTages--Wanderung (mittel)Mehrtägige Wanderungen "am Stück" (mittel)Kanu-, Kajak-,RaftingtourTages-Fahrradtouren (mittel)StranderholungInkl. intern. FlugHomestayGeländewagen
Reise im Überblick

Kuba Reisen - Gruppenreise

Auf unserer 16-tägigen Reise erleben wir die Höhepunkte der Kultur und Natur Kubas aktiv und hautnah. Zu Beginn entdecken wir Havanna und lernen den Rhythmus der Stadt bei einem Salsa-Workshop kennen. Auf unserer zweitägigen Radtour durch das Viñales-Tal genießen wir anschließend die einzigartige Landschaft mit Tabakfeldern und Bananenplantagen. Ein Mittagessen bei Tabakbauern ermöglicht uns einen besonderen Einblick in den Alltag der Kubaner. Bevor wir unsere Wanderstiefel schnüren, tauchen wir ein in das quirlige Trinidad. Wir bummeln durch die kleinen Gassen, genießen die Musik und probieren die erlernten Salsaschritte aus. Nun folgt unsere 3-tägige Wanderung durch die beeindruckende Natur in der Sierra del Escambray mit tropischen Regenwäldern und Wasserfällen. Wir baden in natürlichen Pools, erkunden kleine Höhlen und übernachten unter dem Sternenhimmel Kubas. Unser Weg führt uns auch zum unangefochtenen Nationalhelden Kubas: Che Guevara. In Santa Clara besuchen wir das Mausoleum, sowie das angeschlossene Museum. Langsam nähert sich das Ende unserer Reise während wir den weißen Karibikstrand in Jibacoa und das kubanische Lebensgefühl genießen.


1. Reisetag: Anreise


Flug nach Havanna. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel in Havannas Altstadt. (Fahrtzeit: ca. 30 Min.) (-/-/-)

2. Reisetag: Lebendiges Havanna


Zum ersten Vertrautwerden mit Kuba unternehmen wir einen gemütlichen Bummel durch die Gassen von Alt-Havanna. Wir lernen das Capitolio, die Calle Obispo, den Palacio de los Capitanes Generales mit dem angeschlossenen Stadtmuseum und die bedeutenden Plätze Plaza de Armas, Plaza de la Catedral, Plaza Vieja kennen und besuchen das Rum Museum. Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden wir beim ca. 2-stündigen Tanzworkshop an der Academia Salsa Alegre erstmals hautnah erleben, warum Havanna zu recht als eines der "heißesten Pflaster" der Karibik zählt. Wer möchte, hat die Gelegenheit am Abend das Erlernte gleich anzuwenden. (1xF/1xM/-)

3. Reisetag: Modernes Havanna und Höhlenbesichtigung


Heute sehen wir auf einer Stadtrundfahrt die modernen Stadtteile Havannas: Miramar, Vedado und Nuevo Vedado. Mit unserem Kleinbus fahren wir anschließend hinaus in die Natur zur Tabakprovinz Piñar del Río. Wie es wenige Kilometer entfernt unter der Erde aussieht, erfahren wir dann bei einer Exkursion durch das riesige Labyrinth der Höhle Santo Tomás. Weiter geht es bis Viñales. Den kleinen Ort lernen wir bei einem kurzen Rundgang kennen. Das Abendessen findet in einem schönen lokalen Paladar statt. (Fahrtzeit: ca. 3 Stunden) (1xF/1xM/1xA)

4. Reisetag: Wanderung und Radtour in Viñales


Am frühen Morgen bietet sich vom Hotel meist ein phantastischer Ausblick auf die in leichte Nebelschwaden gehüllten Kalksteinhügel Mogotes und auf die Tabakfelder des Viñales-Tals. Wir starten unsere Wanderung durch die Tabakfelder und genießen die einzigartige Landschaft. Unser Mittagessen nehmen wir bei einem Tabakbauern ein. Nachmittags erkunden wir die Gegend weiter per Rad. Wir besuchen das Fußballprojekt "Viva el fútbol" und lernen ein paar Fußballtricks. Wir kicken mit den begeisterten Jugendlichen um die Wette. Keine Vorkenntnisse nötig. (Wanderzeit: ca. 3 Stunden)

