a&e erlebnis:reisen > News > Kunst, Kamele, Köstlichkeiten
10Mai2017

Kunst, Kamele, Köstlichkeiten

Warum die Pushkar Mela das Highlight Ihrer Indien Reise wird

Pushkar – eine Stadt im Nordwesten Indiens. Es ist Anfang November. Unzählige Menschen drängen sich in den engen Gassen rund um den Pushkar-See. Einheimische von weit sind angereist. Auch ich mische mich unter das Volk. Verlockende Düfte ziehen mich an die Buden. Neugierig betrachte ich die farbenfrohen, traditionellen Speisen Rajasthans. Beim Ansehen bleibt es natürlich nicht. Hmm, herrlich exotische Gewürze kitzeln meine Geschmacksknospen. Direkt nebenan schaut eine Gruppe von Menschen zwei Männern beim Kartenspielen über die Schultern. Etwas abseits sitzt ein alter Mann mit langem grauen Bart, großem orangenen Turban und Gesichtsbemalung meditierend am Seeufer. Hier und dort werden Wettbewerbe ausgetragen, Shows angeboten. Hinter mir drehen sich bunt blinkende Riesenräder zu Musik. Ich gehe weiter, erblicke Theater, Tanz, Zauberer und Freilichtkino. Abwechselnd ziehen der funkelnd Rajasthani-Schmuck, die prächtigen Gewänder und Turbane der Besucher meine Blicke auf sich. Berauschende Farben, Melodien und Düfte beleben immer weiter meine Sinne. Das ist Orient pur! Und es wird noch besser...

Ich entferne mich etwas vom Trubel in Richtung Wüste und erlebe meine erste Fata Morgana. Oder? Nein, hier auf dem größten Kamelmarkt der Welt wechseln tatsächlich mitten in den Dünen westlich des Sees hunderte buntgeschmückte Kamele und andere Tiere ihre Besitzer. Nur noch die untergehende rote Sonne über der Wüste lässt mich meine Augen vom faszinierenden Treiben abwenden... 

Das ist die Pushkar Mela. Am zehnten Tag nach Diwali, dem heiligen Lichterfest Indiens, beginnt das Wüstenfest alljährlich zwischen Halb- und Vollmond. Fast 14 Tage dauert die zweitgrößte Zusammenkunft von Menschen in Indien und das größte Fest Rajasthans. Mit der Kartik Purnima, der Vollmondnacht des achten Hindumonats Kartik (bei uns Oktober/November), endet das Fest. Dann kommen tausende von Gläubigen zum Abendgebet zusammen und nehmen ein Bad im heiligen See von Pushkar – ein Ritual, das die Reinigung der Seele und die spirituelle Erneuerung des Geistes verspricht.

Dieses Jahr erwartet Sie die mitreißende Pushkar Mela vom 28.10. bis zum 04.11.2017. Extra dafür verlängern wir unsere beliebte Indien Rundreise Rajasthan – Paläste, Feste und die Wüste. Sie verbringen zwei Nächte in festen Zeltcamps mit Vollpension in Pushkar und haben genug Zeit um in die rauschende Festkultur Indiens einzutauchen.

In einer Minigruppe mit nur maximal acht Teilnehmern erkunden Sie darüber hinaus die Vielseitigkeit Rajasthans – Land der Sheherazade und der Wüstenschlösser. Von der Wüste Thar über die Aravalli-Hügelkette und weiter bis nach Delhi erleben Sie unterschiedlichste Vegetationszonen und Kulturen. Ein Besuch bei den in Rundhütten lebenden Bishnoi gibt Einblick in die Verwendung von Heilkräutern, während die vielerorts umgebauten Paläste der Maharadschas luxuriöse Nachtquartiere bieten. Sie erlernen indische Kochkunst und unternehmen  kleine Wanderungen, Rikschafahrten, eine Fahrradtour sowie eine kipplige Fahrt mit einer Tonga – einer alten Pferdekutsche. Unvergessliche Wüstenerlebnisse erwarten Sie bei einer Kamelsafari in der Wüste Thar. Die „pinke Stadt“ Jaipur, wo Sie eine Gastfamilie willkommen heißt, die malerische Seenstadt Udaipur und das sagenhafte „Taj Mahal“, architektonisches Denkmal einer großen Liebe, sind nur einige der Schätze, die Rajasthan für Sie bereit hält. 

