a&e erlebnis:reisen > Amerika > Costa Rica > Tortuguero & Selva Bananito

Costa Rica

Tortuguero & Selva Bananito

Langsam gleitet unser Boot durch die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks. Ich lausche gespannt den Geräuschen des Waldes und meine Augen können nicht genug von diesem satten Grün bekommen...

Begegnungen in Augenhöhe in Costa Rica erleben!

  • Langsam per Boot durch die Kanäle gleiten

  • Affen und Faultieren auf der Spur

  • Herrliche Brandung an der Karibikküste

  • Bäume erklimmen – wir tun es den Affen gleich

  • Auf abenteuerlichen Schotterstraßen zur Lodge

  • Wir pflanzen einen Baum: unser Beitrag für die Umwelt

HotelHütte, Jurte, UrwaldcampNaturlandschaftenTierbeobachtungBootsfahrt, ExpeditionskreuzfahrtKanu-, Kajak-,RaftingtourInternationale GruppeTages-Wanderung (leicht)
Diese Costa Rica Reise im Überblick

Costa Rica Reisen - Individualreise

Sehnen Sie sich nach einem unvergesslichen Aufenthalt im Herzen des Regenwaldes? Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie! Fünf Tage Naturerlebnis pur in zwei atemberaubenden Gegenden mit fesselnden Panoramen und frischem Grün. Sie erkunden ein Ambiente von großer naturgeschichtlicher Bedeutung. Unterwegs in beeindruckenden Regenwäldern vergessen Sie die Alltagssorgen. Genießen Sie die Nähe der Bäume und klettern Sie auf deren höchste Äste oder unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt durch die Kanäle von Tortuguero, wo unter anderem Drachenblut- und Cativo-Bäume ihre Schatten aufs ruhige Wasser werfen. Entspannen Sie im Schaukelstuhl mit Blick auf den Fluss und nippen Sie dabei an einem kühlen Getränk. Romantische Abendessen bei Kerzenlicht zu den sanften Geräuschen der Natur sind ebenfalls Teil dieser unvergesslichen Tour, auf der Sie viel neue Energie tanken können.


1. Reisetag: Beginn in San José – Tortuguera
Mit dem Boot zur Dschungellodge: Dorfbesuch und Schildkröten-Schutz


Früh am Morgen werden Sie – zusammen mit anderen internationalen Gästen – von Ihrem Hotel in San José abgeholt. Nach der Fahrt durch den malerischen Nationalpark Braulio Carrillo genießen Sie unterwegs ein landestypisches Frühstück. Anschließend geht es weiter zwischen weitläufigen Bananenplantagen hindurch nach Caño Blanco/La Pavona. Von hier aus findet der Bootstransfer zur Lodge über zahlreiche Flüsse und Kanäle inmitten üppiger Natur statt. Zur Mittagszeit erreichen Sie Ihre Unterkunft für die Nacht, eine Dschungellodge, wo ein leckeres Mittagessen auf Sie wartet. Nachmittags haben Sie die Wahl: Entspannen am Pool oder ein Besuch im Dorf Tortuguero mit einem lokalen Reiseleiter. Dort können Sie das Sea Turtle Conservancy besichtigen (USD 2,- pro Person), das ganz dem Schutz gefährdeter Meeresschildkröten gewidmet ist. Genießen Sie einen Drink in einem der landestypischen kleinen Restaurants (sogenannte „Sodas“), bevor Sie zum Abendessen wieder in die Lodge zurückkehren. Zwischen Juli und September können Sie am späten Abend an einem optionalen Strandspaziergang teilnehmen, um die Eiablage der Meeresschildkröten zu beobachten – ein unvergessliches Erlebnis. Da die Schildkröten sehr sensibel sind und aufgrund der kleinsten Störung beschließen könnten, nicht an Land zu kommen oder umzudrehen und wieder im Meer zu verschwinden, tragen Sie bitte dunkle Kleidung. Übernachtung in Tortuguero. (1xF/1xM/1xA)

2. Reisetag: Tortuguero
Auf Bootssafari und zu Fuß im Nationalpark unterwegs


Genießen Sie noch vor dem Frühstück eine Bootstour durch die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks – eine großartige Gelegenheit, um die zahlreichen Tierarten der Gegend bei ihren morgendlichen Ritualen zu beobachten. Nach dem Frühstück steht ein Spaziergang auf den Wanderwegen der Lodge auf dem Programm. Das Mittagessen wird in der Lodge serviert. Am Nachmittag besteigen Sie wieder das Boot. Mit etwas Glück können Sie inmitten der üppigen Vegetation Affen, Faultiere, Schildkröten, Leguane und zahlreiche verschiedene Vogelarten entdecken. Übernachtung in Tortuguero. (1xF/1xM/1xA)