Projektinfo: "Viva el fútbol"
Mit Hilfe des Fußballs wird das Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche dieser Region verbessert sowie versucht diese in ihrer Entwicklung nachhaltig zu begleiten. Zusammen mit der Sportdirektion des Ortes sowie nebenberuflichen Fußballtrainern werden zahlreiche Mädchen und Jungen zwischen 6 und 15 Jahren betreut. (1xF/1xM/1xA)

5. Reisetag: Radtour durch den Westen: Viñales – San Diego de los Baños


Heute heißt es Aufsatteln zum Start unserer 2-tägigen Radtour durch Kubas Westprovinz. Wir tauchen ein in das Tal von Viñales und genießen eine herrliche Etappe durch die Mahagoni- und Zedernwälder der Sierra de Organos. Am Abend erreichen wir unser erstes Etappenziel San Diego de los Baños. Hier besteht am Abend die Möglichkeit zu kubanischen Rhythmen das Tanzbein zu schwingen. (Radtour: ca. 4 Std. / ca. 60 km, durch hügeliges Gelände) (1xF/-/1xA)

6. Reisetag: Sierra del Rosario – Soroa


Wir radeln weiter durch eine grandiose Landschaft, vorbei an kleinen Dörfern und Fincas und auf nahezu unbefahrenen Straßen in Richtung der Sierra de Rosario. Bei der ansässigen Bevölkerung finden wir durchaus Anerkennung, denn auch sie ist für die täglichen Erledigungen meist auf ihre Drahtesel angewiesen. Am Nachmittag erreichen wir Soroa. Hier wohnen wir in kleinen Bungalows, die harmonisch in die tropische Umgebung eines kleinen Seitentals eingebettet sind. Die wunderschöne Natur der Sierra de Rosario lockt für Spaziergänge, kleine Wanderungen oder auch zu interessanten Vogelbeobachtungen. Gleich in der Nähe des Hotels befindet sich der landesweit berühmte Orchideengarten (Hauptblütezeit von Dezember bis März) von Soroa. (Radtour: ca. 4 Std. / ca. 60 km, durch hügeliges Gelände) (1xF/-/1xA)

7. Reisetag: Kolonialjuwel Trinidad


Motorisiert setzen wir unsere Entdeckungsreise gen Osten fort. Wir machen Halt in der reizenden Kolonialstadt Cienfuegos, die früher als Seeräubernest verrufen war. Dann erreichen wir Kubas schönste Kolonialstadt: Trinidad. Hier können wir durch die der Zeit entrückten Gassen bummeln und bei Livemusik einen Mojito genießen. Für Nachtschwärmer bietet sich abends in den Straßen der Stadt die Gelegenheit bei tempramentvollen Salsarhythmen in das kubanische Lebensgefühl einzutauchen. (Fahrtzeit: ca. 5 Stunden) (1xF/-/1xA)

8. Reisetag: Finca & Reitausflug


Heute fahren wir zu einer nahegelegenen Finca, wo wir zusammen mit einem ortskundigen Führer stilecht auf gut zugerittenen, zahmen Pferden hinaus in die Prärie reiten. Zurück auf der Finca erwartet uns anschließend ein kreolisches Mittagessen mit musikalischer Begleitung. Auf der Rückfahrt nach Trinidad durchqueren wir das landschaftlich reizvolle Valle de los Ingenios (Tal der Zuckermühlen). Zurück in Trinidad besichtigen wir noch ein interessantes Museum, bummeln weiter durch die kleinen Gassen und machen eine kurze Pause in der Bar Canchanchára wo wir einen leckeren Cocktail zum "Son de Cuba" genießen. Am Abend können wir das Nachtleben Trinidads in der Casa de la Música oder in einer gemütlichen Bar live erleben. (Fahrtzeit: ca. 1 Stunde) (1xF/1xM/-)

