a&e erlebnis:reisen > Asien > Brunei

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet, bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Reisen werden gesucht

Brunei Reisen

Reiseauswahl ändern
zurück zu allen Erlebnisreisen
Suche
Pinnacles im Mulu-Mulu-Nationalpark, Sarawak, Borneo

Brunei Darussalam - Malaysia Reisen

Mulu & Brunei: Höhlen und Dschungelwelten

Ich blicke von der Brücke in die Ferne über das weite, grüne Dach des Dschungels: unter mir höre ich Tierlaute und den Gesang von Vögeln. Ein unvergesslicher Ausblick – ich genieße den Moment!

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

  • Gruppenreise
  • ab 2 Teilnehmer
  • ab Mulu/an Labuan
  • 6 Tage
ab € 1.090,-
  • Spuk! Fledermäuse im Tropfstein-Labyrinth!

  • Zu Fuß und per Boot den Dschungel entdecken

  • Willkommen zur Fotosafari im Sultanat Brunei

  • Durch ungewöhnliche Pfahlbauten schippern

  • Den Alltag in Stelzendörfern erleben

Routenkarte zur Reise Mulu & Brunei: Höhlen und Dschungelwelten

Routenkarte zur Reise Mulu & Brunei: Höhlen und Dschungelwelten
1 Reisen gefunden | 1 - 1
1

Allgemeine Informationen zu Brunei Rundreisen

Die beste Reisezeit für Brunei Rundreisen
Der kleine Staat Brunei liegt auf Borneo im Südchinesischen Meer und grenzt an den malaysischen Teil der Insel. Aufgrund der geringen Größe des Sultanats ist das Klima sehr gleichmäßig. Die Lage zum Äquator sorgt ganzjährig für tropisches Regenwaldklima mit durchschnittlichen Temperaturen von 27°C. Wie in den Tropen üblich ist die jährliche Temperaturamplitude in Brunei gering, die Temperaturen schwanken hier zwischen 23°C und 32°C. Das tropische Klima sorgt auch für reichlich Niederschläge im kompletten Land. Von ca. 2.500 mm an der Küste, steigert sich die Regenmenge auf etwa 7.500 mm im Landesinneren. Die meisten Niederschläge (ca. 300 mm pro Monat) fallen von November bis März, wenn Brunei im Einfluss des Nordwestmonsuns steht. Im Zeitraum von April bis August fällt die monatliche Niederschlagsmenge auf ca. 250 mm. Die Luftfeuchtigkeit liegt ganzjährig konstant bei schwülen 79 - 84%. Brunei kann aufgrund der tropischen Temperaturen das ganze Jahr über besucht werden. Wir empfehlen allerdings die Monate März bis September, wenn etwas weniger Niederschlag fällt als in den übrigen Monaten. 

Sie habe noch nicht genug von Borneo? Wie wäre es mit einer Kombinationsreise mit dem malaysischen Teil der Insel? Atemberaubende Nationalparks, Begegnungen mit Orang-Utans und traumhafte Strände warten auf Sie!


Häufige Fragen zu Brunei Rundreisen

Wie reise ich nach Brunei ein? Brauche ich ein Visum?
Für die Einreise nach Brunei benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ist kein Visum notwendig. Genaue Informationen zu kurzfristigen Änderungen der Einreisebestimmungen erhalten Sie direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Bruneis. Sollten Sie fragen zu Ihrer Einreise haben, können Sie sich gern telefonisch bei uns melden.

Wie zahle ich auf meiner Brunei Rundreise?
Die Währung in Brunei ist der Brunei Dollar (B$). 1 Brunei Dollar unterteilt sich dabei in 100 Cents. Über die aktuellen Wechselkurse können Sie sich auf der Website http://www.oanda.com/convert/classic informieren. Nehmen Sie am besten US-Dollar mit auf Ihre Rundreise, da diese in jeder Bank in die Landeswährung umgetauscht werden können. Mit internationalen Kreditkarten (Visa, MasterCard, AmericanExpress, Diners Club) können Sie in Hotels, Kaufhäusern und größeren Restaurants bezahlen. Das Geldabheben ist mit Kreditkarte und an einigen Automaten auch mit der EC-Karte (mit Maestro-Logo) möglich. In der Hauptstadt Bandar Seri Begawan sind ausreichend Geldautomaten vorhanden. Informieren Sie sich am besten vor der Abreise bei Ihrer Hausbank über eventuelle Beschränkungen. Außerhalb größerer Städte und für Trinkgelder sollten Sie immer einen Vorrat an Bargeld mitführen. In Restaurants fällt dabei ein Bedienungszuschlag von 10 % an.

Wie bereite ich mich gesundheitlich auf meine Brunei Rundreise vor?
Zurzeit besteht keine Impflicht für die Einreise nach Brunei, außer Sie reisen aus einem Gelbfiebergebiet ein, oder waren im Transit in einem solchen Land. Generell werden allerdings die Standardimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sowie als Reiseimpfung Hepatitis A empfohlen. Bei längeren Aufenthalten sollten Sie zusätzlich über Impfungen gegen Hepatitis B, Tollwut, Typhus und Japanische Enzephalitis nachdenken. Die Infektion mit Dengue-Fieber ist ganzjährig und landesweit möglich. Ein Malariarisiko besteht im Hinterland Bruneis im tropischen Regenwald. Beide Krankheiten werden durch Stechmücken übertragen. Schützen Sie sich vor Stichen mit langer Kleidung, Insektenschutzmittel auf der Haut und Moskitonetz, um Infektionen bestmöglich zu vermeiden. Je nach Reiseverlauf ist eine Malariaprophylaxe oder die Mitnahme eines Standby-Medikaments nötig. Sprechen Sie am besten einige Wochen vor der Abreise mit einem Reisemediziner über mögliche Anwendungen. Alternativ können Sie sich auch bei einem Tropeninstitut über den aktuellen Stand der medizinischen Lagen in Brunei informieren.

Was gehört bei einer Brunei Rundreise sonst noch in den Koffer?
In Brunei können Sie aufgrund des tropischen Klimas ganzjährig leichte, gut waschbare Sommerkleidung tragen, für etwas kühlere Abende empfiehlt sich ein leichter Pullover. Um Mückenstichen vorzubeugen sollte die Kleidung möglichst lang sein. Ganzjährig, aber vor allem in der Monsunzeit von November bis März, ist ein guter Regenschutz empfehlenswert. Gegen die Sonneneinstrahlung sollten Sie sich mit einer Sonnenbrille, Kopfbedeckung und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor schützen. Als Schuhwerk empfehlen wir leichte Turnschuhe oder Sandalen und ein paar wasserfeste Schuhe mit stabiler Sohle. Beachten Sie bitte den islamischen Glauben des Landes bei Ihrer Kleiderwahl. Bei Moscheebesuchen sollten Kopf, Dekolleté, Knie und Arme von Frauen immer bedeckt sein. 

Koffer gepackt? Dann kann Ihre Rundreise zu den faszinierenden Regenwaldgebieten und spannenden Kulturhighlights Bruneis starten!

Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
19-11-2018-00-09-32