a&e erlebnis:reisen > Asien > Kambodscha

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet, bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Reisen werden gesucht

Kambodscha Reisen

3 gute Gründe für Kambodscha Reisen

# 1. Die Legende von Kambodscha – entdecken Sie Angkor Wat...
Die berühmte Tempelanlage um Angkor Wat, steinerne Gesichter im Bayon, der uralte Angkor Thom und der überwucherte Ta Prohm – diese Erkundungstour werden Sie nie vergessen!

# 2. Auf Kambodscha Reisen treffen Sie auf pure Gastfreundschaft...
Das Volk der Khmer macht etwa 90% der Bevölkerung Kambodschas aus. Mit authentischer Herzlichkeit und Gastfreundschaft begrüßen Sie sie in Kambodscha... stets mit einem Lächeln im Gesicht.

# 3. Eine Kambodscha Reise bietet den perfekten Ausgangspunkt für weitere Asien Reisen...
Sie möchten noch mehr Asien erleben? Auf der indochinesischen Halbinsel gelegen, umgeben von Vietnam, Laos und Thailand, bietet Kambodscha die perfekte Lage für Kombinationsreisen durch Südostasien.

zurück zu allen Erlebnisreisen
Suche
Die Dorfbewohner freuen sich über den a&e-Brunnen

Kambodscha Reisen

Unbekanntes Land der Khmer 2018

Die Hühner flattern aufgeregt an den Wegesrand, während wir durch ein traditionelles Dorf spazieren. Ich schaue in freundliche Gesichter, die ­Kinder laufen uns hinterher und winken – ich fühle mich willkommen...

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 5 bis 14 Teilnehmer
  • ab/an Frankfurt
  • 17 Tage
ab € 2.590,-
  • Die UNESCO-Tempel von Angkor & Preah Vihear

  • Beobachtungstour zu den Irrawaddy-Delfinen

  • Projekt-Alltag im Dorf kennenlernen

  • Eine Fahrt auf dem Bambuszug wagen

  • Legendäre Khmer-Architektur im Sonnenuntergang

Routenkarte zur Reise Unbekanntes Land der Khmer 2018

Routenkarte zur Reise Unbekanntes Land der Khmer 2018

Kambodscha Reisen

Unbekanntes Land der Khmer 2017

Die Hühner flattern aufgeregt an den Wegesrand, während wir durch das Dorf spazieren. Ich schaue in freundliche Gesichter und fühle mich willkommen im bisher unbekannten Land der Khmer.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • 6 bis 8 Teilnehmer
  • ab/an Frankfurt
  • 17 Tage
ab € 2.750,-
  • Angkor's Ruinen per Fahrrad erkunden

  • Gaumenfreuden in einer Projekt-Kochschule

  • Beobachtungstour zu den Irrawaddy-Delfinen

  • Übernachten in einem Khmer-Dorf

  • Eine Fahrt auf dem Bambuszug wagen

Routenkarte zur Reise Unbekanntes Land der Khmer 2017

Routenkarte zur Reise Unbekanntes Land der Khmer 2017
Angkor Wat im Sonnenuntergang

Kambodscha Reisen

Khmer & mehr

Ein Blick und ich befinde mich in einer anderen, magischen Welt: Baum­wurzeln umschlingen uralte Tempelruinen und herzlich grüßen die Mönche. Was hält wohl das wenig bekannte Umland für mich bereit?

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Siem Reap / an Phnom Penh
  • 11 Tage
ab € 790,-
  • Spannende Entdecker-Tage im Angkor-Areal

  • Zu Stelzendörfern auf dem Tonle Sap schippern

  • Im Boot auf dem Mekong: Flussdefine in Sicht!

  • Hinein ins Getümmel: Phnom Penh erkunden

  • Optionale Verlängerung am Meer oder im Urwald

Routenkarte zur Reise Khmer & mehr

Routenkarte zur Reise Khmer & mehr
Reisfeld mit Ochsenkarren

Kambodscha Reisen

Entdeckungsreise im Reich der Khmer

Neugierig stapfe ich durch den Dschungel, plötzlich erscheint vor mir der überwucherte Tempel Beng Mealea. Ich klettere durch die uralten Ruinen und über mächtige Wurzeln. Mein Abenteuerherz pocht!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Siem Reap / an Phnom Penh
  • 13 Tage
ab € 1.820,-
  • Spektakuläre Ausblicke vom Preah Vihear-Tempel

  • Komfortabler Homestay in Bong Thom

  • Food-Tour & Kochkurs in Siem Reap – lecker!