9. Reisetag: Trekking Sierra del Escambray


Wir schnüren endlich die Wanderschuhe und ziehen hinaus in die grandiose Natur der Sierra del Escambray. Entlang eines wunderschönen Wanderweges, tauchen wir ein in die malerische Landschaft. Nach einem rustikalen Mittagessen, genießen wir ein kühles Bad in einem unterirdischen Fluss der Höhle "La Batata". Wir übernachten im Hotel Los Helechos inmitten der faszinierenden Bergwelt. (1xF/1xM/1xA)

10. Reisetag: Naturerlebnis Mittelgebirgslandschaft


Ein weiterer Tag voll mit grandiosen Naturerlebnissen steht bevor! Spätestens heute werden wir feststellen, dass das übliche Cuba-Klischee dringend um die hier gebotenen fantastischen Landschaften ergänzt werden muss. Wir wandern durch die atemberaubende Mittelgebirgslandschaft, genießen die prachtvolle Flora und Fauna und streifen durch prächtige Wälder. Auf dem Wanderweg “Centinelas del Río Melodioso” durchqueren wir tropische Wälder, baden im natürlichen Pool des Wasserfalls Salto de Rocio, erkunden kleine Höhlen und können uns an der bunten Blütenpracht der üppigen Vegetation erfreuen. Übernachtet wird im Zelt inmitten der Bergwelt. (1xF/1xM/1xA)

11. Reisetag: Abenteuer pur!


Einen Teil des Weges lassen wir uns von unserem Geländewagen zum Naturpark El Nicho fahren. Von hier aus geht es entlang des Wanderweges „Reino de las Aguas“ weiter bis zum Wasserfall "El Nicho" – wer möchte kann ein kühles Bad nehmen und sich im Wasserbecken des Wasserfalls erfrischen. Unser Mittagessen wird uns wieder inmitten der üppigen Natur serviert. Danach machen wir uns auf den Weg zu unserem heutigen Etappenziel, unser Hotel liegt in idyllischer Umgebung. Den Hanabanilla-See erkunden wir mit unseren Kajaks. (Wanderzeit ca. 4 Stunden) (1xF/1xM/1xA)

12. Reisetag: Der Kult um "Che"


Auf dem Weg nach Jibacoa legen wir heute noch einen Zwischenstopp in Santa Clara ein. Noch mehr als in anderen Teilen Kubas ist Che Guevara hier der unangefochtene Nationalheld. Seine in Bolivien gefundenen Gebeine werden im Che-Guevara-Mausoleum aufbewahrt. Im angeschlossenen Museum erfahren wir von seinen Verdiensten während und nach der Revolution. Dann bringt uns unser Fahrer an die Nordküste Kubas. Am Abend erreichen wir das direkt am Meer gelegene Komforthotel in Jibacoa. (Fahrtzeit ca. 4,5 Stunden) (1xF/-/1xA)

13. - 14. Reisetag: Relaxen am Strand von Jibacoa


Die Ausgestaltung dieser Tage ist Ihnen überlassen. Das angenehme 4*-Hotel, welches inmitten üppiger tropischer Vegetation liegt, bietet eine Fülle von Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung, Unterhaltung und Erholung. Der weiße Sandstrand lädt zum Entspannen ein. Hier können Sie die eindrucksvollen Erlebnisse der Rundreise nochmals Revue passieren lassen. Alternativ kann die Zeit auch für optionale Ausflüge wie z.B. eine Katamaranfahrt, Schnorcheln und Tauchen oder für einen Ausflug nach Havanna (Fahrtzeit ca. 1 Stunde) genutzt werden. (2xF/2xM/2xA)