3. Reisetag: Tortuguero – Selva Bananito
Naturerlebnis pur: Im Dschungel in der Hängematte dösen


Nach dem Frühstück kehren Sie per Boot nach La Pavona/Caño Blanco zurück und fahren von dort aus auf dem Landweg nach Guápiles, wo das Mittagessen auf Sie wartet. Im Anschluss werden Sie mit einem regulären Shuttlebus und zusammen mit anderen internationalen Gästen nach Bananito gebracht. Von hieraus geht es mit einem Allradwagen weiter. Die 15 km lange Fahrt über abenteuerliche Schotterstraßen und sogar durch mehrere Flüsse ist ein echtes Abenteuer! Nach einem Begrüßungsdrink haben Sie Zeit, in der Hängematte zu entspannen oder die wunderschöne Umgebung zu erkunden. Die Selva Bananito Lodge steht für einen respektvollen Umgang mit Mensch und Natur und Sie werden sich inmitten von üppigem Grün wiederfinden. Gut 10% des Ertrags wird in die Unterstützung von Naturschutz- und Bildungsprogrammen investiert. Aufgrund ihrer umweltfreundlichen Arbeitsweise steht sie auf der Liste der besten Öko-Lodges in Costa Rica. Der erste Tag in Selva Bananito endet mit einem Abendessen bei Kerzenschein im Restaurant der Lodge. Übernachtung in Selva Bananito. Hinweis: Falls die Reise an Tag 3 wetterbedingt über Caño Blanco erfolgt, entfällt das Mittagessen, da Sie nicht bis nach Guápiles mitfahren müssen, sondern bereits in Siquirres von dem Shuttlebus abgeholt werden können. (1xF/1xM/1xA)

4. Reisetag: Selva Bananito
Abenteuer und Action warten im Dschungel auf Sie!


Heute werden Sie einen Baum pflanzen. Danach haben Sie Zeit, den geheimnisvollen Regenwald zu erkunden! Mit einer lokalen Reiseleitung können Sie eine Wanderung auf dem Natural History Trail unternehmen oder Unterricht im Baumklettern nehmen. Je nach Ausdauer können Sie gegen Aufpreis auch an einer längeren Wanderung zu einem Wasserfall teilnehmen. Diese Tour dauert etwa 6 Stunden. Besonders Sportliche können am Wasserfall zusätzlich ein erfrischendes Abseil-Abenteuer erleben (beides optional). Am Nachmittag können Sie dann an einem Reitausflug teilnehmen oder ein Mountainbike ausleihen (ebenfalls gegen Aufpreis). Übernachtung in Selva Bananito. (1xF/1xM/1xA)

5. Reisetag: Selva Bananito – Ende in San José
Was für ein Regenwald-Abenteuer!


Morgens geht es mit dem Allradwagen wieder nach Bananito. Von dort aus fahren Sie mit dem Shuttlebus zurück nach San José. (1xF/-/-)

Ihr Reiseexperte für Costa Rica:

Sie erreichen Ihre/n Ansprechpartner/in für diese Costa Rica Reise unter folgender Rufnummer:

Dorothea Olig
Telefon:
Email:

Termine und Preise

vonbisPlätzePreis% Preisbuchen
01.12.1830.11.19Es sind noch Plätze frei!
€ 870,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Preis pro Person im Doppelzimmer
01.12.1830.11.19Es sind noch Plätze frei!
€ 790,-
unverbindliche Anfrage senden Verbindliche Buchung
Preis pro Person im Dreibettzimmer

Zusatzbuchungen

LeistungPreis
Einzelzimmer-Zuschlag
75,-

Leistungen der Costa Rica Reise

  • 4 Übernachtungen in den genannten Hotels / Lodges (oder ähnlich)
  • Verpflegung: 4 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 4 x Abendessen (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Programm und Aktivitäten wie im Detailprogramm beschrieben (2 Ausflüge durch die Kanäle von Tortuguero mit lokalem Reiseleiter, Eintrittsgelder für den Tortuguero-Nationalpark, zweisprachiger Reiseführer (Englisch/Spanisch); Wanderung zum Dorf Tortuguero mit lokalem, zweisprachigem Reiseführer; 2 der folgenden geführten Touren in der Selva Bananito Lodge: Baumpflanzen und Natural History Trail Wanderung oder Unterricht im Baumklettern. Alle anderen Ausflüge müssen vor Ort gebucht und bezahlt werden.)
  • Transfers im regulären Shuttlebus und zusammen mit internationalen Touristen: San José – Mawamba Lodge – Selva Bananito – San José (Transfers bis und ab Selva Bananito nur zu bestimmten, festen Uhrzeiten inbegriffen)
  • Eintrittsgelder für den Tortuguero-Nationalpark