  • Herzliches Lachen bei der Zirkus-Vorführung

  • Per Rad nach Angkor & Wandern in Phnom Kulen

Routenkarte zur Reise Entdeckungsreise im Reich der Khmer

Routenkarte zur Reise Entdeckungsreise im Reich der Khmer
Langboote an der Küste vor Thailand

Thailand - Kambodscha Reisen

Kambodscha & Thailand – Dschungel-Tempel & Inseln im Meer…

Mit jedem Tag entspanne ich mich ein Stück mehr: Die ursprüngliche Ruhe der alten Tempel, die Geräusche des Urwalds und das sanfte Meeresrauschen. Hier möchte ich bleiben.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Siem Reap / an Bangkok
  • 12 Tage
ab € 1.550,-
  • Mönchssegnung in Angkors mystischen Tempeln

  • Engagierte Cyclo-Fahrer zeigen Ihnen Phnom Penh

  • Naturmassage unter Wasserfällen im Dschungel

  • Paradiesische Tage auf den Inseln im Meer

  • Lunch in einer sozial engagierten Kochschule

Routenkarte zur Reise Kambodscha & Thailand – Dschungel-Tempel & Inseln im Meer…

Routenkarte zur Reise Kambodscha & Thailand – Dschungel-Tempel & Inseln im Meer…
Souvenirs

Vietnam - Kambodscha Reisen

Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln

In der Dämmerung spiegelt sich der Himmel über Angkor Wat orange-rot im See – ein malerisches Bild, das in Erinnerung bleibt! Genauso wie die herzlichen Familien im Mekongdelta oder die Traumstrände von Phu Quoc.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Siem Reap/an Phu Quoc
  • 13 Tage
ab € 1.140,-
  • Die Tempel von Angkor per Tuk Tuk entdecken

  • Im Cyclo durch Phnom Penh für den guten Zweck!

  • Zu Gast bei einer Familie im Mekongdelta

  • Mit Verkäufern auf dem schwimmenden Markt...

  • Per Fähre zu Strandtagen auf die Insel Phu Quoc

Routenkarte zur Reise Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln

Routenkarte zur Reise Unterwegs zwischen Tempeln & Inseln

Kambodscha - Laos Reisen

Aktiv im Artenparadies Mekong

Plötzlich gleitet ein grauer Delfinrücken aus dem Mekong. Verspielt hebt sich eine kleine Flosse. Mein erster Süßwasser-Delfin im WWF-Projektgebiet und nur einer der vielen bleibenden Eindrücke meiner Rundreise.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Vientiane / an Siem Reap
  • 15 Tage
ab € 2.290,-
  • Aktiv zu den Tempeln in Angkor & Luang Prabang

  • Insel-Homestay: hautnah zu Gast im Projekt-Dorf

  • Süßwasserdelfine in den Wellen beobachten

  • Laotische Mythen: Geschichtenerzählern lauschen

  • Zu Besuch bei den WWF Naturschutz-Experten

Routenkarte zur Reise Aktiv im Artenparadies Mekong

Routenkarte zur Reise Aktiv im Artenparadies Mekong
Angkor Wat, Siem Reap

Kambodscha Reisen

Phnom Penh & Angkor

Was für eine Fahrt – ich lasse die Art-Deco-Hautstadt Phnom Penh bei der Cyclo-Tour auf mich wirken. Die Gastfreundlichkeit der Menschen ist verzaubernd. Morgen endlich geht es zu den berühmten Ruinen von Angkor.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Phnom Penh / an Siem Reap
  • 5 Tage
ab € 475,-
  • Aufgesattelt: Im Cyclo durch Phnom Penh

  • Angkor Wat – der größte Sakralbau der Welt

  • Vom Dschungel umfangen in Ta Phrom…

  • Ahoi! Zu schwimmenden Dörfern schippern!

  • Im Tuol Sleng-Gefängnis Geschichte lernen

Routenkarte zur Reise Phnom Penh & Angkor

Routenkarte zur Reise Phnom Penh & Angkor
Transport per Fahrrad

Kambodscha - Vietnam Reisen

Dörfliches Kambodscha & Vietnam

Aus dem schaukelnden Boot heraus beobachte ich die Fluss-Dörfer. Ein idyllisches Plätzchen direkt im Mekong. Gleich lerne ich sie persönlich kennen – die Stämme Kambodschas und Vietnams.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Phnom Penh / an Danang
  • 10 Tage
ab € 1.125,-
  • Auf zu den seltenen Irrawaddy-Delfinen