15. Reisetag: Adiós Cuba


Am Vormittag haben Sie noch einmal die Möglichkeit den Strand und das Meer zu genießen. Am Nachmittag holt uns unser Fahrer im Hotel ab und bringt uns zum Flughafen von Havanna. Jetzt heißt es Abschied nehmen. Unser Rückflug startet gegen Abend. (1xF/1xM/-)

16. Reisetag: Ankunft am Ausgangsflughafen

(-/-/-)

Ihr Reiseexperte:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Reise unter folgender Rufnummer:

Dorothea Olig
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
23.07.1807.08.18Termin leider nicht mehr buchbar!
€ 2.795,-
unverbindliche Anfrage senden
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
30.07.1814.08.18Achtung, nur noch wenige Plätze!
€ 2.795,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
06.08.1821.08.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.745,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
17.09.1802.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.595,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
01.10.1816.10.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
22.10.1806.11.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.645,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
29.10.1813.11.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
05.11.1820.11.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
12.11.1827.11.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
19.11.1804.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
26.11.1811.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.645,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
03.12.1818.12.18Es sind noch Plätze frei!
€ 2.595,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
24.12.1808.01.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.945,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!
31.12.1815.01.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.895,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
21.01.1905.02.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.645,-
€ 2.566,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 1 Tag. Danach gilt der Originalpreis.
28.01.1912.02.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.675,-
€ 2.595,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 8 Tage. Danach gilt der Originalpreis.
11.02.1926.02.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
€ 2.615,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 22 Tage. Danach gilt der Originalpreis.
18.02.1905.03.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
€ 2.615,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 29 Tage. Danach gilt der Originalpreis.
11.03.1926.03.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.695,-
€ 2.615,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 53 Tage. Danach gilt der Originalpreis.
18.03.1902.04.19Es sind noch Plätze frei!
€ 2.675,-
€ 2.595,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Dieser Preis gilt noch 60 Tage. Danach gilt der Originalpreis.

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmer-Zuschlag
ab 09.07. - 29.10.2018
290,-
Einzelzimmer-Zuschlag
ab 05.11.2018 - 31.12.2018
280,-
Einzelzimmer-Zuschlag
ab 21.01.2019 - 22.05.2019
272,-

Leistungen

  • Economyflüge mit Iberia ab/an Frankfurt über Madrid nach Havanna
  • Weitere Abflughäfen auf Anfrage möglich; Wien € 50,- pro Person und Strecke und Zürich € 100,- pro Person und Strecke
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 5 Übernachtungen in Privatpensionen, 1 Zelt-Übernachtungen/Hacienda (ein Einzelzelt kann nicht immer garantiert werden)
  • Verpflegung: 14 x Frühstück, 10 x Mittagessen, 11 x Abendessen
  • deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 13 (nicht während des Strandaufenthalts)
  • Transfers im klimatisierten Kleinbus
  • Im Programm genannte Aktivitäten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
  • Trekking-, Cross- bzw. Mountainbike: Nutzung an den Tagen 4, 5 und 6
  • Tagesrucksack "Squeezy" von "Tatonka"
  • Einreisekarte für Kuba (ersetzt das Visum)
  • Kuba-Reiseführer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Reiseversicherungen

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 4
  • Max. Teilnehmerzahl: 14