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Die Ausreisesteuer für Costa Rica ist bei den meisten Fluggesellschaften in den Fluggebühren enthalten.
  • Reiseversicherung

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 2

Hinweise zur Costa Rica Reise

  • Abfahrt von San José – geschätzte Abfahrtszeit: ca. 06:00 Uhr
    Ende der Rundreise in San José – geschätzte Ankunftszeit: etwa 17:30 bis 18:00 Uhr
  • Eingeschlossene Hotels:
    Tortuguero - Mawamba Lodge (Standard-Zimmer)
    Selva Bananito - Selva Bananito Lodge (Superior-Zimmer)
  • Ideale Reisezeit: ganzjährig bereisbar
  • WICHTIG: Aufgrund der begrenzten Lagerkapazitäten an Bord der Tortuguero-Boote dürfen Sie maximal 12 kg Gepäck pro Person mit sich führen.
  • In der Selva Bananito Lodge sind zwei Touren inbegriffen. Die erste ist Baumpflanzen, die zweite können Sie aus folgenden wählen: Natural History Trail Wanderung oder Unterricht im Baumklettern. Alle anderen Ausflüge und Aktivitäten (Canopytour, Reittouren etc.) müssen vor Ort gebucht und bezahlt werden.
  • In beiden Lodges können Zusatznächte gebucht werden. Besonders zu empfehlen: Duschungelübernachtung in der Selva Bananito Lodge (bitte sprechen Sie uns an!).
  • Programm- bzw. Verlängerungsalternativen:
    Variante 1) mit Hotels an der Karibikkküste: Anstatt nach San José zurückzufahren, können Sie ohne Aufpreis einen Sammelbustransfer zu einem Hotel Ihrer Wahl an der Karibikküste buchen, da dieser im Paket inbegriffen ist. Je nach Fahrplan ist in Bananito eine kurze Wartezeit einzuplanen.
    Variante 2) mit Puerto Viejo de Sarapiquí oder La Fortuna: Anstatt nach San José zurückzufahren, können Sie gegen Aufpreis einen Sammelbustransfer nach Puerto Viejo de Sarapiquí oder La Fortuna in ein Hotel Ihrer Wahl buchen. Dieser Transfer findet morgens statt.
  • Gerne nehmen wir auf Wunsch Änderungen am Programm vor und machen Ihnen ein "maßgeschneidertes" Angebot für Ihre Individualreise durch Costa Rica.
  • Vor Ort werden folgende Sprachen gesprochen: Englisch, espagnol
  • Aufgrund des Erlebnisreisecharakters ist diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet. Gern beraten wir Sie bezüglich einer geeigneten Reise.

Einreise und Gesundheit für Costa Rica

  • Einreise: Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit den Reisepass. Dieser muss nur für den Tag der Einreise selbst und den Folgetag gültig sein. Sollte der Flug über die USA gehen, müssen auch die dort geltenden Einreisebestimmungen beachtet werden.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage und vor Buchung Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), ggfs. Hepatitis A. Eine Malaria-Prophylaxe ist nicht notwendig, die Mitnahme eines Stand-By Medikaments ist sinnvoll. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Atmosfair Beitrag der Costa Rica Reise

  • Für den Hin- und Rückflug für eine Person entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 4.872 kg.
    Durch einen freiwilligen Beitrag in Höhe von € 114,- an ein Klimaschutzprojekt können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
    Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und können diesen Betrag von der Steuer absetzen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de

Downloads für die Costa Rica Reise

Allg. Zahlungsmodalitäten & Hinweise

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung vor Reisebeginn: 21 Tage

Generelle Hinweise

  • Veranstalter: a&e erlebnis:reisen GmbH.
  • Stand: 23.08.2018 (DO)
BildBild
Lupe

(Costa Rica Rundreisen) (Costa Rica Erlebnisreisen) (Costa Rica Abenteuerreisen) (Costa Rica Urlaub) (Costa Rica Gruppenreise)
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
18-02-2019-05-04-16