  • Per Tuk Tuk durch Phnom Penh knattern

  • Bootstour zum Stelzendorf der Jarai

  • Traditionelles Leben in Jarai- & Bahnar-Dörfer

  • Mit der Fahrradrikscha unterwegs in Hoi An

Routenkarte zur Reise Dörfliches Kambodscha & Vietnam

Routenkarte zur Reise Dörfliches Kambodscha & Vietnam
Strand in Kampong Som

Kambodscha Reisen

Erholungstage am Wasser

Nichts ist schöner, als sich nach aufregenden Tempel-Besichtigungen an den Stränden von Kampong Som oder im landschaftlich in die Hügel eingebetteten Resort in Kep zu entspannen. Ein besonderes Erlebnis ist die Eco-Lodge in Koh Kong, die luxuriöse Zelte auf dem Fluss bietet.

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Individualreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab/an Phnom Penh
ab € 340,-
  • Sonne, Sand & Meer in Kampong Som

  • Idyllisches Resort im hügeligen Kep

  • Schimmernde Ausblicke in den Golf von Thailand

  • Eco-Loge im Dschungel auf dem Tatai-Fluss

  • Inselbesuche, Kayakfahrten und Wasserfälle

Routenkarte zur Reise Erholungstage am Wasser

Routenkarte zur Reise Erholungstage am Wasser

Kambodscha Reisen

Individualreisen & Sondergruppen

Privat unterwegs im Land der Khmer: Eine Bootsfahrt auf dem Mekong, zu Fuß durch tiefen Dschungel oder die berühmten Tempelanlagen von Angkor – Kambodscha bietet vielfältige Reisemöglichkeiten. Wir schneidern Ihre Tour nach Maß!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Maßgeschneiderte Individualreisen nach Wunsch!
  • ab 1 Teilnehmer
  • ab/an Wunschort!
auf Anfrage
  • Kambodscha individuell entdecken!

  • Reisen "handmade" nach Ihren Wünschen

  • Tagesgestaltung nach Ihrem Geschmack

  • Persönliche Schwerpunkte setzen

  • Luxus oder Abenteuer – Sie haben die Wahl!

Routenkarte zur Reise Individualreisen & Sondergruppen

Routenkarte zur Reise Individualreisen & Sondergruppen
11 Reisen gefunden | 1 - 11
1

 

Allgemeine Informationen zu Kambodscha Reisen

Die beste Reisezeit für Kambodscha Reisen
In Kambodscha herrscht tropisches Klima und die Nähe zum Äquator sorgt für durchgehend warme Temperaturen. Der heißeste Monat ist April mit 30°C bis 40°C, die kühlsten Monate sind Dezember und Januar mit durchschnittlich 26°C. Auch in der Nacht fallen die Temperaturen nicht unter 20°C. Das Klima in Kambodscha ist in eine Regen- und eine Trockenzeit unterteilt. Von April bis Oktober sorgt der Südwestmonsun für fast 80% der jährlichen Niederschlagsmenge. In der Zeit von November bis März ziehen kontinentale Nordostwinde über das Land und bringen die kühlere Trockenzeit. Diese Zeit ist auch gleichzeitig die beste Reisezeit für Kambodscha, da wenig Regen und mildere Temperaturen von etwa 30°C ein angenehmeres Klima schaffen. 

Privat oder in kleiner Gruppe? Kambodscha Reisen ganz nach Ihrem Geschmack!
Wie reisen Sie am liebsten? In kleinen Gruppen mit wenigen Teilnehmern oder lieber ganz individuell und privat? Unsere Reisedesigner haben vielfältige Kambodscha Reisen zusammengestellt, die keine Wünsche offen lassen.

Erleben Sie einzigartige Tempelwelten und Dschungel-Abenteuer und profitieren Sie dabei vom Wissen unserer erfahrenen Spezialisten im Büro und unserer Reiseleiter vor Ort. Ihre Kambodscha Individualreise können Sie sich ganz nach Ihren Wünschen kreieren lassen – Sie bestimmen und wir organisieren!

Die Vorteile unserer Kambodscha Gruppenreisen liegen auf der Hand: Sie reisen gemeinsam mit Gleichgesinnten und können Ihre Eindrücke und Erfahrungen mit den anderen Gästen teilen. Dabei lässt die kleine Gruppengröße genügend Freiraum für persönliche Entdeckungen.