Hinweise

  • ANFORDERUNGEN:
    Generell: Eine gewisse Grundfitness ist notwendig. Biken: Tagesetappen von ca. 60 km mit Crossbikes auf fast durchgängig asphaltierten Straßen; (ein Begleitbus ist vorhanden) / Wanderungen: Nettowanderzeit pro Tag ca. 3-4 Std.
  • Für die Reisetage 4, 5 und 6 werden Crossbikes gestellt. Es sind Bikes mit Rahmen für Damen und Herren in unterschiedlichen Größen verfügbar. Die Einteilung erfolgt vor Ort. Die Bikes wurden überwiegend in Deutschland zu einem Ladenpreis von ca. 500-600 Euro gekauft und nach Kuba befördert. Dort lassen wir sie in einem kanadisch-kubanischen Entwicklungsprojekt warten. Mit Erlösen der Wartungsarbeiten fördert das Projekt die Radnutzung für Kubaner in Havanna.
  • Ihr persönliches Gepäck wird transportiert - Sie müssen dieses nicht selbst tragen. Wir empfehlen die Mitnahme eines eigenen Fahrradhelmes. Weitere Mitnahmeempfehlungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Enthaltene Mittag- bzw. Abendessen: Obgleich Sie in Kuba nicht allerorts das gerade bevorzugte Restaurant finden, haben wir uns entschlossen, die Reise nicht vollständig auf Halb- bzw. Vollpensionsbasis anzubieten. Wir möchten Ihnen damit den Freiraum für eigene Unternehmungen lassen und das gesamte Programm flexibler halten. Feste Essenszeiten in den Hotels führen zu einem zu straffen Programmablauf und nehmen Ihnen die Möglichkeit für spontane Unternehmungen. Im Reiseprogramm ist ein tägliches Frühstück und meist ein Mittag- oder Abendessen enthalten. An allen anderen Orten wird es Ihnen nicht schwer fallen, ein Restaurant oder ein kleines, privat geführtes Familienrestaurant (Paladar) zu finden. Sprechen Sie über Ihre Restaurantvorstellungen mit Ihrer Reiseleitung. Teilen Sie ihm / ihr Ihre Wünsche und Vorstellungen mit, wo Sie Essen gehen möchten.
  • Casas Particulares: Die aktuell politischen Neuerungen lassen immer mehr Privatwirtschaft in dem sozialistischen Staat zu und so freuen wir uns, Ihnen auch auf unseren Rundreisen wieder die authentischen Privatunterkünfte „casa particulares“ anbieten zu können. Das individuelle Ambiente macht jede „casa“ einzigartig und vermittelt das typisch kubanische Flair. Bei privater Unterbringung erhalten Kubareisende Einblick in das reale Leben Kubas und kommen in den Genuss herzlicher Gastfreundschaft der Kubaner. Ein eigenes Badezimmer ist bei allen „casas“ selbstverständlich und nahezu alle Zimmer verfügen über Klimaanlagen. Trotzdem bitten wir zu berücksichtigen, dass eine „casa particular“ kein Hotel internationalen Standards ist, auch wenn der Ambiente und Service deutlich besser und familiärer sind als in staatlichen Hotels. Die „casas particulares“ kombinieren komfortable Zimmer mit der zuvorkommenden Gastfreundschaft der Kubaner und ermöglichen eine noch authentischere Form des Reisens. Sie sind eine persönlichere Alternative mit exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Bitte beachten Sie außerdem, dass nicht die gesamte Reisegruppe in der gleichen Casa untergebracht werden kann, da diese Häuser in der Regel nicht die Größe eines Hotels haben, sondern alle Gäste oftmals in unterschiedlichen, nah beieinanderliegenden Häusern untergebracht werden.

    Änderungen des Tourverlaufs aufgrund aktueller politischer, klimatischer oder organisatorischer Gegebenheiten bleiben vorbehalten.
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass sowie eine Touristen-Einreisekarte, die Sie von uns erhalten. Der Reisepass muss noch mindestens bis 6 Monate nach dem Rückreisedatum gültig sein.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie). Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.
  • WICHTIG: Die Teilnehmer müssen über eine Auslandsreisekrankenversicherung inkl. Rücktransportschutz verfügen.

Atmosfair Beitrag

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.102 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 96,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung vor Reisebeginn: 21 Tage
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.

Generelle Hinweise

  • Die Durchführung der Reise erfolgt in Zusammenarbeit mit einem befreundeten Veranstalter.
  • Stand: 12.06.2018 (DO)
BildBild
Lupe Meine Empfehlung für KubaMeine Empfehlung für Kuba

Reisegeschichten

Meine Empfehlung für Kuba

"Es war eine wunderschöne Reise nach Kuba. Die Tour allein ist ein Erlebnis, aber die verschiedenen aktiven Elemente machen diese Reise einfach einmalig."