Selbstverständlich integriert unser Indien-Experte Björn Schümann den Besuch der Pushkar Mela oder andere Rajasthan-Highlights auch auf einer für Sie maßgeschneiderten Indien Reise. Melden Sie sich direkt bei ihm per Mail oder telefonisch (040 - 27 14 34 726) und erleben Sie diesen Herbst noch Ihre persönliche Traumreise.

Wir bieten aktive Abenteuer- und Erlebnisreisen in kleinen Gruppen sowie Individualtouren in mehr als 70 Länder weltweit an. Dabei steht neben dem Erleben von Kultur und Natur stets die Begegnung mit den Menschen des Landes im Mittelpunkt – eine Begegnung auf Augenhöhe!

Reisen mit Spielraum für das Besondere! Seit 1991 kreiert a&e erlebnis:reisen außergewöhnliche Begegnungsreisen in die verschiedensten Regionen der Welt. Asien, die Ursprungsdestination des Unternehmens, stellt noch heute einen Schwerpunkt des Reiseprogramms dar. Besondere Highlights sind hier unsere außergewöhnlichen Rundreisen durch Burma (Übersicht Burma Reisen), Kambodscha (Übersicht Kambodscha Reisen), Vietnam (Übersicht Vietnam Reisen), Sri Lanka (Übersicht Sri Lanka Reisen) und Usbekistan (Übersicht Usbekistan Reisen). Darunter finden Sie auch interessante Länderkombinationen wie unsere Reise entlang der Old Burma Road durch Vietnam, Yunnan und Burma.

Langjährige Erfahrung haben wir auch in der Konzeption und Durchführung von Indien Reisen. Ob klassische Rundreise, entspannende Ayurveda-Kur (auch in Sri Lanka möglich) oder abenteuerliche Trekkingtour – wir verwirklichen Ihren ganz persönlichen Reisetraum. 

Hinzugekommen sind zahlreiche Touren durch den afrikanischen Kontinent. Im Norden des Landes zeigen wir Ihnen alte Kulturen bei unseren Äthiopien Reisen. Im südlichen Afrika entfaltet sich ein ganzes Spektrum an Touren. Schauen Sie einmal bei unseren Namibia Reisen, Südafrika Reisen und Botswana Reisen, welche Vielfalt an Überlandtouren und Länderkombinationen wir bieten. Ob Campingreise oder komfortabel in festen Unterkünften, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Ebenso bieten wir aktive Reisen durch Zentral- und Südamerika. Insbesondere unsere Kuba Reisen erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch in den Süden des Kontinents organisieren wir Ihre Wunschreisen, beispielsweise mit unseren Angeboten für Chile Reisen, Argentinien Reisen, Brasilien Reisen und Ecuador Reisen.

Mit dem Katalog 2016/17 hat a&e erlebnis:reisen auch das Kanada-Angebot verstärkt ausgeweitet. Mit spannenden Australien Reisen und Neuseeland Reisen hat sich unser Programm durch Ozeanien in den letzten Jahren stetig erweitert. Ein kleines Programm durch Europa, mit der Spezialdestination Baltische Staaten, ergänzt die Palette. 

Neben den Rundreisen in kleiner Gruppen (meist 6-14 Personen) arbeitet das Team des Spezialveranstalters auf Basis eigener Zielgebietskenntnisse maßgeschneiderte Touren für Individualreisen und Sondergruppen aus. a&e erlebnis:reisen setzt sich für die Förderungen und Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus ein, der soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung trägt. Im März 2010 erhielt der Hamburger Veranstalter das TourCert-Siegel für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus. Unseren Nachhaltigkeitsbericht können Sie gern ausführlich auf unserer Webseite lesen.

mehr lesen
Weitersagen heißt unterstützen ... Vernetzen Sie sich mit uns...
a&e erlebnis:reisen GmbH .... Hans-Henny-Jahnn-Weg 19 .... 22085 Hamburg ..... Tel: (0 40) 27 14 34 7-0 .... Fax: (0 40) 27 14 34 7-14 ..... Email: info(at)ae-erlebnisreisen.de
Reise-Newsletter
Reise-Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Reiseideen, Programm- Neuigkeiten und nützliche Infos zu unseren Reisezielen!



* Pflichtangabe
x
25-05-2017-04-30-32