Wie wäre es ergänzend mit einem Besuch von Thailand, Laos oder Vietnam? Kambodschas Nachbarländer bieten viele kulturelle Highlights und laden zu einer Kombinationsreise ein! Ob ein Ausflug in die 1000-Island-Region von Laos oder zum vietnamesischen Mekongdelta, Badetage auf Phu Quoc in Vietnam oder auf Thailands Inseln Koh Chang und Koh Kut – wir beraten Sie gern zu allen Kombinationsmöglichkeiten Ihrer Kambodscha Reise. Aber auch in Kambodscha selbst können Sie als Ergänzung Ihrer Rundreise problemlos einen Badeurlaub hinzubuchen. Die Strände von Sihanoukville, Kep und Koh Kong bieten hervorragende Möglichkeiten dafür!

 

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Kambodscha Reisen

# 1. Phnom Penh
Die Hauptstadt Kambodschas überzeugt durch ihren provinziellen Charme und wird vor allem durch Relikte aus der französischen Kolonialzeit geprägt. Tempelliebhaber kommen in der Großstadt allerdings auch auf ihre Kosten: Der Wat Botum und der Wat Langka bieten einen faszinierenden Anblick. Bummeln Sie über die unzähligen Märkte, besuchen Sie den Königspalast oder das Nationalmuseum – Phnom Penh bietet Kultur pur!

# 2. Siem Reap
Siem Reap ist hauptsächlich durch die Nähe zu den Tempelanlangen von Angkor bekannt. Auch Koh Ker, die alte Hauptstadt des Khmer-Reiches, die mit ihren überwucherten Tempelruinen mitten im Dschungel liegt, ist von hier sehr gut erreichbar. Siem Reap ist aber nicht nur guter Ausgangspunkt für Erkundungstouren, sondern punktet auch mit kulinarischen und gemeinnützigen Höhepunkten. Unser Tipp: Besuchen Sie den Zirkus, bei dem Khmer-Kultur mit moderner Akrobatik verschmelzt – alle Einnahmen gehen an die Hilfsorganisation Phare Ponleu Selpak, um Kindern und ihre Familien Zugang zu Bildung zu verschaffen. Oder Sie machen eine Food-Tour über die kulinarische Meile, wo Sie gebratene Insekten und andere exotische Köstlichkeiten bei Live-Musik kosten können.

# 3. Angkor Wat
Die weltberühmte, gigantische Tempelanlage von Angkor ist wahrlich das Highlight jeder Kambodscha Reise! Der Haupttempel Angkor Wat ist der größte Sakralbau der Erde und ist bis heute Pilgerstätte für Gläubige aus aller Welt. Die beeindruckende Tempelanlage verfügt über mehr als 1.000 Gebäude aus der Khmer-Zeit. Einmal wie Indianer Jones oder Lara Croft fühlen? Entdecken Sie neben dem Haupttempel auch die aus den Filmen bekannten Tempel Angkor Thom, Bayon und Ta Prohm. Unser Tipp: Vom Tempelberg Phnom Bakheng genießen Sie einen einmaligen Ausblick auf den Sonnenuntergang – ein unvergessliches Erlebnis!

# 4. Kep
An der Südküste Kambodschas – nicht weit von Vietnam entfernt – liegt ein echter Geheimtipp für Ruhesuchende. Der kleine Ort Kep wurde einst hauptsächlich von der High Society genutzt, heute tummeln sich hier mehr Einheimische und Reisende. Alte Kolonialgebäude und Villen zeugen von vergangenen Zeiten und sorgen für viel Charme. Unser Tipp: Kosten Sie frische Meeresfrüchte auf dem Krebsmarkt und machen Sie einen aktiven Ausflug zum Bokor-Nationalpark – dahin wo der (weltbeste) Pfeffer wächst! 

# 5. Battambang
Wer das ursprünglichere Kambodscha sucht, ist in Battambang genau richtig. Ganz entspannt lässt sich die sehr gut erhaltene Kolonialstadt und die umliegenden Dörfer zu Fuß oder per Fahrrad erkunden. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Essen mit einer Gastfamilie im Dorf? Oder Sie genießen die großartige Aussicht vom Phnom-Sampeou- oder Phnom-Banan-Tempel auf die umliegenden Obstgärten. Unser Tipp: Tuckern Sie mit dem traditionellen Bambuszug durch Kambodschas Felder. 

# 6. Tonle Sap
Mitten in Kambodscha liegt der größte See Südostasiens und einer der fischreichsten der Welt: der Tonle-Sap-See. In der Regenzeit kann er bis auf das Siebenfache seiner normalen Größe anwachsen. Sein Ökosystem ist eines der fruchtbarsten in der Region und lässt unzählige Reisfelder gedeihen. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem riesigen See und entdecken Sie schwimmende Fischerdörfer, teilweise unter Wasser liegende Wälder und Fischfarmen. Der See wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt, um seine Nutzung mit der nachhaltigen Wahrung des Ökosystems zu vereinen.