J.W., Kuba
weiter lesen
Meine Empfehlung für Kuba

Meine Empfehlung für Kuba

Es war eine wunderschöne Reise nach Kuba. Die Tour allein ist ein Erlebnis, aber die verschiedenen aktiven Elemente machen diese Reise einfach einmalig. Wer Sommer, Natur, Sonne, Sport und alte Autos liebt, kommt auf seine Kosten.

Sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen auf Ihrer nächsten Reise: Kuba - Fahrrad, Trekking, Stranderholung

VerfasserIn des Reiseberichts: J.W.

schließen
Unvergessliches Kuba

"Wir hatten so viele beeindruckende und vielfältige Erlebnisse, dass wir gar nicht wissen von welchem schönsten Moment wir sprechen können!"

Kuba Reisende, Kuba
weiter lesen
Unvergessliches Kuba

Unvergessliches Kuba

Wir hatten so viele beeindruckende und vielfältige Erlebnisse, dass wir gar nicht wissen von welchem  schönsten Moment wir sprechen können! Da wir Kuba aktiv gebucht hatten, war das Programm sehr vielfältig mit allen Aktivitäten. Wir haben soviel schöne Dinge erlebt, sodass wir nicht einzelne Tage hervorheben möchten. Von Wandern im Regenwald mit einheimischen Reiseführer über Radfahren, Salsa tanzen, Reiten, Trekking 3 Tage im "Dschungel" - wieder mit einem einheimischen Reiseführer, toller Reiseleitung einschließlich unseres Busfahrers - es war einfach ein Erlebnis welches sehr lange nachwirken wird.

Ein großes Lob an die vielen Informationen und Sachkenntnisse aller, die uns über ihr Land und Leute erzählt haben. Wir konnten jederzeit fragen und bekamen immer alles erklärt.

Spannende Begegnungen und faszinierende Landschaften erwarten Sie auf unseren Kuba-Reisen.

VerfasserIn des Reiseberichts: Kuba Reisende

schließen
Natur-Menschen-Abenteuer-Mochito

"Fazit der Reise ist, man kann es schwer beschreiben, es muss erlebt werden, was ich auf jeden Fall empfehlen kann!"

I. Koch, Kuba
weiter lesen
Natur-Menschen-Abenteuer-Mochito

Natur-Menschen-Abenteuer-Mochito

Insgesamt war die Reise sehr erlebnisreich und wir haben vieles gesehen und erlebt. Von Havanna über Vinales, Trinidad bis zum tropischen Wald, sei es zu Fuß, per Rad oder Geländewagen waren wir stets viel unterwegs und hatten sehr viel Spaß dabei. Die schönen Tanzabende bzw. die ungezwungene, entspannte Art der Einheimischen sowohl in Vinales als auch in Trinidad haben mich sehr begeistert. Die sehr lustige Begegnung mit dem Tabakbauer und seiner Familie bleibt ebenfalls in Erinnerung sowie die Übernachtungen in Casa Particulares bei sehr freundlichen und zuvorkommenden Menschen! Nicht zu vergessen die Verköstigungen während der Rundreise insbesondere bei den Bauern, die Gastfreundschaft dieser Menschen ist kaum zu übertreffen!

Fazit der Reise ist, man kann es schwer beschreiben, es muss erlebt werden, was ich auf jeden Fall empfehlen kann!

Sie hat die Reiselust gepackt? Dann fahren Sie mit uns nach Kuba: Kuba Aktiv - Fahrrad, Trekking, Stranderholung

VerfasserIn des Reiseberichts: I. Koch

schließen
Unser Eindruck von Kuba

"Es ist schön, Kuba auf so vielfältige Weise zu erleben - Städte mit kolonialem Flair zu besichtigen, Landstriche aktiv mit Rad, zu Fuß oder hoch zu Ross [...] zu erkunden..."