# 7. Sihanoukville (ehemals Kampong Som)
Am Golf von Thailand liegt auf einer Halbinsel der Badeort Sihanoukville. Und schöner kann ein Städtchen nicht liegen: An drei Seiten finden Sie palmenbestandene Strände und dahinter vorgelagerte Inseln. Bootsausflüge, Sonnenbaden, Schnorcheln, ein Picknick auf einer Jungferninsel, Angeln, Mangroven entdecken, Kitesurfen, Kajakfahren... Ihren Wünschen sind hier keine Grenzen gesetzt! 

 

Häufige Fragen zu Kambodscha Reisen

Wie reise ich nach Kambodscha ein? – Kambodscha Visum:
Für Ihre Kambodscha Reise benötigen Sie ein Visum und einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Ablaufdatum des Kambodscha Visums gültig sein muss. Ihr Visum können Sie ganz bequem über den Visaservice Visum24 in Berlin (Tel: 030-414004100) beantragen. Als Ansprechpartner hat Visum24 guten Kontakt zum Konsulat und Sie können jederzeit erfahren wo sich Ihr Pass befindet.

Wie zahle ich auf Kambodscha Reisen?
Die Währung in Kambodscha ist der Riel, der sich aus den folgenden Währungseinheiten bildet: 1 Riel = 10 Kak = 100 Sen. Gezahlt wird allerdings in der Regel ausschließlich mit US-Dollar – auch aus den Geldautomaten erhalten Sie nur diese Währung. In den größeren Städten wie Siem Reap und Phnom Penh können Sie Euro umtauschen, allerdings empfehlen wir Ihnen die Mitnahme von US-Dollar. Dabei sollten Sie darauf achten, möglichst kleine Scheine mitzuführen. Beachten Sie bitte auch, dass in Kambodscha zur Zeit keine 2-$-Scheine akzeptiert werden, deshalb empfiehlt sich ein Vorrat an 1-$-Scheinen. An Geldautomaten in großen Städten ist das Abheben von Bargeld mit Girocard (mit Maestro-Zeichen) möglich. Gängige Kreditkarten werden in Phnom Penh und Siem Reap sowie in größeren Hotels und Restaurants akzeptiert. Halten Sie immer einen kleinen Bargeldvorrat bereit, um angemessene Trinkgelder geben zu können. Dies ist wie in den meisten Teilen der Welt auch in Kambodscha nicht Pflicht, aber trotzdem sehr gerne gesehen.

Wie bereite ich mich gesundheitlich auf meine Kambodscha Reise vor?
Für Kambodscha Reisen sind zur Zeit keine Impfungen vorgeschrieben, außer Sie kommen aus einem Gelbfieber-Infektionsgebiet. Ein Risiko an Malaria zu erkranken besteht das ganze Jahr über, besonders während der Regenzeit. Erhöhtes Malariarisiko besteht vor allem in den Regenwäldern, geringeres Risiko in der Umgebung von Phnom Penh und um den Tonle Sap. Phnom Penh und Angkor Wat gelten als malariafrei. Achten Sie auf ausreichenden Schutz gegen Moskitos, da der Stich der Mücke die Krankheit überträgt. Eine Malaria-Prophylaxe oder die Mitnahme eines Stand-by Medikamentes wird empfohlen. Lassen Sie sich in einem Tropeninstitut beraten.

Was landet bei Kambodscha Reisen sonst noch im Koffer?
Da die Temperaturen in Kambodscha konstant hoch sind, genügt das ganze Jahr über luftige, leicht waschbare und atmungsaktive Kleidung. Sollten die Temperaturen von November bis Januar doch einmal etwas fallen, ist leichte Wollkleidung empfehlenswert. Die Hitze führt oft zu sehr kühl eingestellten Klimaanlagen. Sollten Sie diesen gegenüber empfindlich sein, raten wir einen Pullover oder eine Jacke einzupacken. Aus Respekt vor der lokalen Bevölkerung sollten Sie stets Ihre Schultern und Knie bedeckt halten. Ganzjährig, aber vor allem in der Regenzeit sollten Sie stets für einsetzende Regenfälle gewappnet sein (Regenschirm, Regenjacke, Regenponcho etc.). Ideal ausgerüstet steht Ihrer Kambodscha Reise nun nichts mehr im Wege!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
20-10-2017-01-36-15