Dietmar und Herta H., Kuba
weiter lesen
Unser Eindruck von Kuba

Unser Eindruck von Kuba

Es ist schön, Kuba auf so vielfältige Weise zu erleben - Städte mit kolonialem Flair zu besichtigen, Landstriche aktiv mit Rad, zu Fuß oder hoch zu Ross und, wenn in Betrieb, sogar per Zuckerrohrbahn zu erkunden und dabei vieles über die Menschen und die Geschichte des Landes zu erfahren. Da spielt es dann auch keine Rolle, wenn aus der Dusche fallweise nur spärlich Wasser fließt, ab und zu eine Klobrille fehlt und die Würze im Essen oft nicht unserem Geschmacksempfinden entspricht - als Entschädigung dafür gibt es ja die Cocktails!

Sie möchten auch den schönen Inselstaat auf abwechslungsreiche Weise bereisen? Kuba Aktiv - Fahrrad, Trekking, Stranderholung

VerfasserIn des Reiseberichts: Dietmar und Herta H.

schließen
Unsere Erfahrungen in Kuba

"Wir tauchten tief in die kubanische Lebensweise, weil wir wenig im Bus saßen, stattdessen verlangsamt per Fahrrad, Trekking, Pferd und Eisenbahn reisten [...]."

Kuba Reisende/r, Kuba
weiter lesen
Unsere Erfahrungen in Kuba
Unsere Erfahrungen in Kuba

Unsere Erfahrungen in Kuba

Wir hatten jeden Tag so viele beeindruckende und vielfältige Erlebnisse, dass wir gar nicht von einem schönsten Moment sprechen können! Das Besondere an dieser Reise, was uns auch so beglückt hat, waren die vielfältigen Aktivitäten vom Tanzen bis zum Tauchen und die vielen Menschen und Orte, denen wir begegnen konnten! Kein Tag war wie der andere und wir haben immer viel erlebt! Wir tauchten tief in die kubanische Lebensweise, weil wir wenig im Bus saßen, stattdessen verlangsamt per Fahrrad, Trekking, Pferd und Eisenbahn reisten: Da gibt es unzählige Details, die sich uns ins Gedächtnis schrieben!

Toll fanden wir die Sachkenntnis all derer, die uns etwas über ihr Land erzählt haben, und wir konnten alles fragen, was uns interessiert hat, so dass wir mit sehr viel Wissen über das Land zurückgekehrt sind.

Lernen auch Sie den schönen Inselstaat bei den unterschiedlichsten Aktivitäten kennen:
Kuba Aktiv - Fahrrad, Trekking, Stranderholung

VerfasserIn des Reiseberichts: Kuba Reisende/r

schließen
Meine Momente in Kuba

"Das schönste an meiner Reise war das Ausreiten mit wunderbaren Pferden mitten in der Natur..."

Michaela, Kuba
weiter lesen
Meine Momente in Kuba

Meine Momente in Kuba

Das schönste an meiner Reise war das Ausreiten mit wunderbaren Pferden mitten in der Natur und das Relaxen am Strand von Jibacoa. Traumstrand und toll zum Schnorcheln. So viele verschiedene Fische und Korallen.

Sie möchten auch am Strand von Jibacoa entspannen? Kuba - Fahrrad, Trekking, Stranderholung

VerfasserIn des Reiseberichts: Michaela

schließen
Lupe

(Kuba Rundreisen) (Kuba Erlebnisreisen) (Kuba Abenteuerreisen) (Kuba Urlaub) (Kuba Gruppenreise) (Reisen Kuba) (Rundreisen Kuba) (Erlebnisreisen Kuba) (Abenteuerreisen Kuba) (Urlaub Kuba) (Kuba Reisen)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
19-07-2018-05-24-35